DE   EN   ES   FR   IT   PT


Perikardit



Die Beschreibung:


Perikardit ist ein Ansammeln des Liquores in die Höhlen und den Reiz des Perikardiums, das okolosserdetschnuju den Beutel darstellt.


Die Symptome Perikardita:


Die Symptome perikardita können sein:

    *Боль auf dem Gebiet der Brust. Oft entsteht der scharfe oder stumpfe ständige Schmerz. Sie kann nach dem Mittelpunkt des Brustkorbes lokalisiert werden und manchmal kann sich auf die linke Schulter erstrecken. Der Schmerz kann sich bei der tiefen Atmung steigern, in der Lage oder beim Schlucken liegend, und, das Sitzen und die Neigung vorwärts moschgut sie zu erleichtern.
    *Повышение die Temperaturen bis zu den nicht hohen Zahlen.
    *Общее das Gefühl der Schwäche, der Ermüdung oder rasreschennosti im Kopf.
    *Одышка.
    *Кашель.
    *Икота.
    *Боли in den Muskeln.

Der Schmerz, der bei perikardite entsteht, unterscheidet sich vom Schmerz bei der Stenokardie, die bei der Anstrengung gewöhnlich verschlimmert wird, aber ändert sich bei der tiefen Atmung nicht. Sie sollen dem Doktor über einen beliebigen Schmerz mitteilen, der in Ihrem Brustkorb entstand. Auf den frühen Stadien perikardita kann schwer sein, zu bestimmen, es ist dieser Schmerz infolge der Entzündung oder, möglich, infolge des Herzanfalls entstanden.

Wenn bei Ihnen die Komplikationen perikardita entstanden sind, so ist bei Ihnen das Risiko der Entwicklung der scharfen Herzmangelhaftigkeit anwesend. Die Symptome der scharfen Herzmangelhaftigkeit schließen schlagartig entstehend die schwere Atemnot, das falsche oder beschleunigte Herzklopfen und den Husten mit der Absonderung rosa penistoj die Auswürfe ein. Die scharfe Herzmangelhaftigkeit ist ein dringender Zustand, der die unverzügliche Erweisung der ärztlichen Betreuung fordert.


Die Gründe Perikardita:


Meistens ist der Grund perikardita unbekannt oder es wird angenommen, dass es die Virusinfektion herbeiruft.

Die selteneren Gründe können der Herzanfall, die bakterielle Infektion, das Brustkorbtrauma oder die radiale Therapie bei den Krebserkrankungen sein. Auch können perikardit die renale Mangelhaftigkeit, die witsch-Infektion, die Schwindsucht, die Hypothyreose, die Autoimmunkrankheit, solche wie die rote Systemfressende Flechte oder die Aufnahme bestimmter Medikamente herbeirufen.


Die Behandlung Perikardita:


Wenn es keiner Komplikationen entstanden ist, geht gewöhnlich perikardit an und für sich im Laufe von einigen Wochen. Ihr Doktor kann Ihnen anbieten, die schmerzstillenden Präparate zu übernehmen, die ohne Rezept verkauft werden, um Ihnen zu verringern der Schmerz und das Dyskomfort zu helfen. In einigen Fällen kann der Doktor Ihnen die mächtigeren Medikamente ernennen.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung Perikardita:


  • Сайт детского здоровья