DE   EN   ES   FR   IT   PT


Die Spulwurmkrankheit


Die Beschreibung:


Die Spulwurmkrankheit ist eine verbreitete Wurmkrankheit, für die die allergischen Reaktionen in der scharfen Periode (das Jucken, urtikalnaja die Blüte, die Eosinophilie, die instabilen Infiltrate in den Lungen u.a.), und in spät – der Verstoß der Funktion der Organe der Verdauung charakteristisch sind.


Die Gründe der Spulwurmkrankheit:


Ein Etiologitscheski Agent der Spulwurmkrankheit ist der Spulwurm menschlich (der Spulwurm). Sie unterscheiden sich durch die spindelige Form und die krasnowato-gelbe Schattierung des Körpers. Beim Niedergang erwirbt der Spulwurm die weißliche Schattierung. Das Weibchen gibt es als mehreres Männchen, ihre Länge die 25-40 cm, die Breite – 4-6 mm, ist das eingebogene hintere Ende des Körpers charakteristisch. Das Männchen hat den geraden Körper von der Länge die 15-25 cm, die Dicke des Männchens bildet 2-4 mm.

Внешний вид аскариды

Das Aussehen des Spulwurmes


Die Epidemiologie:


Eine Quelle der Ansteckung bei der Spulwurmkrankheit ist der Mensch, der im Darmkanal Individuen des Spulwurmes hat. Die reifen Weibchen des Spulwurmes unterscheiden sich durch die hohe Fähigkeit zur Vermehrung, für die Tage bis zu Halbmillion Eier pro Tag verschiebend. Dann geschieht die Absonderung der unreifen Eier des Wurmes in die Umwelt. Für die optimalen Bedingungen für die Spulwürmer hält die Wärmeregime bis zu 37С und die Feuchtigkeit nicht weniger als 8 %. Bei diesen Kennziffern der Larve beginnen, zu reifen. Die bewegliche Larve, die im Ei gebildet ist, zieht sich dem Haaren unter und nur erwirbt danach inwasionnuju die Aktivität. Die Entwicklung der Spulwürmer hört bei der Temperatur niedriger 12С auf, aber die Lebensfähigkeit der Eier und beginnend leidet, sich nicht der Larven zu entwickeln. Bei der Temperatur ist es 37-38 Mit höher es kommen alle Larven unabhängig vom Stadium der Entwicklung um. Die Invasion geschieht unmittelbar bei proglatywanii der reifen Eier. Zum Vertrieb der Spulwurmkrankheit trägt der Dünger der Grundstücke von den menschlichen Fäkalien bei, die von den Larven der Spulwürmer verseucht sein können. Beim Begießen des Gemüses auf ihren Blättern bleiben die Teilchen des Bodens, und bei der ungenügenden Beachtung der Hygiene ist es sie proglatywanije nicht ausgeschlossen. Nord- tundrowyje und lessotundrowyje sind die Territorien von der Ansteckung von der Spulwurmkrankheit frei. Selten trifft er sich und in den Steppenbezirken.


Die Pathogenese:


Der Weg des Aufstiegs der Eier der Spulwürmer liegt durch die Mundhöhle in den Dünndarm. Im Lichtstreifen des Dünndarmes entwickeln sie sich, dringen in die Behälter der Darmwand durch. In der Blutung zirkulierend, dringen die Eier ins System der Portalvene durch. Der Metabolismus der Larve wird von der Absonderung der Lebensmittel des Austausches begleitet, die zur Sensibilisierung des Organismus schließlich bringen. Die folgende Etappe der Pathogenese der Spulwurmkrankheit – das Treffen der Eier in petschenotschnuju parenchimu, petschenotschnyje dolki, und weiter und in unter dem Geschlecht Vene, die rechte Abteilung des Herzens, die Lungenkapillaren. Durch die vaskulöse Wand durchdringend, treffen die Larven des Spulwurmes die Bronchiolen und die Alveolen. Des Kranken beunruhigt der Husten. Beim Husten wird der Auswurf abgeschieden, der die Eier der Würmer enthält. Der Auswurf wird geschluckt, und so geraten die Eier in den Dünndarm wieder. In dieser Etappe geschieht sosrewanije der Larven bis zu den laichreifen Individuen. Der beschriebene Lebenszyklus dauert neben 3 Monaten. Die eosinophilen Zellinfiltrate sind ein Ergebnis der Migration der Larven im Organismus. Die Bildung der ähnlichen Infiltrate nicht wird von den klinischen Symptomen immer begleitet, ihr Vorhandensein zeigt sich nach der Erhöhung des Standes eosinofilow im Blut nicht selten.
Die Entwicklung des langdauernden Stadiums der Erkrankung ist vom mechanischen Ileus vom Knäuel der Spulwürmer und dem verderblichen Einfluss der Lebensmittel des Metabolismus der laichreifen Individuen der Spulwürmer auf das Nervensystem und andere Organe bedingt.

