DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Kardiologie Prolaps mitralnogo der Klappe

Prolaps mitralnogo der Klappe


Die Beschreibung:


Prolaps mitralnogo der Klappe - progibanije ein oder beider Flügel mitralnogo der Klappe in die Höhle des linken Herzvorhofes zur Zeit sistoly der linken Kammer. Es ist eine der häufigsten Formen des Verstoßes der Tätigkeit des Klappenapparates des Herzens. Prolaps mitralnogo der Klappe kann prolabirowanijem anderer Klappen begleitet werden oder, mit anderen kleinen Abnormitäten der Entwicklung des Herzens kombiniert werden.

Prolaps mitralnogo der Klappe bringen bei 2-18 % die Kinder und die Teenager an den Tag, d.h. es ist wesentlich oft, als bei den Erwachsenen. Bei den Erkrankungen des Herzens prolaps mitralnogo der Klappe registrieren wesentlich öfter: bis zu 37 % bei den angeborenen Lastern des Herzens, bis zum 30-47 % bei den Patientinnen vom Rheuma und bis zu 60-100 % bei den Patienten mit den erblichen Krankheiten der Anschlusstextur. Prolaps mitralnogo der Klappe kann man in einem beliebigen Alter, einschließlich die Periode noworoschd±nnosti an den Tag bringen, aber meistens beobachten es bei den Kindern ist 7 Jahre älterer. Bis zu 10 Jahren decken prolaps mitralnogo der Klappe mit der identischen Frequenz bei den Jungen und den Mädchen auf. In der mehr älteren Altersgruppe prolaps mitralnogo der Klappe bringen in 2 Male öfter bei den Mädchen an den Tag.


Die Symptome Prolapsa mitralnogo der Klappe:


Prolaps mitralnogo der Klappe wird mit der vielfältigen Symptomatologie charakterisiert, die vor allem von der Ausgeprägtheit sojedinitelnotkannoj der Dysplasie und der vegetativen Verschiebungen abhängt.

Die Klagen bei den Kindern mit prolapsom mitralnogo der Klappe sind sehr vielfältig: die erhöhte Erschöpfbarkeit, die Kephalgien, der Schwindel, die Ohnmachten, die Atemnot, die Herzschmerzen, das Herzklopfen, die Empfindung der Verzüge in der Arbeit des Herzens. Es sind die herabgesetzte körperliche Leistungsfähigkeit, die psychoemotionale Beweglichkeit, die Übererregbarkeit, die Reizbarkeit, die Beängstigende, depressiv und die hypochondrischen Reaktionen charakteristisch.

Meistens finden bei prolapse mitralnogo der Klappe verschiedene Erscheinungsformen der Dysplasie der Anschlusstextur: der asthenische Körperbau, die hohe Größe, die herabgesetzte Masse des Körpers, die erhöhte Hautelastizität, die schwache Entwicklung der Muskulatur, die Hypermobilität der Gelenke, den Verstoß der Haltung, die Skoliose, die Brustkorbdeformierung, die Engelflügelstellungen, ploskostopije, miopiju. Man kann den Hypertelorismus der Augen und soskow, den eigentümlichen Aufbau der Ohrmuscheln, den gotischen Himmel, sandalewidnuju die Fissur und andere kleine Abnormitäten der Entwicklung aufdecken. Auf die viszeralen Erscheinungsformen der Dysplasie der Anschlusstextur bringen nefroptos, der Abnormität des Aufbaus der Gallenblase u.a.

