DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Geburtshilfe Die falsche Schwangerschaft

Die falsche Schwangerschaft


Die Beschreibung:


Die Pseudoschwangerschaft – der Zustand, bei dem die Merkmale der Schwangerschaft (zum Beispiel, die Erhöhung des Bauches, die Erhöhung des Gewichts, die Morgenübelkeit und die Abwesenheit der Menstruationen) bei den nicht schwangeren Frauen bemerkt werden. Gewöhnlich kann sich solcher Zustand bei der Frau auf dem emotionalen Boden entwickeln.


Die Gründe der falschen Schwangerschaft:


Obwohl die Natur dieses Zustandes nur noch bevorsteht, zu studieren, sind die Experteen überzeugt, dass die falsche Schwangerschaft von den psychologischen und emotionalen Faktoren oft herbeigerufen ist.
  
Nach Meinung der Psychologen, die Frauen, die die falsche Schwangerschaft erleben, empfinden stärkste, wsepogloschtschajuschtscheje den Wunsch schwanger zu werden und die Schwangerschaft zu erleben. Bei solchen Frauen erscheinen die Merkmale der vollwertigen Schwangerschaft ungefähr gleichzeitig oft, wenn die Schwangerschaft ihre Freundinnen oder die nahen Verwandten erleben.
  
Die Forschungen verbinden die falsche Schwangerschaft mit der Arbeit der Hypophyse (der ein Mittelpunkt der Leistung der Hormone im Laufe der Schwangerschaft ist), und insbesondere mit dem ungewöhnlich hohen Stand der Hormone auch. Solche hormonale Unwucht ist auch den Emotionen, der erhöhten Beängstigenden oft stressbedingt, dass, die emotionalen und psychologischen Verschiebungen im Bewusstsein der Frau seinerseits herbeiruft. Daraufhin, die Frau hält sich in der Überzeugung auf, was das Kind erwartet.


Die Symptome der falschen Schwangerschaft:


Die Frauen, die die falsche Schwangerschaft erleben, behaupten, dass bei ihnen gezeigt werden – und in einigen Fällen ist es so – die folgenden Symptome der gegenwärtigen Schwangerschaft wirklich:
Die Unterbrechung der Menstruation
Die Toxikose
Der Luftzug zu bestimmten Lebensmitteln
Die Erhöhung des Bauches
Die Erhöhung der Brüste

Dem Gynäkologen online die Frage zu stellen
Die Experteen mit der Genauigkeit können den Grund nicht bestimmen, warum wird die falsche Schwangerschaft von den physiologischen Symptomen der gegenwärtigen Schwangerschaft begleitet.
  
Die Diagnostik der falschen Schwangerschaft
Obwohl ein beliebiger Test in der Schwangerschaft, zum Beispiel, der Test mit den Streifen, die Haltlosigkeit der Verdächtigungen bestätigen wird, setzen die Frauen, die die falsche Schwangerschaft erleben, hartnäckig fort, zu behaupten, dass das Kind in Wirklichkeit erwarten, da sehr stark es wollen.
  
Im übrigen, einige Frauen bekommen das positive Ergebnis des Testes in der Schwangerschaft, dass die Diagnostik der falschen Schwangerschaft nur kompliziert.
  
Die falsche Schwangerschaft: die Kategorien des Risikos
Sind dem Risiko der falschen Schwangerschaft der Frauen, die sich zu solchen Kategorien verhalten am meisten unterworfen:
  
– Die Frauen ist als 30-40 Jahre älterer, die lange Jahre versuchen, und leidende von der Unfruchtbarkeit schwanger zu werden;
  
– Die Frauen mit der instabilen Psyche oder der überflüssigen Erregbarkeit, viel zu empfänglich für alle, was mit den Kindern und der Schwangerschaft verbunden ist;
  
– Die Frauen, in der Vergangenheit habend die Erfahrung des Auswurfes oder verlierend das Kind.


Die Behandlung der falschen Schwangerschaft:


In der Regel, für die Behandlung der falschen Schwangerschaft ernennen die Beratung des Psychologen, die hilft die psychologischen und emotionalen Gründe pswedoberemennosti, einschließlich der Folge des Stresses, die Beängstigende und die Depression zu entfernen.




  • Сайт детского здоровья