DE   EN   ES   FR   IT   PT


nejroinfekzii



Die Beschreibung:


nejroinfekzii kann man nach der Stelle ihres Entstehens auf die Enzephalitis (die infektiöse Entzündung des Gehirns), mijelit (infekizonnoje die Rückenmarkentzündung), die Arachnoiditis (infekizonnoje die Entzündung pautinnoj der Gehirnhülle), die Meningitis (die infektiöse Entzündung der Hüllen des Gehirns) und die kombinierten Formen (die Enzephalomyelitis, die Meningoenzephalitis und so weiter) einstufen.


Die Symptome Nejroinfekzi:


Eine beliebige infektiöse Infektion des Nervensystemes wird von drei klinischen Syndromen begleitet:

1. Intoksikazionnym (es ist die Schwäche, die Senkung der Arbeitsfähigkeit, die Erhöhung der Körpertemperatur vorhanden).
2. Likwornyj (es ist das Syndrom der Zell-Eiweißdissoziation vorhanden, d.h. ist die Anzahl des Eiweisses und der Käfige in likwore erhöht, aber die Käfige überwiegen das Eiweiß wesentlich).
3. Das Syndrom likwornoj die Hypertensionen (die Kephalgie steigert sich in der Lage, liegend, ist in die Morgenstunden vorhanden, kann die Zerschlagenheit, den Verstoß des Bewusstseins sein, und atksche die Triade Kuschinga - die Tachykardie und tachipnoe auf dem Hintergrund des herabgesetzten systolischen arteriellen Blutdrucks).


Die Gründe Nejroinfekzi:


Die infektiöse Infektion des Nervensystemes kann mit virus- verbunden sein, von der bakteriellen Infektion, kann von den Protozoen oder den Pilzen herbeigerufen sein, sowie in einer Reihe von den Fällen ist die Entwicklung der spezifischen Entzündung der nervösen Strukturen (tuberkulös, syphilitisch) vorhanden.


Die Behandlung Nejroinfekzi:


Die Behandlung hängt vom Erreger ab. Für die Behandlung der bakteriellen Infektionen verwenden die Antibiotika breit des Spektrums solange, bis der Erreger nicht enthüllt sein wird, nach verwenden spezifisch antibiotiko die Therapie. Bei den Virusinfektionen verwenden die virustötenden Präparate, hauptsächlich das Interferon. Außer der Kausaltherapie führen auch die pathogenetische und symptomatische Behandlung - infusionnuju die Therapie, motschegonnyje durch, verwenden die vaskulösen Präparate, nejroprotektory, nefrotrofitscheskije die Präparate, nootropy, die Vitamine der Gruppe In und S



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung Nejroinfekzi:

  • Препарат Пантогам таблетки.

    Pantogam die Tabletten

    Die nootropnyje Präparate.

    Die GmbH "Berg-FARMA« Russland

  • Препарат Глицин форте 250 мг.

    Das Glykokoll den Fort die 250 Milligramme

    Das Metabolitscheski Mittel.

    Geschlossene AG "Kanonfarma die Produktion" Russland

  • Препарат Метронидазол 0,5%.

    Metronidasol 0,5 %

    Die antibakteriellen Mittel.

    Die GmbH "Фармлэнд" die Republik Weißrussland

  • Препарат Нейрамин.

    nejramin

    Die nootropnyje Präparate.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

    1

  • Препарат Пантогам актив®.

    Pantogam aktiwj

    Die nootropnyje Präparate.

    Die GmbH "Berg-FARMA« Russland

  • Препарат Канамицин.

    Kanamizin

    Das Antibiotikum der Gruppe aminoglikosidow.

    Die Publikumsgesellschaft "Biochemiker" Mordwinische Republik

  • Препарат Пантокальцин.

    Pantokalzin

    Psychofördernd und nootropnyje die Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Walenta die Pharmazeutik" Russland

  • Препарат Амилоносар®.

    Amilonossarj

    Die nootropnyje Präparate.

    Die Publikumsgesellschaft "Biochemiker" Mordwinische Republik

  • Препарат Цефотаксим.

    Zefotaksim

    Das Antibiotikum der Gruppe zefalosporinow.

    Die Publikumsgesellschaft "Biochemiker" Mordwinische Republik

  • Препарат Клафоран.

    Klaforan

    Das zefalosporinowyj Antibiotikum, beta-laktamnyj.

    Geschlossene AG "ФармФирма" Soteks "Russland


  • Сайт детского здоровья