DE   EN   ES   FR   IT   PT


Listerios


Die Beschreibung:


Listerios ist eine Erkrankung, die  sich von den besonderen Bakterien – listerijami meldet. Diese Infektionskrankheit entwickelt sich nach dem Verbrauch der verseuchten Nahrung. Die Mikroben können sich nach der Blutung zum Zentralnervensystem erstrecken. Bei den Frauen, die listeriosom während der Schwangerschaft schmerzen, ruft die Erkrankung den Auswurf oder mertworoschdenije oft herbei.
Listerii können in den Tieren und den Vögeln parasitieren, sie ebenso sind im Boden, dem Wasser, der Kanalisation, sowie im Futter für die Tiere gefunden. Bei 5 aus 100 nachgeprüften Menschen im Darmkanal bringen listeri an den Tag. Listerios wird es die Krankheit der Nahrungsherkunft angenommen, weil sich die Mehrheit Menschen, der wahrscheinlichen, nach der Aufnahme der Nahrung, obsemenennoj listerijami anstecken. Nichtsdestoweniger, die Frau kann die Bakterie dem Kind während der Schwangerschaft übergeben. Außerdem waren etwas Fälle, wenn sich die Arbeiter der entsprechenden Berufe listeriosom ansteckten, die infizierten Kälber und den Vogel betreffend.
Die Personen mit dem besonderen Risiko nach listeriosu: die älteren Leute, schwanger der Frauen, die Neugeborenen und die Menschen mit geschwächt immunnoj vom System (mit snschennym von der Immunität). Das Risiko wird erhöht, wenn der Mensch an solchen Erkrankungen leidet, wie das AIDS, der Krebs, der Nierenkrankheit, die Zuckerkrankheit, oder einige medikamentöse Präparate übernimmt. Die Infektion trifft sich bei den Kindern meistens ist als ein Monat jüngerer und als die Erwachsenen ist 60 Jahre älterer. Die schwangeren Frauen bilden 27 % der Fälle diagnostiziert listeriosa, und der Person mit der verletzten Immunität -  70 %. Die Personen mit dem AIDS in 280 Male haben als mehrere Chancen, listeriosom, als bei anderen krank zu werden.


Die Symptome Listeriosa:


Nachdem die Menschen in die Nahrung die Lebensmittel konsumieren, die diesen Bakterien verschmutzt sind, werden die Symptome durch 11-70 Tage gezeigt.  Die Mehrheit der Menschen bemerken irgendwelche geäusserten Symptome nicht. Listerii können die Magenverstimmung und des Darmkanales herbeirufen.  Bei den Personen mit listeriosom kann sich die grippeähnlichen Symptome, solche wie das Fieber, die Kephalgie, die Übelkeit und das Erbrechen, die Ermüdung, den Durchfall entwickeln.

Die schwangeren Frauen erproben das gemässigte Fieber, des Schmerzes in den Muskeln, die Magenverstimmung, die Darmprobleme.  Die Infektion kann den Auswurf, die Frühgeburt, den frühen Bruch plodnogo der Blase, mertworoschdenije herbeirufen. Die Hälfte der Neugeborenen, infizirowanych listerijami, sterben von dieser Krankheit.
Es gibt zwei Typen listeriosa beim neugeborenen Kind: mit dem frühen und späten Anfang der Krankheit. Listerios mit dem frühen Anfang ist eine ernste Erkrankung, die bei der Geburt entsteht und gewöhnlich ruft die Frühgeburt herbei. Bei den Kleinkindern, die während der Schwangerschaft in der Regel infiziert sind entsteht die Ansteckung des Blutes (die Sepsis).  Wenn sich donoschennyj das Kind listerijami während der Geburt ansteckt, wird die Erkrankung vom späten Anfang gezeigt. In der Regel, die Symptome erscheinen etwa durch zwei Wochen nach der Geburt dabei. Die Kinder mit der späten Form der Erkrankung haben die Meningitis (die Entzündung der Kopf- und Rückentexturen) gewöhnlich, jedoch haben sie mehr Lebensaussichten, als jene Kinder, bei denen die Symptome  sofort nach der Geburt diagnostiziert wurden.
Die Patienten, die listeriosom auf dem Hintergrund des Immunitätsdefektes krank wurden, sind dem Risiko der ernsten Infektionen des Blutes und dem Zentralnervensystem (kopf- und des Rückenmarks) unterworfen. Die Meningitis entsteht etwa in der Hälfte der Fälle listeriosa bei den Erwachsenen. Die Symptome listeriosnogo der Meningitis entwickeln sich etwa durch vier Tage nach kataralnych der Erscheinungen und nehmen das Fieber, die nicht vereinbarten Bewegungen der Muskeln, den Tremor, die Muskelkürzungen, der Konvulsion auf.
Listerii rufen die Endokarditis etwa in 7,5 Prozente der Fälle herbei. Die Endokarditis ist die Entzündung der Texturen des Herzens wegen der bakteriellen Infektion. Die listeriosnyj Endokarditis ist ein Grund des Todes etwa bei der Hälfte der Patientinnen. Listerios kann in Form vom Abszess des Gehirns, der Augeninfektion, der Leberentzündung, der Bauchfellentzündung, der Lungeninfektion, zu-Infektion, der Arthritis, der Herzkrankheiten, der Infektion der Knochen, der Infektion  der Gallenblase auch gezeigt werden.