Nicht selten beobachten bei prolapse mitralnogo der Klappe die Veränderung TSCHSS und den arterielle Blutdruck, vorzugsweise bedingt gipersimpatikotonijej. Die Grenzen des Herzens gewöhnlich sind nicht ausgedehnt. Sind auskultatiwnyje die Befunde am meisten informativ: öfter hören die isolierten Clicks oder ihre Kombination mit posdnessistolitscheskim vom Geräusch an, ist - isoliert posdnessistolitscheski oder das holosystolische Geräusch seltener. Die Clicks fixieren in der Mitte oder dem Ende sistoly, gewöhnlich auf der Spitze oder im fünften Auskultationspunkt des Herzens. Sie werden aus dem Rahmen des Gebietes des Herzens nicht durchgeführt übertreten nach der Lautstärke den II. Ton nicht, können temporär oder ständig sein, erscheinen oder wachsen nach der Intensität in der vertikalen Lage und bei der körperlichen Belastung an. Isoliert posdnessistolitscheski das Geräusch (grob, "skrebuschtschi") hören auf der Herzspitze (besser in der Lage auf link der Seite) an; er wird in die Achselgegend durchgeführt und steigert sich in der vertikalen Lage. Das holosystolische Geräusch, das das Vorhandensein mitralnoj regurgitazii widerspiegelt, nimmt allen sistolu ein, unterscheidet sich durch die Stabilität. Beim Bereich der Patientinnen hören "das Piepsen" der Schnüre, das mit der Vibration der Klappenstrukturen verbunden ist an. In einer Reihe von den Fällen (bei "nemom" die Variante prolapsa mitralnogo der Klappe) auskultatiwnaja fehlt die Symptomatologie. Die Symptomatologie nochmalig prolapsa mitralnogo der Klappe ist dieser bei primär ähnlich und wird mit den Erscheinungsformen, charakteristisch für die Begleiterkrankung (das Syndrom Marfana, die angeborenen Laster des Herzens, rewmokardit u.a.) kombiniert.


Die Gründe Prolapsa mitralnogo der Klappe:


Nach der Herkunft scheiden primär (essentiell) und nochmalig prolaps mitralnogo der Klappe ab.

    *Первичный prolaps mitralnogo der Klappe ist mit der Dysplasie der Anschlusstextur, die auch von anderen Mikroabnormitäten des Aufbaus des Klappenapparates gezeigt wird (der Strukturwandel der Klappe und sossotschkowych der Muskeln, den Verstoß der Verteilung, die falsche Befestigung, die Verkürzung oder die Elongation der Schnüre, das Erscheinen der zusätzlichen Schnüre u.a.) verbunden. Die Dysplasie der Anschlusstextur entwickelt sich unter Einfluß der vielfältigen pathologischen Faktoren, die auf die Frucht im Laufe seiner intrauterinen Entwicklung gelten (die Gestosen, ORWI und professionell der Schädlichkeit bei der Mutter, die ungünstige ökologische Lage u.a.) . In 10-20 wird % der Fälle prolapsa mitralnogo der Klappe mütterlicherseits beerbt. Dabei bringen in 1/3 Familien probandow die Verwandten mit den Merkmalen sojedinitelnotkannoj die Dysplasien und\oder den psychosomatischen Erkrankungen an den Tag. Die Dysplasie der Anschlusstextur kann miksomatosnoj von der Transformation der Flügel der Klappe, verbunden mit nasledstwenno vom bedingten Verstoß des Aufbaus kollagena, besonders als III auch gezeigt werden. Dabei geschieht auf Kosten der exzessiven Ansammlung sauer mukopolissacharidow proliferazija die Texturen der Flügel (manchmal auch des Klappenrings und der Schnüre), dass auch den Effekt prolabirowanija herbeiruft.
    *Вторичный prolaps mitralnogo der Klappe begleitet oder erschwert verschiedene Erkrankungen. Bei nochmalig prolapse mitralnogo der Klappe, wie auch bei primär, den großen Wert hat die Ausgangsunvollkommenheit der Anschlusstextur. So begleitet er einige erbliche Syndrome (das Syndrom Marfana, das Syndrom Elersa-Danlo-Tschernogubowa, angeboren kontrakturnuju die Arachnodaktylie, die imperfektive Osteogenese, das elastische Pseudoxanthom), sowie die angeborenen Laster des Herzens, das Rheuma und andere rewmatitscheskije die Erkrankungen, nerewmatitscheskije die Karditiden, die Kardiomyopathie, einige Formen der Arrhythmie, das Syndrom der vegetativen Dystonie, die endokrine Pathologie (die Hyperthyreose) oft u.a. Prolaps mitralnogo der Klappe kann Untersuchung erworben miksomatosa sein, der entzündlichen Beschädigung der Klappenstrukturen, die Verstöße sokratimosti des Herzmuskels und sossotschkowych der Muskeln, der klapanno-Kammerdisproportion, der asynchronen Tätigkeit verschiedener Abteilungen des Herzens, was bei den angeborenen und erworbenen Erkrankungen des Letzten nicht selten beobachten.


