DE   EN   ES   FR   IT   PT


Die Osteoporose



Die Beschreibung:


Die Osteoporose ist eine Erkrankung, die mit der Verkleinerung in der Knochentextur der Anzahl des Kalziums charakterisiert wird, und, wie die Untersuchung, die zur erhöhten Brüchigkeit der Knochen bringt. Der Mensch des Erwachsenenalters, der an diesem Leiden leidet, kann den Bruch bei klein anscheinend die Beschädigungen oder den Fallen von der kleinen Höhe bekommen.


Die Symptome der Osteoporose:


Die Osteoporose zeigt sich von einer ganzen Reihe der Merkmale, zu denen sich die krankhaften Empfindungen auf dem Gebiet des Rückens und der Knochentexturen, die häufigen Brüche, die Formabweichung des Skelettes und die Verbiegung der Knochen verhalten.

Meistens geschehen die Brüche des radialen Knochens, den Bruch schejki die Hüften, den Kompressionsbruch der Wirbelsäule. Auch verhalten sich zu den Symptomen dieser Erkrankung die Schmerzen in der Muskeltextur, die die Wirbelsäule umgibt, da sich auf diesem Gebiet die erhöhte Belastung wegen der Abschwächung des Skelettes bildet. Die Osteoporose bringt zur Empfindung des Schmerzes auf dem Gebiet der Schulterblätter, der Skelettdeformierung und der Knochen.


Die Gründe der Osteoporose:


Die primäre Osteoporose entsteht bei den Menschen fortgeschrittenen Alters, einschließlich bei den Frauen nach menopausy, nochmalig ist eine Untersuchung der Verstöße des hormonalen, endokrinen Charakters, der Erkrankungen der medialen Organe, der langfristigen Behandlung von den Medikamenten, die das Kalzium aus dem Knochen "auswaschen". Deshalb ist nötig es sich den älteren Leuten und allen, wer bei sich die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung der Krankheit verdächtigen kann, regelmäßig zu den Experten für die Durchführung der periodischen Forschungen zu wenden.
Zur "Risikogruppe" der Menschen, die die Wahrscheinlichkeit krank zu werden an solche Erkrankung haben, wie sich die Osteoporose, die folgenden Kategorien der Bevölkerung verhalten:
- An der Erkrankung leiden in höherem Grad die Frauen, als des Mannes. Besonders betrifft es die Frauen nach dem Eintritt menopausy besonders wenn sie im frühen Alter oder infolge der operativen Intervention geschehen ist.
- Die Personen, die die bewegungsarme Lebensweise führen.
- Die Personen, die an den langdauernden Erkrankungen des Gastrointestinaltraktes leiden.
- Die Patienten mit der langdauernden renalen Mangelhaftigkeit.
- Die Menschen mit der erblichen Geneigtheit über der Osteoporose.
- Das Rauchen, den Abusus vom Alkohol, den Verbrauch des Kaffees verstärken die Wahrscheinlichkeit solcher Erkrankung, wie die Osteoporose auch.


Die Behandlung der Osteoporose:


Für heute ist das ergebnisreichste Herangehen an die Behandlung postmenopausalnogo der Osteoporose die pathogenetische Pharmakotherapie, bei der die Hemmstoffe resorbzii der Knochentextur — bisfosfonaty immer öfter verwendet werden. Jetzt ist es teuere patentierte Präparate "Bonwiwa" (1 Tablette im Monat), "Aklasta" (1 Einstich im Jahr), "Fossawans" (die geltende Substanz + das Vitamin Д3, 1 Tablette in der Woche).

In Ergänzung zur medikamentösen Therapie nach den Brüchen der Wirbelsäule empfehlen die Ärzte die Nutzung der Korsette, die den Rücken unterstützen. Der Heileffekt bei der Aufnahme der Medikamente tritt sehr langsam, während das Korsett die Wirbelsäule sofort nach dem Anziehen unterstützt. Jedoch drücken solche Korsette im Oberteil von den Riemen oder den übrigen Elementen der Konstruktion auf die Haut im Raum der Schultern und podmyschek, und im unteren Bereich drücken den Bauch vom breiten Riemen zu. Außerdem ist sehr selten das Korsett fähig, die Lüftung zu gewährleisten, und die Haut unter ihm schwitzt auch den Stellen wird gerieben.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Osteoporose:

  • Препарат Компливит® Кальций Д3 Форте.