Клинические формы листериоза

Die klinischen Formen listeriosa


Die Gründe Listeriosa:


Der Mensch steckt sich listerijami beim Verbrauch in die Nahrung der verseuchten Lebensmittel an. Listeria war auf dem feuchten Gemüse, im Fisch, dem Vogel, dem Käse (nepasterisowannom) die Milch, das frische Fleisch, das bearbeitete Fleisch (zum Beispiel, das Würstchen und die Fleischkonserven), und in einigen weichen Käsen gefunden. Nicht selten  sind die Ausbrüche listeriosa mit solchen Lebensmitteln, wie der Kohl, die Milch, den Käse, den nicht fertiggekochten Hotdog, die Wurstlebensmittel verbunden. Im Unterschied zur Mehrheit anderer Bakterien, listerii hören  nicht auf, zu wachsen, wenn sich das Essen im Kühlschrank befindet, ihre Größe nur wurde ein wenig verzögert. Die zum Glück entsprechende Temperatur der Vorbereitung und der Pasteurisation tötet diese Bakterien.
Listerii können durch die Wand des Darmkanales, und von da - ins Blut durchdringen. Ins Blut geraten, können sie in ein beliebiges Organ und den Körperteil, aber gewöhnlich diese Bakterien tropny zu den Texturen des Zentralnervensystemes (kopf- und des Rückenmarks) transportiert werden. Bei den schwangeren Frauen treffen sie sich in der Plazenta oft. Listeri werden innerhalb der weißen Blutblutzellen lokalisiert, die von den Makrophageen heißen. Innerhalb der Makrophagee der Bakterie können sich von der Immunreaktion verbergen und werden unzugänglich für einige Antibiotika. Sie sind fähig, sich in den Makrophageen fortzupflanzen, sich von einem Käfig zu anderem erstreckend.

Вид листерий при микробиологическом исследовании

Die Spezies listeri bei der mikrobiologischen Forschung


Die Behandlung Listeriosa:


Listerios ist Aussage für die Bestimmung der Antibiotika (ampizillin) oder sulfametoksasol-trimetoprima (Baktrim, Septra). Da die Bakterien innerhalb der Makrophagee leben, kann die Behandlung erschwert sein, und können die Fristen der Behandlung abwechseln. In der Regel, die schwangeren Frauen werden im Laufe von zwei Wochen behandelt; neugeboren -  2-3 Wochen; die Erwachsenen mit der leichten Form der Erkrankung – 2-4 Wochen; bei der Entwicklung der Meningitis bildet die Frist der Behandlung neben 3 Wochen, bei den Abszessen des Gehirns wird die Therapie für 5 Wochen durchgeführt, und die Personen mit der Endokarditis werden neben 6 Wochen behandelt.
Die Patienten sollen für die Behandlung und das Monitoring hospitalisiert sein. Andere Präparate können für die Erleichterung des Schmerzes und des Fiebers verwendet sein.
Der allgemeine Koeffizient der Sterblichkeit bei listeriose bildet 26 %. Solche hohe Sterblichkeit ist mit der breiten Erweitertheit der Erkrankung unter den Neugeborenen, der älteren Leute, und bei den geschwächten Personen mit dem Immunitätsdefekt verbunden. Die Komplikationen listeriosa schließen ein: die Meningitis, die Sepsis, die Auswürfe, mertworoschdenija, die Lungenentzündung, die Endokarditis, den Schock, die Abszesse verschiedener Lokalisation.


