DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Medikamente Das antibakterielle Präparat für die lokale Anwendung in der Lor-Praxis. Baktroban die Salbe nasalnaja

Baktroban die Salbe nasalnaja

Препарат Бактробан мазь назальная. Glaxo Operetaions UK Limited (Глаксо Оперейшнс ЮК Лимитед) Великобритания


Der Produzent: Glaxo Operetaions UK Limited (Glakso Operejschns JUK Mit beschränkter Haftung) Großbritannien

Die Kode des Fernsprechamtes: R01AX06

Die Form der Ausgabe: die Weichen medikamentösen Formen. Die Salbe.

Die Aussagen zur Anwendung:


Die allgemeinen Charakteristiken. Der Bestand:

Die geltende Substanz: mupirozin des Kalziums die 21.5 Milligramme, was dem Inhalt mupirozina 20 Milligramme entspricht

Die Hilfssubstanzen: das Paraffin weiß weich - 929.6 Milligramme, softisan 649 - 48.9 Milligramme.

3 g - aluminium- (1) mit der Spitze plast- - das Paket papp-.




Die pharmakologischen Eigenschaften:

Mupirozin - das Antibiotikum des lokalen Effektes. Mupirozin unterdrückt isolejzil-transfer-RNK sintetasu, die Eiweißsynthese in der Bakterienzelle verletzend. Infolge des spezifischen Mechanismus des Effektes und der einzigartigen chemischen Struktur, mupirozin deckt die Kreuzresistenz mit anderen Antibiotika nicht auf. Bei der richtigen Anwendung mupirozina das Risiko des Erscheinens resistentnych der Stämme der Mikroorganismen der Kleine. Bei der Nutzung in minimal ingibirujuschtschich die Konzentrationen mupirozin verfügt mikrobiostatisch, und in den höheren Konzentrationen — die bakterienabtötenden Eigenschaften.

Die antibakterielle Aktivität: in vitro ist in otnoscheni Staphylococcus aureus (metizillin-resistentnyje die Stämme aufnehmend), Staphylococcus epidermidis, Streptococcus spр ergebnisreich. Und auch in der Beziehung gramotrizatelnych der Mikroorganismen: Haemophilis influenzae und Escherichia coli. Andere gramotrizatelnyje sind die Mikroorganismen weniger sensorisch, und die Stämme der Pyozyoneusbakterie resistentny zum Effekt mupirozina.

Die Effektivität ist in Bezug auf die aufgezählten Mikroorganismen klinitscheski bestätigt.

Die Pharmakokinetik. Mupirozin nach intranasalnogo die Anwendungen gerät in die Systemblutung bei der Anwendung bei den Neugeborenen und nedonoschennych der Kinder, irgendwelche unerwünschten Effekte nicht herbeirufend, die über neperenossimosti das Präparat zeugen. Die Resorption mupirozina durch schleim- (weniger wird 1 % der aufgetragenen Dosis von den Nieren in Form von monijewoj die Aciden herausgeführt).


Die Aussagen zur Anwendung:

— Die lokalen Infektionen der Nasenhöhle, die sensorischen zu mupirozinu von den Mikroorganismen herbeigerufen sind, nossitelstwo Staphylococcus aureus (einschl. metizillin-resistentnyje die Stämme aufnehmend).


Die Weise der Anwendung und der Dosis:

Die Salbe wird mit der Hilfe applikatora (die Tuba der wiederverwendbaren Nutzung) aufgetragen. Nach der Bearbeitung der Oberfläche ist nötig es schleim- die Nasenabläufe dicht zusammenzupressen, was die gleichmäßige Verteilung der Salbe nach der Schleimnasenhöhle gewährleistet.

Die Kur bildet 3-5 Tage. Es ist nötig das Präparat mehr 10 Tage ohne Überschätzung des Zustandes nicht zu verwenden. Es ist nötig mit anderen medikamentösen Präparaten für intranasalnogo die Anwendung zur Vermeidung der Züchtung der Salbe und, also der Senkung der antibakteriellen Aktivität oder der möglichen Veränderung der Stabilität intranasalnoj der Salbe nicht zu mischen.

