DE   EN   ES   FR   IT   PT


Ijersinios


Die Beschreibung:


Ijersinios — die Infektionskrankheit des Menschen und der Tiere. Das typische Fieber, die Intoxikation, die Infektion des Gastrointestinaltraktes, der Gelenke, der Haut. Die Neigung zum wellenförmigen Ablauf mit den Verschärfungen und den Rückfällen. Der Erreger verhält sich zur Familie enterobakteri, dem Geschlecht ijersini. Die Rolle verschiedener Tiere wie der Quelle der Infektionen nerawnosnatschna. Ein Behälter des Erregers in der Natur sind die kleinen Nagetiere, die wie in der wilden Natur wohnen, als auch sinantropnyje. Eine mehr bedeutsame Quelle der Ansteckung für die Menschen sind die Kühe und das kleine Hornvieh, die heftig schmerzen oder scheiden des Erregers ab. Der Hauptweg der Sendung der Infektion — alimentär, das heißt durch die Lebensmittel, meistens das Gemüse. Schmerzen ijersiniosom in einem beliebigen Alter, aber es ist die Kinder in 1-3 Jahre öfter. Hauptsächlich wiegen die sporadischen Fälle der Erkrankung vor, es wird die ossenne-Wintersaisonbedingtheit beobachtet.


Die Symptome Ijersineosa:


Die Symptome sind außerordentlich mannigfaltig. Es zeigen sich in dieser oder jener Reihenfolge die Merkmale der Infektion verschiedener Organe und der Systeme. Am öftesten fängt ijersinios mit der scharfen Gastroenteritis an. Im Folgenden kann die Erkrankung oder wie die scharfe Darmseuche, oder generalisiert — d.h. verbreitet nach dem Gesamtorganismus verlaufen. Allen Formen sind die allgemeinen Merkmale eigen: der scharfe Anfang, das Fieber, die Intoxikation, die Leibschmerzen, die Verwirrung des Stuhles, die Blüte, die Arthralgien, die Hepatomegalie, die Neigung zu den Verschärfungen und den Rückfällen. Unter Berücksichtigung der Dauer unterscheiden scharf (bis zu 3 Monaten), protrahiert (von 3 bis zu 6 Monaten) und langdauernd (mehr 6 Monate) den Krankheitsverlauf.

Die Inkubationsperiode ijersiniosa 1-2 Tage, kann 10 Tage erreichen. Am meisten ständig werden die Symptome der Infektion des Darmkanales in Form von der Gastroenteritis, der Gastroenterokolitis, mesentrerialnogo limfoadenita, der Enterokolitis, der Ileitis terminalis, der scharfen Wurmfortsatzentzündung gezeigt. Der Schmerz im Bauch ständig oder schwatkoobrasnogo des Charakters, verschiedener Lokalisation, die Übelkeit, das Erbrechen, den flüssigen Stuhl mit dem Schleim und dem Eiter, manchmal vom Blut von 2 bis zu 15 einmal pro Tage. Die Symptome der allgemeinen Intoxikation werden im Folgenden gezeigt: die hohe Temperatur, für die schweren Fälle — die Toxikose, die Entwässerung und die Senkung der Körpertemperatur. Am Anfang der Krankheit kann punkt- oder melkopjatnistaja die Blüte auf dem Rumpf und den Gliedmaßen, die Infektion der Leber, meningealnyj das Syndrom erscheinen. In der späteren Periode — mono oder die Gelenkentzündung, die Knotenrose, miokardit, die Konjunktivitis, die Iritis. Diese Erscheinungsformen werden wie die allergische Reaktion bewertet. Im peripherischen Blut wird nejtrofilnyj die Leukozytose, erhöht von der Blutsenkungsgeschwindigkeit beobachtet. Die Erkrankung dauert von der Woche bis zu einigen Monaten.


Die Gründe Ijersineosa:


Der Etiologitscheski Agent - Y. enterocolitica, verhalten sich zum Geschlecht Yersinia, der Familie Enterobacteriaceae. Die optimale Temperatur für den Lebensvorgang ijersini - 22-28оС, jedoch können sie sich und bei den niedrigeren Temperaturen - 4-10оС fortpflanzen, da zur Wirkung der Umwelt standfest sind. Sie sind langdauernd fähig, in verschiedenen Objekten der Umwelt zu existieren und können die langwierige Zeit im Boden (bis zu 4 Monaten) und im Wasser (vom Monat und mehr) erhalten bleiben. In verschiedene Lebensmittel geratend (pflanzen sie sich das Gemüse fort, die Milch, das Fleisch), in ihnen, die Lebensmittel des Metabolismus, einschl. und toxisch abscheidend, dass auch zur Bildung der Faktoren der Sendung bringt.


