DE   EN   ES   FR   IT   PT


Das Chickenpox (Wetrjanka)


Die Beschreibung:


Das Chickenpox (auch heißt wetrjankoj) ist eine Infektionskrankheit der Kinder, die und bei den Erwachsenen auch gezeigt wird.
Die Inkubationsperiode bildet von 10 bis zu 21 Tagen. Die Periode, im Laufe von der die infizierten Menschen die Krankheit verbreiten können, fängt 1-2 Tag vor dem Erscheinen der Blüte an und dauert bis zum Moment, wenn die Quaddeln mit der Blutkruste abgedeckt werden werden, was gewöhnlich im Laufe von 4-7 Tagen nach dem Erscheinen der ersten Elemente der Blüte geschieht.  Aus diesem Grund empfehlen die Ärzte, sich des Besuches der Kinderkollektive, der Schule und anderer öffentlicher Orte in dieser Periode zu enthalten.


Die Gründe Wertjanoj der Blattern:


Das Chickenpox meldet sich vom Windpockenvirus (Mitglied der Familie der Herpesviren), der sich durch die Luft oder beim unmittelbaren Kontakt mit dem infizierten Menschen erstreckt. Der Virus ruft das Jucken, pusyrkowuju die Blüte herbei, die sich ca. eine Woche, das Fieber und andere Symptome gewöhnlich hält. Einmal führt die verlegte Episode wetrjanki hinter sich die Bildung der lebenslängligen Immunität. Da die Symptome wetrjanki leicht bekannt sind und meistens stellen die Gefahren für das Leben des Patienten nicht dar, kann die Behandlung in den häuslichen Bedingungen fast immer durchgeführt sein.
Wetrjankoj schmerzen hauptsächlich die Kinder, es ist jedoch bemerkt, dass  das Prozent des Entstehens der schrecklichen Komplikationen der Erkrankung bei den Erwachsenen viel höher ist. Mehr treffen sich die Hälften aller tödlichen Fälle von den Komplikationen des Chickenpox unter den Erwachsenen.


Die Symptome Wertjanoj der Blattern:


Die Erscheinungsformen des Chickenpox fangen nach der symptomarmen Inkubationsperiode an, die nur die kleine Erhöhung der Temperatur und das leichte Unwohlsein einschließen kann. Im Laufe von einigen Stunden oder den Tagen erscheinen auf der Kopfhaut, des Halses und der oberen Hälfte des Rumpfes die kleinen roten Flecke. Tschres  entstehen 12-24 Stunden das Jucken und gefüllt Liquor pusyrki. Die neuen Elemente der Blüte  setzen  fort, im Laufe von den Folgenden 2-5 Tage zu erscheinen. In einem beliebigen Bereich der Haut, Verschiedene Stadien der Entwicklung der Bläschen kann man auf verschiedenen Körperabschnitten sehen. Diese Blasen können den großen Bereich der Haut abdecken, und in einigen Fällen können in der Höhle des Mundes, der Nase, der Ohren, die Scheide oder den Mastdarm auch gefunden sein. Bei einigen Menschen entwickeln sich nur etwas Quaddeln, aber meistens erreicht ihre Zahl 250-500 Stücke. Die Quaddeln beginnen bald, mit der Blutkruste abgedeckt zu werden und fallen ab. Wenn die Bläschen rastschessywat zu kratzen, so entwickeln sich rubzy gewöhnlich nicht. Manchmal wird um einige den Quaddeln die unbedeutende und vorübergehende Hyperpigmentierung beobachtet. Die Stufe des Juckens kann von kaum bemerkenswert bis zu der Geäußerten abwechseln. Einige Patienten mit dem Chickenpox bemerken die Kephalgien, die Leibschmerzen oder das Fieber. Die volle Wiederherstellung nimmt von fünf bis zu zehn Tagen nach dem Erscheinen der ersten Symptome gewöhnlich ein. Wieder, die schwersten Fälle der Erkrankung sind unter den Kindern des älteren Alters und der Erwachsenen in der Regel vorhanden.

