DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Geburtshilfe newynaschiwanije der Schwangerschaft

newynaschiwanije der Schwangerschaft


Die Beschreibung:


Im Laufe vom ganzen ersten Trimester existiert die Drohung des Auswurfes auf den frühen Fristen, deshalb man muss sich sofort zum Arzt wenden, wenn selbst wenn eines der folgenden Symptome beobachtet wird.


Die Symptome Newynaschiwanija der Schwangerschaft:


Das Hauptmerkmal der Drohung des Auswurfes auf den frühen Fristen  – die Blutung. Es kommen die langdauernden ununterbrochenen Blutungen vor, und es können die kleinen Absonderungen aus der Scheide sein, bei denen die Leibschmerzen erscheinen. Die Absonderungen nach der Farbe kommen braun, grau oder rosa vor.

Die Kennzeichen der Drohung der Unterbrechung der Schwangerschaft, die die Frau hellhörig machen sollen, ist eine starke Blutung und die Leibschmerzen. Sie entstehen Ende zweites und am Anfang des dritten Monats der Schwangerschaft. Der heftige Schmerz im Bauch, die von der Blutung nicht begleitet wird, ist auch der Anlass, sich zum Arzt zu wenden.

Auf die Drohung newynaschiwanija der Schwangerschaft im ersten Trimester bezeichnet die kleine ständige Blutung oder der gemässigte Schmerz im Bauch. Auf jeden Fall kann man nur nach der medizinischen Überprüfung darüber richten, ob es die Drohung des Auswurfes auf den frühen Fristen gibt. Die Behandlung ist es besser, unter den Bedingungen des Krankenhauses durchzuführen.


Die Gründe Newynaschiwanija der Schwangerschaft:


Die Drohung des Auswurfes  kann von verschiedenen Gründen auf den frühen Fristen herbeigerufen sein. Einige Gelehrte meinen, dass ungefähr 60 % aller Auswürfe während des ersten Trimesters von den genetischen Abweichungen bedingt sind.

Die Hauptgründe der Drohung des Auswurfes auf den frühen Fristen im ersten Trimester sind die langdauernden Erkrankungen der Mutter, der Abweichung im Aufbau matki, die Chromosomverstöße, die Unvereinbarkeit des Blutes der Mutter und der Frucht nach dem Rhesusfaktor (dem Rhesusfaktor-Konflikt). Das Alter der Schwangeren beeinflusst das Risiko newynaschiwanija auch.

Bei den Frauen bis zu 30 Jahren bildet er 10 %, bei den Frauen ist 45 Jahre die Fallhäufigkeit des Auswurfes älterer wächst und bildet 50 %. Wenn es schon zwei Auswürfe geschehen ist, so wird der Frau die Überprüfung beim Experten empfohlen, um zu versuchen, den Grund der Unterbrechung der Schwangerschaft an den Tag zu bringen.


Die Behandlung Newynaschiwanija der Schwangerschaft:


Die Behandlung wird nur laut Bestimmung des Arztes unter Berücksichtigung der Ergebnisse der Überprüfung durchgeführt. Wenn es keinen Schmerz unbedeutend, der Blutabsonderungen gibt, und hatten Sie früher Auswürfe nicht, kann man die Behandlung des Heimes durchführen. Schaffen Sie sich Maximum des Komforts, wenn auch Umgebung Ihnen darin helfen wird. Enthalten sich auf eine bestimmte Zeit des Sexuallebens.

Gewöhnlich werden die Behandlung die Aufnahme irgendwelcher beruhigenden Präparate, der Vitamine, spasmolitikow und, bei der Notwendigkeit, der Hormone aufnehmen. Wenn die Blutabsonderungen erscheinen, waren die intensiven Schmerzen unten des Bauches oder bei Ihnen die Auswürfe früher schon, muss man sofort den Krankenwagen oder selbständig, sich herbeirufen an das Krankenhaus wenden.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung Newynaschiwanija der Schwangerschaft:


  • Сайт детского здоровья