DE   EN   ES   FR   IT   PT


Malowodije


Die Beschreibung:


Malowodije ist eine Verkleinerung der Anzahl okoloplodnych der Wässer. Der Umfang okoloplodnych der Wässer hängt von der Frist der Schwangerschaft ab. In 10 Wochen bildet der Umfang der Wässer bei der normalen Schwangerschaft 30 ml, in 14 Wochen - 100 ml, zu 37-38 Wochen der Schwangerschaft - 600 bis zu 1500 ml. Wenn sich der Wässer weniger 0,5 l zeigen – wird malowodije diagnostiziert, das sich viel seltener, als mnogowodije trifft. Die Befunde USI helfen, zu diagnostizieren, den Zustand und die Anzahl okoloplodnych der Wässer zu bestimmen.


Die Symptome Malowodija:


Die Formen mnogowodija:
Früh - diagnostizieren mit Hilfe USI zu den Fristen von 16 bis zu 20 Wochen der Schwangerschaft, es ist von der funktionalen Zahlungsunfähigkeit plodnych der Hüllen bedingt.

Später - bringen nach 26 Wochen der Schwangerschaft an den Tag, wenn malowodije infolge gidrorrei wegen des vorgeburtlichen Teilbruches plodnych der Hüllen tritt, trifft sich in 24 % der Beobachtungen.

Die verlängerte frühe Form bei günstig regeneratiwnych die Prozesse im Amnion, die zur Unterbrechung des Ablaufes okoloplodnych der Wässer beitragen, kann in die Späte übergehen.

УЗИ-признаки маловодия

Die usi-Merkmale malowodija


Die Gründe Malowodija:


Die Gründe des Entstehens malowodija sind ungenügend aufgeklärt. Gewöhnlich klärt es sich mit der Senkung sekretornoj der Tätigkeit des Amnions. Die Hauptgründe malowodija die Folgenden: infektiös-entzündlich ekstragenitalnyje und die genitalen Erkrankungen der Mutter, den Verstoß der Tauschprozesse (die Verfettung), die organischen Abnormitäten motschewydelitelnoj die Systeme der Frucht, fetoplazentarnaja die Mangelhaftigkeit.
Nicht selten entwickelt sich malowodije bei einem odnojajzewych der Zwillinge. Es klärt sich mit der ungleichmässigen Verteilung zwischen zwei Zwillingen des Blutes, das in der allgemeinen Plazenta zirkuliert.


Die Behandlung Malowodija:


Die Taktik der Führung der Schwangerschaft und der Ausgang der Geburt hängen von der Zeit des Entstehens und der Stufe der Ausgeprägtheit malowodija ab. Das am meisten schlechte Vorzeichen für die Frucht ist die Entwicklung malowodija im II. Schwangerschaftstrimenon, infolgedessen, man muss rechtzeitig die Zweckmäßigkeit des Prolongierens der Schwangerschaft regeln. Bei der Aufspürung malowodija am Anfang des III. Trimesters in der Kombination mit der Entwicklungsverzögerung der Frucht – bleibt das Prolongieren der Schwangerschaft problematisch.

Bei malowodii, sich entwickelnd im III. Schwangerschaftstrimenon, ohne Verstoß der Größe der Frucht ist der günstige Ausgang der Geburt möglich, ist rodorasreschenije in 37-38 Wochen der Schwangerschaft begründet.

Meistens entwickelt sich malowodije bei perenaschiwanii der Schwangerschaft.

Die Therapie nimmt die Behandlung der Haupterkrankung, die malowodije herbeirief, in der Kombination mit der medikamentösen Therapie, die auf die Verbesserung matotschno-plazentarnogo die Blutungen gerichtet ist, des Metabolismus in der Plazenta, die Wiederherstellung des Gasaustausches im System die Mutter-Plazenta-Frucht auf. Die Auslese der konkreten medikamentösen Präparate verwirklicht der Arzt. Man muss regelmäßig den Zustand der Frucht mit Hilfe USI, kardimonitoringa und dopplerometrii bewerten.

Bei der Exazerbation des Zustandes der Frucht laut Angaben KTG und den Kennziffern ist es der Blutung frucht-plazentarnogo wird rodorasreschenije mittels der Operation der Kaiserschnitt in der Extraordnung durchgeführt.

Die Geburt bei malowodii.
Bei der ausgetragenen Gravidität die häufigste Komplikation der Geburt bei malowodii findet die Schwäche der Stammtätigkeit (bis zu 80 % der Geburt) statt. Bei der Geburt geschieht der Aufbruch plodnogo der Blase in Zusammenhang mit seinem ungenügenden Einfluss auf den Prozess des Öffnens schejki matki.

Bei malowodii in 2 Male geschieht die Frühgeburt, als beim gewöhnlichen Ablauf der Schwangerschaft öfter. In 20 % der Fälle tritt die scharfe Hypoxie der Frucht. Bei den schweren Veränderungen ist der intrauterine Niedergang der Frucht möglich, deshalb es ist das Prozent rodorasreschenija mittels der Operation des Kaiserschnittes (bis zu 40 - 50 %) hoch.

Bei gemäßigt malowodii ist ziemlich oft (daneben kommen 20 %) die Kinder mit der Hypotrophie verschiedener Stufe der Ausgeprägtheit auf. Aber dabei findet der Ausgang der Schwangerschaft günstig bei der Vorwiegenden Mehrheit der Frauen statt - die Kinder kommen im befriedigenden Zustand auf.




  • Сайт детского здоровья