Die Behandlung Ijersineosa:


Beim Fehlen der Begleiterkrankungen, für die Fälle des leichten und verwischten Ablaufes ijersiniosa, können die Patientinnen auf dem Heim vom Arzt-infekzionistom behandelt werden. In der Grundlage — pathogenetisch und die Kausaltherapie, die auf desintoksikaziju gerichtet ist, die Wiederherstellung wodnoelektrolitnych der Verluste, des normalen Bestandes des Blutes, die Unterdrückung des Erregers. Die Pharmaka — lewomizetin ausgehend von 2,0 g pro Tag 12 Tage, aus anderen Präparaten — tetraziklin, gentamizin, rondomizin, doksiziklin und andere in den gewöhnlichen zirkadianen Dosierungen.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung Ijersineosa:

  • Препарат Юнидокс Солютаб®.

    Junidoks Soljutabj

    Das Antibiotikum - tetraziklin + gljukokortikosteroid.

    Astellas Pharma Europe B.V. (Astellas Farma Jurop B. Ws) die Niederlande

  • Препарат Доксициклин.

    Doksiziklin

    Die antibakteriellen Mittel für die Systemanwendung. Tetrazikliny.

    Die Publikumsgesellschaft "Borisover Betrieb der medizinischen Präparate" die Republik Weißrussland

    1

  • Препарат Доксициклин-Дарница, капсулы по 0.1 г №10.

    Doksiziklin-Darniza, der Kapsel nach 0.1 g №

    Die mikrobiziden Mittel für die Systemanwendung.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Доксициклин гидрохлорид.

    Doksiziklin das Hydrochlorid

    Das Antibiotikum der Gruppe tetraziklinow.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Доксициклин-Ферейн®.

    Doksiziklin-Ferejnj

    Das Antibiotikum der Gruppe tetraziklinow.

    Geschlossene AG "Brynzalow" Russland

  • Препарат Ципринол®.

    Ziprinolj

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Krka Slowenien

  • Препарат Доксициклин.

    Doksiziklin

    Das Antibiotikum der Gruppe tetraziklinow.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Офлоксабол®.

    Ofloksabolj

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Die GmbH "АБОЛмед" Russland

  • Препарат Видокцин®.

    Widokzinj

    Das Antibiotikum der Gruppe tetraziklinow.

    Die GmbH "АБОЛмед" Russland

  • Препарат Бифидумбактерин.

    Bifidumbakterin

    Probiotik.

    Geschlossene AG "Partner" Russland

  • Препарат Ципринол® СР.

    Ziprinolj SR

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Krka Slowenien

  • Препарат Левомицетин .

    Lewomizetin

    Das Antibiotikum.

    Die Publikumsgesellschaft "Biochemiker" Mordwinische Republik

  • Препарат Левомицетин.

    Lewomizetin

    Das Antibiotikum.

    Die Publikumsgesellschaft "Irbitski chimiko-pharmazeutischer Betrieb" Russland

  • Препарат Ампициллина тригидрат.

    Ampizillina trigidrat

    Die beta-laktamnyje Antibiotika. Die Penizilline des breiten Spektrums des Effektes. Ampizillin.

    Die Publikumsgesellschaft "Borisover Betrieb der medizinischen Präparate" die Republik Weißrussland

  • Препарат Ципрофлоксацин-ФПО.

    Ziprofloksazin-FPO

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Geschlossene AG "ФП" OBOLENSKI "Russland

  • Препарат Ципрофлоксабол®.

    Ziprofloksabolj

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Die GmbH "АБОЛмед" Russland

  • Препарат Ципринол®.

    Ziprinolj

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Krka Slowenien

  • Препарат Пефлоксабол®.

    Pefloksabolj

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Die GmbH "АБОЛмед" Russland

  • Препарат Ципринол®.

    Ziprinolj

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Krka Slowenien


  • Сайт детского здоровья