    Kompliwitj das Kalzium Д3 den Fort

    Das Polyvitaminmittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармстандарт" Russland

  • Препарат Алендроновая кислота.

    Das alendronowaja Acidum

    Die Korrektoren des Metabolismus der Knochen- und Knorpeltextur.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

    1

  • Препарат Тестостерона пропионат.

    Des Testosterons propionat

    Die Androgene

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

  • Препарат Лефем.

    Lefem

    Estrogeny.

    Biofarm Ltd Biofarm Ltd, Polen

    6

  • Препарат Компливит® Кальций Д3.

    Kompliwitj das Kalzium D

    Das Polyvitaminmittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармстандарт" Russland

  • Препарат Климен®.

    Klimenj

    Das Protiwoklimakteritscheski Mittel kombiniert (эстроген+антиандроген).

    Schering AG (Schering der arteriellen Hypertension) Deutschland

  • Препарат Аквадетрим витамин Д3.

    Akwadetrim das Vitamin D

    Die Vitamine in der Kombination mit verschiedenen Substanzen.

    AG "Химфарм" Republik Kasachstan

    1

  • Препарат Сустамед.

    Sustamed

    Die Androgene.

    SC Balkan Pharmaceuticals SRL (des Balkans Farmasjutikals) Republik Moldova

  • Препарат Данабол.

    Danabol

    Die Anaboliken für die Systemanwendung.

    SC Balkan Pharmaceuticals SRL (des Balkans Farmasjutikals) Republik Moldova

  • Препарат Диклопентил.

    Diklopentil

    nesteroidnyje die antiphlogistischen Präparate. Die Ableitungen der Essigsäure. Diklofenak in der Kombination mit anderen Präparaten.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Аквадетрим Витамин D3.

    Akwadetrim das Ergokalziferol

    Die einfachen Vitaminmittel.

    Polpharma/Medana Pharma S. A. ("Polfarma" / Medana Farma S. As) Polen

  • Препарат Мукосат.

    Mukossat

    Die Korrektoren des Metabolismus der Knochen- und Knorpeltextur.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Остемакс.

    Ostemaks

    Das Mittel für die Behandlung der Osteoporose.

    Polpharma/Medana Pharma S. A. ("Polfarma" / Medana Farma S. As) Polen

  • Препарат Бонвива.

    Bonwiwa

    Knochen- resorbzii der Hemmstoff — bisfosfonat.

    Das Fluor. Hoffmann-La Roche Ltd., (Choffman-Lja Rosch Ltd) die Schweiz

    1

  • Препарат Остерепар.

    Osterepar

    Knochen- resorbzii der Hemmstoff — bisfosfonat.

    Polpharma/Medana Pharma S. A. ("Polfarma" / Medana Farma S. As) Polen

  • Препарат Бивалос®.

    Biwalosj

    Das Mittel für die Behandlung der Osteoporose.

    Servier (Sewjer) Frankreich

  • Препарат Остемакс 70 комфорт.

    Ostemaks 70 Komfort

    Die Präparate, die die Mineralisierung der Knochen beeinflussen.

    AG "Химфарм" Republik Kasachstan

  • Препарат Ретаболил.

    Retabolil

    Die Hormone und ihre Analoga. Die Antiandrogene.

    Gedeon Richter (Gedeon Richter) Ungarn

  • Препарат Рокальтрол.

    Rokaltrol

    Das Vitamin, den Regler des Phosphoraustausches.

    Das Fluor. Hoffmann-La Roche Ltd., (Choffman-Lja Rosch Ltd) die Schweiz

  • Препарат Миакальцик®.

    Miakalzikj

    Des Kalcium-Phosphoraustausches der Regler.

    Novartis Pharma Production (Nowartis) Deutschland


  • Сайт детского здоровья