DE   EN   ES   FR   IT   PT


Slonowost


Die Beschreibung:


Die Elefantenkrankheit (slonowost, die Elephantiasis, elefantiasis) — die standhafte Erhöhung der Umfänge irgendwelchen Körperteiles (die Gliedmaße, moschonki) auf Kosten des krankhaften Wucherns (der Hyperplasie) der Haut und des subkutanen Zellstoffes, das sich von der ständigen Stagnation der Lymphe mit der Bildung der Wassergeschwulst meldet.


Die Symptome Slonowosti:


Bei slonowosti werden die kranken Bereiche der Haut mit den Hautwarzen und den Geschwüren abgedeckt. An der Stelle der Infektion werden die Erscheinungen lymphen- und wenosnogo stasa, der Geschwollenheit der Texturen und des Reizes der Anschlusstextur bemerkt. In der Haut und dem subkutanen Zellstoff entwickeln sich die hypertrophischen Prozesse, die vom Wuchern der Anschlusstextur in der Haut und die Intermuskelräume bedingt sind, und nebenbei von der Knochenverdickung.

Die Hypertrophie bringt zur Formabweichung und des Umfanges der Organe, wird die Infektion der Beine meistens bemerkt, die zunehmen und erinnern die Beine des Elefanten. Von hier aus geschieht der Name der Krankheit. Aber es sind auch die übrigen Fälle der Erkrankung (insbesondere slonowost moschonki) bekannt. Das Entstehen und die Entwicklung der Elephantiasis kann die Thrombophlebitis provozieren, da er die Bedingungen für den Vertrieb der Infektion in den Lymphenbehältern schafft.


Die Gründe Slonowosti:


Ein Grund der Krankheit ist parasitär nematoda — der Erreger brugiosa — Brugia malayi (angl in diesem Fall.). Andere Variante der Krankheit — das angeborene Laster des Lymphensystems, das in der Obliteration der Lymphenbehälter oder im Verstoß des Kreislaufes limfotoka besteht.


Die Behandlung Slonowosti:


Die konservative Behandlung limfedem soll komplex, bestehend sein:

1. Manualnogo limfodrenascha (die spezielle Massage); 2. Des kompressionnogo Bandagierens (der Binden der niedrigen Dehnbarkeit); 3. Protiwosastojnych der motorischen Öbungen und der Atemgymnastik (LFK); 4. Der Beschäftigungen im trockenen Wasserbecken; 5. Der Physiotherapie, die einschließt: - laseroterapiju - die elektromagnetische Stimulation - die Pneumomassage (limfopress) nach den Aussagen; 6. Der medikamentösen Therapie; 7. Der immunokorrigirujuschtschich Veranstaltungen.

Für heute, wie die 40-jährige Praxis der klinischen und wissenschaftlichen Forschungen in Europa vorführt, die Therapie der Lymphenwassergeschwülste mit Hilfe des Komplexes protiwootetschnych der Veranstaltungen und manualnyj limfodrenasch stellt die einzige Möglichkeit der erfolgreichen Behandlung der vorliegenden Pathologie dar.

Zur Zeit haben die Mehrheit der vaskulösen Chirurgen auf die Versuche wostanowit limfoottok mit den operativen Methoden verzichtet. Besonders betrifft es alle Varianten primär limfedem, wenn die Architektonik der Lymphenbehälter verletzt ist. Das Auferlegen limfowenosnych anostomosow und limfonodulowenonosnych der Anastomosen sind auch unausgiebig. Der Chirurgieeingriff ist nur für jene seltene Fälle des schweren Lasters der Entwicklung des Lymphensystems rechtfertigt, wenn die speziellen Klappen für die Ableitung der Lymphe implantiert werden werden oder andere werden palliatiwnyje die Methodiken verwendet.

Eine einzige objektive Aussage für die operative Intervention ist die Situation, wenn infolge des Traumas der grosse Lymphenbehälter gelitten hat.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung Slonowosti:

  • Препарат Гепарин.

    Das Heparin

    Die Antikoagulanzien. Das Heparin.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Плацента композитум.

    Die Plazenta kompositum

    Komplex gomeopatitscheski das Präparat.

    Biologische Heilmittel Heel GmbH (Biologische Chajlmittel Chejel GmbCh) Deutschland


  • Сайт детского здоровья