DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Medikamente Das Präparat mit sossudossuschiwajuschtschim und protiwoallergitscheskim vom Effekt für die lokale Anwendung Wibrozil

Wibrozil

Препарат Виброцил. Novartis Pharma Production (Новартис) Германия


Der Produzent: Novartis Pharma Production (Nowartis) Deutschland

Die Kode des Fernsprechamtes: R01AB01

Die Form der Ausgabe: die Flüssigen medikamentösen Formen. Die Tropfen nasalnyje.

Die Aussagen zur Anwendung: Rinit (der Schnupfen). Allergisch rinit (der Schnupfen). Wasomotornyj rinit. Langdauernd rinit (der Schnupfen). Sinussit. Scharf sinussit. Die mittlere Ohrenentzündung.


Die allgemeinen Charakteristiken. Der Bestand:

Geltend die Substanz: 1 ml enthält das Geträufel dimetindena maleata 0,25 Milligramme, fenilefrina 2,5 Milligramme;

Die Hilfssubstanzen: des Zitronenacidums das Monohydrat, dinatrija des Phosphats das Anhydrid, sorbitol, bensalkonija das Chlorid, das Öl des Lavendels deterpenowane, das Wasser gereinigt.




Die pharmakologischen Eigenschaften:

Die Pharmakodynamik. Wibrozil - der Kombinationspräparat, der fenilefrin und dimetinden enthält.

Das Präparat verringert die Absonderungen aus der Nase und trägt zur Säuberung der Nasenabläufe bei, dabei die physiologischen Funktionen des Flimmerepithels und schleim- der Nase nicht verletzend.

Fenilefrin verhält sich zu sympathikomimetisch aminow. Wird wie nasalnyj dekongestant mit gemäßigt sossudossuschiwajuschtschije vom Effekt verwendet, es ist trennscharf fördert die Alpha-Adrenorezeptoren hohlräumig wenosnoj die Texturen der Schleimhaut der Nase. Es ist so schnell und für lange Zeit entfernt die Wassergeschwulst der Schleimhaut der Nase und seiner pridatotschnych der Busen.

Dimetinden - leistet der Antagonist gistaminowych Н1-рецепторов - protiwoallergitscheskoje den Effekt. Ist bei der Anwendung in den niedrigen Dosen ergebnisreich, wird gut verlegt.

Die Pharmakokinetik. Wibrozil wird mestno verwendet, deshalb seine Aktivität korreliert mit der Konzentration der Aktionsstoffe im Plasma des Blutes nicht.

Bei der zufälligen peroralen Resorption sank die Biofassbarkeit fenilefrina und bildete etwa 38 %, die Periode der Halbaufzucht - neben 2,5 Stunden.

Die Systembiofassbarkeit dimetindena nach der Aufnahme peroral in der Lösung bildet daneben 70 %, die Periode der Halbaufzucht - neben 6 Stunden.


Die Aussagen zur Anwendung:

Die symptomatische Behandlung der Erkältung, die nasale Obstruktion, scharf und langdauernd rinitow, saison- (sennaja das Fieber) und nicht saison- allergisch rinit, scharf und langdauernd sinussity, wasomotornyje rinity. Die Hilfstherapie bei der scharfen mittleren Ohrenentzündung.

Die Vorbereitung auf den Chirurgieeingriff auf dem Gebiet der Nase und die Beseitigung der Wassergeschwulst der Schleimhaut der Nase und pridatotschnych der Busen nach dem Chirurgieeingriff.


Die Weise der Anwendung und der Dosis:

Vor der Einführung des Präparates ist nötig es sorgfältig die Nase zu reinigen.

Die Kinder von 1 bis zu 6 Jahren
Auf 1 oder 2 Tropfen in jeden Nasenablauf 3-4 Male pro Tag.

Die Erwachsenen und die Kinder von 6 Jahren
Auf 3 oder 4 Tropfen in jeden Nasenablauf 3-4 Male pro Tag.

Die Frist der Behandlung soll 7 Tage nicht übertreten und hängt vom Witz der Erkrankung ab.


Die Besonderheiten der Anwendung:

Wibrozil ist nötig es nicht zu verwenden ist 1 Wochen länger. Die langdauernde oder übermäßige Anwendung des Präparates kann die Tachyphylaxien und den Effekt "des Abprallers" (medikamentös rinit) herbeirufen.

