DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Kardiologie Die Unterbrechung des Herzens

Die Unterbrechung des Herzens


Siehe auch:



Die Beschreibung:


Es ist die schlagartige Unterbrechung des ergebnisreichen Blutkreislaufs, die solche Begriffe wie die Asystolie, das Fibrillieren der Kammern und die elektromechanische Dissoziation vereinigt.

Остановка сердца

Die Unterbrechung des Herzens


Die Gründe der Unterbrechung des Herzens:


Die Gründe des Entstehens der Unterbrechung des Herzens teilen sich in 2 Gruppen: kardial und wnekardialnyje, d.h. nicht die mit den Problemen verbundenen Herzen.
Die kardialen Gründe:
1. Verschiedenen Charakters der Beschädigung des Herzmuskels
2. Die Herzbeuteltamponade
3. Alle Formen der ischämischen Herzkrankheit
4. Der Krampf der Koronarbehälter
5. Die Arrhythmien
6. Die Verstöße elektrolitnogo des Gleichgewichts
7. Die Beschädigung des Klappenapparates des Herzens
8. Die Endokarditis und miokardity der infektiösen Genese
9. Die Blutpfropfembolie der Lungenader
10. Die Beschädigungen der Aorta in Form von der Aneurysma

Zu den Gründen der Unterbrechung des Herzens, nicht verbunden mit der Herzpathologie, bringen:
1. Die Hypoksitscheski Beschädigungen
2. Die Schockzustände
3. Die Unterbrechung des Herzens reflektornogo des Charakters
4. Die Herztraumen
5. Die Vergiftungen
6. Die Embolien wnesserdetschnogo die Herkunft


Die Symptome der Unterbrechung des Herzens:


Für die Unterbrechung des Herzens sind solche Symptome wie charakteristisch:
- Die Abwesenheit des Pulses auf den Kopfschlagadern. Die Kopfschlagader palpirujetsja hinweisend und dem Mittelfinger auf der lateralen Oberfläche des Halses zwischen dem Kehlkopf und den Muskeln.
- Die Unterbrechung der Atmung, die schon nach etwas Sekunden nach der Unterbrechung des Herzens beobachtet wird
- Die Erweiterung der Augensehlöcher wird nach 1,5 Minute nach der Unterbrechung des Herzens beobachtet.


Die Behandlung der Unterbrechung des Herzens:


Die Erstversorgung nimmt die äußere Herzmassage und die Atemspende auf, die auf den Methoden 2:30 durchführen, d.h. auf jede 2 iskusstwenych des Atemzuges verwirklichen 30 rhythmische tiefen Drucke auf den Brustkorb. Wenn die Unterbrechung des Herzens vom Fibrillieren der Kammer bedingt ist, ist die Durchführung defibrilljazii vorgeführt. Die Wahrscheinlichkeit erfolgreich defibriljazii sinkt mit der Zeit, etwa auf 2—7 % jede Minute, aber die Erstversorgung verzögert diesen Prozess, die Entwicklung der Asystolie verschiebend.

Die indirekte Massage des Herzens und sonder- defibrilljazija. Ihre Anwendung ohne vorläufig die EKG-Kontrolle ist davon, dass mehr als in 90 % der Fälle der Grund der Unterbrechung des Herzens — das Fibrillieren der Kammern rechtfertigt:
• vom Erwachsenen ist konsequent: 4,5–5,5–7,5 kw (200, 300 oder 360 Dsch);
• den Kindern: vorbehaltlich des guten Kontaktes mit der Oberfläche des Brustkorbes verwenden die Elektroden der meisten Umfänge (nicht nur die Kinderstuben). Erstens führen defibrilljaziju von der Kategorie 2 dsch/kg durch, später vergrössern es bis zu 4 dsch/kg.
die Beatmung (den Sack Ambu, die Hardwareatmung);
• 100 % der Sauerstoff mit Hilfe der Maske oder durch den Endotracheattubus;
• die Katheterisation der Zentralvenen;
• die Dringende medikamentöse Therapie, die putes die Einführungen  lidokaina durchgeführt wird, des Atropins und des Paranephrins — kann man durch den Endotracheattubus mit 10 ml 0,9 % r-ra des Natriums des Chlorids oder des sterilen Wassers, oder w/w, besser, in zentral wenosnyj den Katheter, das Paranephrin 1 ml = 1 Milligramm (bei der Züchtung 1:1000) 0,1 ml = 0,1 Milligramme (bei der Züchtung 1:10 000 einleiten) einleiten.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Unterbrechung des Herzens:


  • Сайт детского здоровья