Die Prophylaxe:


Für die Prophylaxe listeriosa muss man die entsprechenden Maße verwenden. Die Personen mit  dem hohen Risiko (die schwangeren Frauen, der Person mit der verletzten Immunität, usw.) sollen die besondere Vorsicht zeigen. Den Menschen des hohen Risikos ist nötig es die weichen Käse, solcher wie der mexikanische Käse, feta, bri, kamamber und die blauen Käse (zu vermeiden vom Quark ist sicher); die Nahrung die sorgfältige kulinarische Bearbeitung unterzuziehen, den Kauf der fertigen Platten in den Geschäften zu vermeiden.
Für alle Menschen  kann das Risiko, listeriosom krank werden mittels der Annahme der folgenden Vorsichtsmaßnahmen verringert zu sein:
- Sorgfältig die Platten aus dem Fleisch und den Eiern zu bearbeiten;
- Sorgfältig das feuchte Gemüse vor dem Essen zu waschen;
- Das feuchte Fleisch abgesondert vom feuchten Gemüse und den fertigen Lebensmitteln zu bewahren. Nach dem Aufarbeiten des feuchten Fleisches, das Aufschnittbrett mit dem Waschmittel vor seiner Nutzung für das Gemüse zu waschen.
- nepasterisowannoje die Milch oder die Lebensmittel, die aus solcher Milch gemacht sind nicht zu trinken;
- Sorgfältig die Hände nach dem Kontakt mit dem feuchten Fleisch zu waschen;
-  Die Haltbarkeitsdauern und die Bedingungen der Aufbewahrung für eine bestimmte Nahrung zu beachten.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung Listeriosa:

  • Препарат Эритромицин .

    Eritromizin

    Das Antibiotikum der Gruppe makrolidow.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Эритромицин.

    Eritromizin

    Das Antibiotikum der Gruppe makrolidow.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Амоксициллин.

    Amoksizillin

    Das Antibiotikum der Gruppe der Penizilline.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Тетрациклин.

    Tetraziklin

    Das Antibiotikum der Gruppe tetraziklinow.

    Die Publikumsgesellschaft "Biochemiker" Mordwinische Republik

  • Препарат Амосин.

    Amossin

    Das Antibiotikum der Gruppe der Penizilline.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Ампициллин.

    Ampizillin

    Das Antibiotikum kombiniert (die Penizilline halbsynthetisch).

    Die Publikumsgesellschaft "Biochemiker" Mordwinische Republik

  • Препарат Экобол.

    Ekobol

    Das Antibiotikum der Gruppe der Penizilline.

    Die Publikumsgesellschaft "AWWA RUS" Russland

    4

  • Препарат Ампициллин-Дарница, табл. 0,25г №20.

    Ampizillin-Darniza, die Tabelle 0,25г №

    Die mikrobiziden Mittel für die Systemanwendung.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Амоксициллин.

    Amoksizillin

    Das Antibiotikum der Gruppe der Penizilline.

    Hemofarm, A.D. (Chemofarm A.D.) Serbien

  • Препарат Амоксициллин.

    Amoksizillin

    Die mikrobiziden Mittel für die Systemanwendung.

    AG "Химфарм" Republik Kasachstan

  • Препарат Ампициллин.

    Ampizillin

    Die beta-laktamnyje Antibiotika. Die Penizilline des breiten Spektrums des Effektes. Ampizillin.

    Geschlossene AG PFK "Erneuerung" Russland

  • Препарат Амосин.

    Amossin

    Das Antibiotikum der Gruppe der Penizilline.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland


  • Сайт детского здоровья