Die Behandlung Prolapsa mitralnogo der Klappe:


Die Behandlung bei prolapse mitralnogo der Klappe hängt von seiner Form, der Stufe der Ausgeprägtheit der klinischen Symptome, einschließlich den Charakter der kardiovaskulären und vegetativen Veränderungen, sowie von den Besonderheiten der Haupterkrankung ab.

    *При "nicht mein" der Form wird die Behandlung von den allgemeinen Maßen, die auf die Normalisierung des vegetativen und psychoemotionalen Status der Kinder gerichtet sind, ohne Verkleinerung der körperlichen Belastung beschränkt.
    *При auskultatiwnom die Variante können sich die Kinder, die die körperliche Belastung nicht habenden bemerkenswerten Verstöße laut Angaben der EKG befriedigend verlegen, mit dem Sport in der allgemeinen Gruppe beschäftigen. Schließen nur die Öbungen, die mit den heftigen Bewegungen im Laufschritt von den Sprüngen verbunden sind aus. In einer Reihe von den Fällen ist die Befreiung die Teilnahme an den Wettbewerben notwendig.
    *При die Aufspürung mitralnoj regurgitazii, der geäusserten Verstöße der Prozesse repoljarisazii auf der EKG, der deutlichen Arrhythmien ist die bedeutende Beschränkung der körperlichen Belastung mit der individuellen Auslese des Komplexes LFK notwendig.
Bei der Behandlung der Kinder mit prolapsom mitralnogo der Klappe den großen Wert hat die Korrektion der vegetativen Verstöße, wie nicht medikamentös, als auch medikamentös. Bei den Verstößen repoljarisazii der Kammern (laut Angaben der EKG) verwenden die Mittel, die den Metabolismus des Herzmuskels [des Kaliums orotat verbessern, inosin (zum Beispiel, riboksin), die Vitamine В5, В15, lewokarnitin u.a.] . Es sind die Präparate, korrigirujuschtschije der magnesiahaltige Austausch, unter anderem orotowaja das Acidum, das magnesiahaltige Salz (magnerot) ergebnisreich. In einigen Fällen (bei der standhaften Tachykardie, die häufigen Herzkammerextrasystolen, das Vorhandensein des verlängerten Intervalls Q-Т, die standhaften Verstöße der Prozesse repoljarisazii) ist die Bestimmung der ß-Adrenoblocker (das Propranolol), falls notwendig - antiaritmitscheskich der Präparate anderer Klassen rechtfertigt. Bei den geäusserten Veränderungen des Klappenapparates sind (besonders in Zusammenhang mit dem Chirurgieeingriff) die prophylaktischen Kurse antibiotikoterapii zwecks der Warnung der Entwicklung der infektiösen Endokarditis vorgeführt. Die unbedingt konservative oder operative Behandlung der Herde der langdauernden Infektion.

Bei mitralnoj der Mangelhaftigkeit, die geäußerten, standfesten zur Behandlung von der Herzdekompensation begleitet wird, sowie beim Beitritt der infektiösen Endokarditis und anderer ernster Komplikationen (der geäusserten Arrhythmien) ist die Durchführung der chirurgischen Korrektion prolapsa mitralnogo der Klappe (die Wiederaufbauoperationen oder die ortopädische Versorgung mitralnogo der Klappe) möglich.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung Prolapsa mitralnogo der Klappe:


  • Сайт детского здоровья