DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Geburtshilfe Die Umstülpung der Gebärmutter

Die Umstülpung der Gebärmutter


Die Beschreibung:


Die Umstülpung der Gebärmutter — die Komplikation posledowogo und poslerodowogo der Periode, bei der matka teilweise oder von der Schleimhaut nach draußen vollständig herausgezogen wird, durch ausgedehnt matotschnyj den Pharynx in der Scheide gehend, oder erweist es sich aus dem Rahmen der sexuellen Fissur.

Выворот матки

Die Umstülpung der Gebärmutter


Die Gründe der Umstülpung der Gebärmutter:


Trifft sich sehr selten und zeugt von der falschen Geburtsleitung. Zur Umstülpung der Gebärmutter trägt grob potjagiwanije für die Nabelschnur, der Verstoß der Technik der Absonderung posleda nach Krede-Lasarewitschu, die Erhöhung des intraabdominalen Blutdrucks bei schlecht verringert matke bei. Äußerst selten kann die Umstülpung der Gebärmutter bei der Geburt podslisistogo des Knotens des Myoms, der auf dem Gebiet des Grundes gelegen ist, — sogenannt onkogenetitscheski die Umstülpung der Gebärmutter beobachtet werden.


Die Symptome der Umstülpung der Gebärmutter:


Bei der scharf entstehenden Umstülpung der Gebärmutter erscheinen die heftigen Leibschmerzen, die Merkmale des Schocks und die Blutung aus den Behältern matki, den Schwindel, das Erbrechen, die Blässe, häufig, der schwachen Füllung der Puls, die Senkung des arteriellen Blutdruckes.

Die volle Umstülpung der Gebärmutter (herausgezogen matka befindet sich in der Scheide oder es erweist sich aus der sexuellen Fissur) unkompliziert zu erkennen. Bei der Teilumstülpung lässt die Zweihandforschung zu, auf dem Gebiet des Gabärmutterkörpers die trichterförmige Ausbuchtung, und in der Scheide — opucholewidnoje die Bildung aufzudecken.


Die Behandlung der Umstülpung der Gebärmutter:


Die Reponibilität matki in der Regel erzeugt der Arzt, im äussersten Fall — die Hebamme. Gleichzeitig führen protiwoschokowyje die Veranstaltungen (nicht später 2 — 6 tsch nach der Umstülpung) durch. Die Manipulation verwirklichen unter der allgemeinen Anästhesie in der Lage der Patientin aus dem gynäkologischen Sessel. Vor der Reponibilität leiten 1 ml 0,1 % der Lösung des Atropins subkutan ein. Wenn zu herausgezogen matke die Plazenta befestigt ist, trennen sie vor der Reponibilität ab. Matku obmywajut von der Lösung furazilina 1:5000 schmieren steril waselinowym mit dem Öl eben ein. Die Reponibilität erzeugen mittels der vorsichtigen Anpressung von der Hand auf den Grund herausgezogen matki. In der Scheide leiten die Hand ein und schieben matku durch den engen Bereich des Trichters der Umstülpung, entsprechend schejke matki. Von anderer Hand durch die Bauchdecke unterstützen die Ränder des Trichters der Umstülpung. Nach der Reponibilität matki in der Scheide legen den straften Pfropf an, leiten pituitrin, oksitozin intramuskulär ein, auf das Unterteil des Bauches legen die Blase mit dem Eis, heben noschnoj das Ende des Bettes. Nach der Reponibilität matki braucht die Patientin die medizinische Beobachtung unter den Bedingungen des Krankenhauses. Im Falle der Erfolglosigkeit der Handreponibilität matki laufen zur Operation herbei.

Bei der Umstülpung der Gebärmutter in posledowom und poslerodowom die Perioden die Prognose im Falle der termingemäßen Reponibilität matki der Günstige.


Die Prophylaxe:


Die Prophylaxe der Umstülpung der Gebärmutter besteht in der Beachtung der Regeln der Führung posledowogo und poslerodowogo der Periode. Der große Wert hat die sorgfältige und vorsichtige Durchführung der Aufnahme Krede-Lasarewitscha.




  • Сайт детского здоровья