Obwohl für die Mehrheit der Menschen wetrjanka es nicht mehr als die Frage des Dyskomforts auf etwas Tage, einige Gruppen der Bevölkerung der Entwicklung der Komplikationen Risiko tragen, am meisten verbreitet aus denen die bakteriellen Infektionen, die Lungenentzündung, die Entwässerung, die Enzephalitis, der Hepatitis sind. Bei den Kleinkindern der Komplikation treffen sich wesentlich öfter, als bei den Kindern des mehr älteren Alters. Wenn die Ansteckung auf den ersten Monaten der Schwangerschaft geschieht, ist klein (weniger 5 %) das Risiko der angeborenen Abnormitäten.
Die Kinder mit der herabgesetzten Immunität ebenso ziehen sich dem hohen Risiko der Entwicklung der Komplikationen, bis zum Letalausgang unter.

Сыпь при ветрянке

Die Blüte bei wetrjanke


Die Behandlung Wertjanoj der Blattern:


Die Kinder mit den nicht erschwerten Formen von den Erkrankungen werden zu Hause behandelt. Da das Chickenpox Viruserkrankung ist, sind die Antibiotika gegen ihn nicht effektiv.  Die Anwendung der feuchten Kompressen oder das Baden des Kindes in den kalte oder warme Wasser einmal kann das Jucken im Tag verringern. Das positive Ergebnis gibt die Ergänzung ins Wasser der Soda und die Anwendung der weichen Kinderseife. Die Haut ist nötig es promokatelnymi von den Bewegungen abzuwischen, man hat niemanden den Fall man darf nicht die Haut reiben. Die Nägel des Kindes sollen kurz beschnitten sein, andernfalls wird das Kämmen der Blasen zu ihrer Verseuchung und der nachfolgenden Bildung rubzow bringen. Für den Schutz vor den Ritzen kann man die Handschuhe verwenden.
Die Bläschen neben dem Mund können das Dyskomfort bei der Annahme der Nahrung bringen, deshalb die Nahrung soll kühl und weich sein. Die Antibiotika können bei der Verseuchung der Elemente der Blüte ernannt werden. Das Fieber kann von der Aufnahme  azetaminofena oder anderen das Präparat verringert sein, dem nicht aspirin enthält. Aspirin und beliebige Medikamente, die aspirin enthalten oder sollen andere salizilaty bei den Chickenpox nicht verwendet sein, da ihre Anwendung  das Syndrom Reja herbeirufen kann. Den Eltern ist nötig es sich beim Arzt anlässlich der Anwendung dieses oder jenes Präparates zu konsultieren.
Bei der Abschwächung der Immunität können  die virustötenden Präparate (zum Beispiel, aziklowir) ernannt werden. Die Forschungen haben vorgeführt, dass aziklowir (sowiraks) die Symptome bei den gesunden Kindern und den Erwachsenen auch verringert, die mit den Patientinnen, für die Warnung der Ansteckung kontaktierten.


Die Prognose:


Meistens  gehen die Symptome des Chickenpox im Laufe von der Woche, den langfristige Dyskomfort nicht herbeirufend. Nichtsdestoweniger, es gibt eine ferne  Folge wetrjanki, das daneben 20 %  die Bevölkerungen trifft, besonders ist als die Menschen  50 Jahre älterer. Wie auch alle Herpesviren, der Windpockenvirus verlässt den Körper nach der Episode der Erkrankung niemals. Er befindet sich im latenten Zustand, in den Nervenzellen lokalisiert worden, woher der Virus nach einer bestimmten Zeit aktiviert werden kann. Es geschieht infolge der Erkrankung oder der Altersabschwächung immunnoj die Systeme. Daraufhin entwickelt sich der Rotlaufgürtel (auch genannt vom Umgürtenden Herpes) - die krankhafte Nervenentzündung, die von der Blüte begleitet wird, die den Rumpf oder die Person im Laufe von zehn Tagen oder mehr gewöhnlich trifft. Es ist die Erkrankung besonders oft wird in fortgeschrittenem Alter beobachtet. Für die Behandlung werden  zwei bezüglich der neuen Präparate - walaziklowir (Waltreks) und famziklowir (Famvir), beiden aus denen ostanowliwajut die Replikation des Virus des umgürtenden Herpeses bei der Aufnahme im Laufe von 72 Stunden nach dem Erscheinen der Blüte verwendet. Die Effektivität dieser zwei Präparate bei den Patienten mit dem Immunitätsdefekt ist nicht bestimmt, und Famvir ist für die Patienten nicht empfohlen ist 18 Jahre jünger.