Die kleine Anzahl der Salbe, dem Umfang etwa um den Streichholzkopf (ungefähr 30 Milligramme der Salbe), in jeden Nasenablauf 2 während 5 Tage aufzutragen.


Die Besonderheiten der Anwendung:

Das Treffen ins Gesicht zu vermeiden. Beim Treffen ins Gesicht - von der großen Menge des Wassers bis zur vollen Abtragung der Reste der Salbe auszuwaschen.

Der Einfluss auf die Fähigkeit zum Fahren des Kraftverkehrs und der Verwaltung der Mechanismen

Es ist des negativen Einflusses auf diese Funktionen nicht enthüllt.


Die nebensächlichen Effekte:

In 12 klinischen Forschungen hat die Frequenz der unerwünschten Reaktionen weniger 0.1 % gebildet. Die abgesonderten Mitteilungen von der Entwicklung der unerwünschten Reaktionen handelten (<1/10 000) während der routinemäßigen Anwendung des Präparates und die angegebene Frequenz ist schneller mit der Frequenz der Mitteilungen, als mit der Frequenz der Entwicklung der Reaktion verbunden.

Die unerwünschten Reaktionen nach den Organen und den Systemen sind untengenannt, mit dem Hinweis der Frequenz ihres Entstehens. Die Bestimmung der Frequenz: sehr oft (> 1/10) oft, ist (> 1/100, aber <1/10), selten (> 1/1000, aber <1/100) selten, ist (> 1/10 000, aber <1/1000), ist (<1/10 000) sehr selten.

Von der Seite her immunnoj die Systeme: sehr selten - die lokalen Reaktionen der Hypersensibilität.

Seitens der Atemwege: selten - die allergischen Reaktionen seitens schleim-.


Die Zusammenwirkung mit anderen medikamentösen Mitteln:

Es ist nicht bemerkt.


Die Gegenanzeigen:

— Die bekannte erhöhte Sensibilität zu jeder der Komponenten des Präparates.

Die Anwendung des Präparates BAKTROBANj die Salbe nasalnaja bei der Schwangerschaft und dem Füttern von der Brust.
Es gibt die Befunde über die Anwendung des Präparates bei der Schwangerschaft und im Laufe der Milchabsonderung nicht. Nichtsdestoweniger, die präklinischen gegebenen Studien des Präparates haben den negativen Einfluss auf den Ablauf der Schwangerschaft oder die embryonale Entwicklung nicht an den Tag gebracht.


Die Überdosierung:

Vor unserer Zeit handelte der Mitteilungen von der Überdosierung vom Präparat nicht.


Die Bedingungen der Aufbewahrung:

Das Präparat ist nötig es bei der Temperatur nicht höher 25 °s an der für die Kinder unzugänglichen Stelle zu bewahren. Die Haltbarkeitsdauer - 3 Jahre. Das Präparat nach dem Ablauf der Frist der Tauglichkeit, der auf der Packung angegeben ist nicht zu übernehmen.


Die Bedingungen des Urlaubes:

Nach dem Rezept


Die Packung:

- Die Salbe nasalnaja 2 %: 3 g mit der Spitze - P N012295/01, 09.07.07. Die Laufzeit reg. ud. Ist nicht beschränkt.

- Die Salbe nasalnaja 2 %: 3 g mit der Spitze - P N012295/01, 09.07.07. Die Laufzeit reg. ud. Ist nicht beschränkt.



Die ähnlichen Präparate

Препарат Супироцин. Glaxo Operetaions UK Limited (Глаксо Оперейшнс ЮК Лимитед) Великобритания

Supirozin

Das Antibiotikum.



Bonderm

Das Antibiotikum.



Препарат Бактробан. Glaxo Operetaions UK Limited (Глаксо Оперейшнс ЮК Лимитед) Великобритания

Baktroban

Das Antibiotikum für die äusserliche Anwendung.





  • Сайт детского здоровья