Wie auch bei sassossuwanni ist nötig es anderer sossudossuschiwajuschtschich der Mittel, die empfohlene Dosis des Präparates nicht zu übertreten. Übermäßig sastuwannja des Präparates, besonders bei den Kindern und der älteren Leute, kann die Erscheinungsformen des Systemeffektes des Präparates herbeirufen.

Es ist nötig mit der Vorsicht das Präparat den Patienten mit den Herz-Kreislauf-Erkrankungen, den Patientinnen von der Hypertonie, den Erkrankungen der Thyreoidea und den Patientinnen mit sakrytougolnoj vom Glaukom zu ernennen.

Der Einfluss auf die Fähigkeit die Beförderungsmittel und die Mechanismen zu verwalten.
Beeinflusst nicht.

Die Schwangerschaft. Das Präparat ernennen im Laufe der Schwangerschaft nicht. Die Milchabsonderung. Den Frauen, fütternd von der Brust, ernennen das Präparat nicht.


Die nebensächlichen Effekte:

Gewöhnlich wird das Präparat gut verlegt.
Es sind die schwach geäußerten und lokalen Durchgangsreaktionen seitens der Schleimhaut der Nase (das Gefühl des Brennens oder der Trockenheit) in einzelnen Fällen möglich.


Die Zusammenwirkung mit anderen medikamentösen Mitteln:

Das Präparat ist den Patienten kontraindiziert, die die Hemmstoffe Mao (Mao) oder übernehmenden ihren vorhergehenden 14 Tagen übernehmen.

Die sossudossuschiwajuschtschije Mittel ist nötig es mit der Vorsicht den Patienten, die triziklitscheskije die Antidepressiva und die antihypertensiven Präparate übernehmen, solche wie β - die Adrenoblocker zu ernennen.


Die Gegenanzeigen:

Die Hypersensibilität zu einer beliebigen Komponente des Präparates.

Das Präparat, für die Inhalte fenilefrina, wie auch andere sossudossuschiwajuschtschije die Mittel, ist bei atrophisch rinite, sowie den Patienten, die die Hemmstoffe Mao (Mao) übernehmen, oder übernehmend ihre vorhergehenden 14 Tage kontraindiziert.

Das Präparat ist den Kindern bis zu 1 Jahr kontraindiziert.

Das Präparat ist es nicht empfehlenswert, im Laufe der Schwangerschaft und des Fütterns von der Brust zu verwenden.


Die Überdosierung:

Bei der zufälligen Anwendung des Präparates von den kleinen Kindern wurde über beliebiger ernster Nebeneffekte peroral nicht in Kenntnis gesetzt.

Die Mehrheit der Fälle war assimptomatitscheskaja, es wurde von der Empfindung der Ermüdung, den Schmerz im Magen, die schwach geäusserte Tachykardie, die Erhöhung des arteriellen Blutdruckes, die Anregung, die Schlaflosigkeit, die Blässe der Hautdecken sehr selten in Kenntnis gesetzt.

Die Behandlung: die Anwendung der aktivierten Kohle, ist - der Abführmittel bei den Kindern des jüngeren Alters (möglich die Magenspülung wird nicht gefordert); dem Erwachsenen und den Kindern ernennen reichliches Getränk für Getränk.


Die Bedingungen der Aufbewahrung:

In trocken zu bewahren, geschützte vor dem Licht und dem Erwärmen die Stelle bei der Temperatur ist es 30 °s höher.

Die Haltbarkeitsdauer - 3 Jahre.


Die Bedingungen des Urlaubes:

Ohne Rezept


Die Packung:

Nach 15 ml das Geträufel im Flakon mit dem Deckel-Tropfflasche; nach 1 Flakon in der Pappschachtel.



Die ähnlichen Präparate

Препарат Визофрин. Novartis Pharma Production (Новартис) Германия

Wisofrin

a-adrenomimetik.



Препарат Мезафетон - Дарница, р-р д/и 1% по 1 мл №10. Novartis Pharma Production (Новартис) Германия

mesafeton - Darniza, r-r d/i 1 % nach 1 ml №

Die Mittel, die das kardiovaskuläre System beeinflussen.



Препарат Назофен кидс. Novartis Pharma Production (Новартис) Германия

Nasofen kids

Die Präparate für die Behandlung der Nasenaffektionen; dekongestanty für die lokale Anwendung. Simpatomimetiki.





  • Сайт детского здоровья