Die Prophylaxe:


Für die Behandlung der Kinder mit der geschwächten Immunität, der Patienten mit dem hohen Risiko der Entwicklung der Komplikationen gibt es das spezifische Immunglobulin (VZIG), der die Ausgeprägtheit der Symptome des Chickenpox verringert. Er wird mittels der Injektion im Laufe von 96 Stunden beim Erscheinen der Symptome oder der Verdächtigung auf wetrjanku eingeleitet. VZIG wird in Form vom Gammaglobulin aus dem Blut immunisirowannych der Personen ausgegeben.
Ist ebenso die Vakzine gegen das Chickenpox (Varivax) verfügbar. Varivax ist  eine lebendige, geschwächte Vakzine. Die Nebeneffekte unter Anwendung von diese Vakzine werden von der kleinen Kränklichkeit und der Rötung an der Stelle der Injektion in der Regel beschränkt. Varivax ist den Patienten nicht vorgeführt, die die offenbaren Merkmale der Erkrankung haben.  Die Vakzine wird für die Nutzung den schwangeren Frauen auch nicht empfohlen. Bei ihrer Nutzung ist nötig es die Planung der Schwangerschaft auf 3 Monate nach der Vakzinierung zu verschieben.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung Wertjanoj der Blattern:

  • Препарат Ацикловир.

    Aziklowir

    Die virustötenden Mittel

    Die GmbH "Фармлэнд" die Republik Weißrussland

    3

  • Препарат Ацикловир.

    Aziklowir

    Das virustötende Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Татхимфармпрепараты" Russland

  • Препарат Изопринозин.

    isoprinosin

    Das immunostimulierende Mittel.

    Teva (Tewa) Israel

    5

  • Препарат Пиарон суспензия.

    Piaron suspensija

    Analgetiki und antipiretiki.

    Die GmbH «Kussum Farm» die Ukraine

  • Препарат Анаферон.

    Anaferon

    Virustötend und die immunostimulierenden Mittel.

    Die GmbH "НПФ" Materia des Arztes die Holdinggesellschaft "Russland

  • Препарат Ацикловир Форте.

    Aziklowir den Fort

    Das virustötende Mittel.

    Geschlossene AG "ФП" OBOLENSKI "Russland

  • Препарат Иммунозин.

    Immunosin

    Die virustötenden Präparate des geraden Effektes.

    Die GmbH "Фармтехнология" die Republik Weißrussland

  • Препарат Ацикловир-Фармак (таблетки).

    Aziklowir-Farmak (die Tablette)

    Die virustötenden Mittel für die Systemanwendung.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

  • Препарат Парацетамол.

    parazetamol

    Analgesirujuschtscheje das nicht narkotische Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Зовиракс таблетки.

    Sowiraks die Tabletten

    Das virustötende Präparat.

    Glaxo Operetaions UK Limited (Glakso Operejschns JUK Mit beschränkter Haftung) Großbritannien

  • Препарат Банеоцин®.

    Baneozinj

    Aminoglikosidy in den Kombinationen. Andere Antibiotika in den Kombinationen.

    Sandoz Gmbh (Sandos Gmbch) Deutschland

  • Препарат Гевиран.

    Gewiran

    Das virustötende Mittel.

    Polpharma/Medana Pharma S. A. ("Polfarma" / Medana Farma S. As) Polen

  • Препарат Рибавирин.

    Ribawirin

    Das virustötende Mittel.

    Geschlossene AG "Kanonfarma die Produktion" Russland

  • Препарат Герпевир таблетки.

    Gerpewir die Tabletten

    Das virustötende Mittel.

    Arterium (Arterium) die Ukraine

    1

  • Препарат Амизон.

    Amison

    Die virustötenden Mittel für die Systemanwendung.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

    5

  • Препарат Псило®-бальзам.

    Der psiloj-Balsam

    Die antigistaminnyje Präparate.

    Stada Arzneimittel ("SCHTADA Arznajmittel") Deutschland

  • Препарат Флавозид.

    Flawosid

    Das virustötende Mittel.

    Die GmbH "НПК" Ekofarm »die Ukraine

  • Препарат Ацикловир.

    Aziklowir

    Virustötend (antigerpetitscheskoje) das Mittel.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

    2

  • Препарат Улкарил®.

    Ulkarilj

    Die virustötenden Präparate des geraden Effektes.

    AG «Nobel die Almatinski Pharmazeutische Fabrik» Republik Kasachstan

  • Препарат Ацикловир-Дарница, табл. по 0,2г №20.

    Aziklowir-Darniza, die Tabelle nach 0,2г №

    Die Dermatologitscheski Mittel.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine


  • Сайт детского здоровья