Жизненный цикл аксариды

Der Lebenszyklus aksaridy


Die Symptome der Spulwurmkrankheit:


Die klinischen Erscheinungsformen der Spulwurmkrankheit teilen in die frühen und späten Erscheinungsformen.
Meistens verläuft der Ablauf der Spulwurmkrankheit mit slabowyraschennymi von den Erscheinungsformen: dispeptitscheskimi von den Verwirrungen, dem Gewichtsverlust, der Neurasthenie, den asthenischen Erscheinungsformen. Es kommt vor, dass der Ablauf die geäusserte Schwere erwirbt: es werden die Herdinfektionen in den Lungen beobachtet, das Nesselfieber, die Hyperthermie, können sich die Unwegsamkeit des Darmkanales, die Leberabszesse, die Wurmfortsatzentzündung entwickeln.
Die frühen Erscheinungsformen der Spulwurmkrankheit schließen den Husten mit dem Schleimauswurf, die Erhöhung der Milz und der Leber auch ein. Die Stufe der Entwicklung der Atmungsverwirrungen ist verschieden, bis zur Rippenfellentzündung und der Atmungsunwegsamkeit.
Die Chronizität der Spulwurmkrankheit wird in der verwischten Form gezeigt. Es sind die Verstöße des Appetites, der abdominale Schmerz, die Diarrhöe oder die Konstipation möglich. Die Erscheinungsformen schließen seitens des Nervensystemes die Verstöße des Gedächtnisses, die Reizbarkeit, und manchmal und die epileptiformen Anfälle ein.
Bei der Durchdringung der Spulwürmer in pankreatitscheskije oder werden die Gallendurchflüsse von den Erscheinungen der Cholangitis, der mechanischen Gelbsucht, der Pankreatitis und so weiter begleitet.


Die Diagnostik:


In der Diagnostik der Spulwurmkrankheit ist owoskopitscheski die Methode – das Entdecken der Eier des Wurmes in der Fäkalie des Patienten vorhanden. Diese Methode hat den diagnostischen Wert bei der langdauernden Spulwurmkrankheit. Die scharfe Invasion wird bei der Hilfe serodiagnostiki, vor allem RNGA unterschieden.  Die allgemeine Analyse des Blutes deckt das Vorhandensein der Eosinophilie auf. Die Infiltrate in den Lungen sind unbeständig, und können rentgenologitscheskim von der Methode bis zu 3 Wochen der Erkrankung enthüllt sein.

Рентгенообследование органов брюшной полости при аскаридозе

Rentgenoobsledowanije der Organe der Bauchhöhle bei der Spulwurmkrankheit


Die Behandlung der Spulwurmkrankheit:


Die Behandlung der Spulwurmkrankheit fordert die Bestimmung antigelmintnych der Mittel – wermoks, dekaris, kombantrin und andere.
Die geltende Substanz des Präparates wermoks – mebendasol. Wermoks ist nötig es mit der Vorsicht bei der massiven Invasion zu ernennen, da sein Effekt in der Erhöhung der Bewegungsaktivität der Spulwürmer besteht, und es kann zum Erbrechen und das Treffen der Würmer in die Lungen bringen. Die Tagesdosis wermoksa bildet 200 Milligramme, die Kur – 3-4 Tage. Die Dosierung mintesola (die geltende Substanz tiabendasol) rechnen entsprechend der Masse: 50 Milligramme/kg pro Tag, den Kurs – bis zur Woche. Dekaris (lewomisol) verwenden auf 150 Milligrammen im Tag dem Erwachsenen des Menschen, wird die Dosierung für das Kind nach der Formel die 2,5-5 Milligramme/kg ausgerechnet.
Die Effektivität der Bestimmung antigelmintnoj erreicht die Therapie bis zu 100 %.
Im Kampf mit der Spulwurmkrankheit verwenden tschressondowoje die Sauerstoffeinspritzung in den Dünndarm, das 3 Tage nacheinander durchführen. Die Prozedur führen auf nüchternen Magen oder durch etwas Stunden nach dem Frühstück durch. Der Umfang des eingeleiteten Sauerstoffs bildet neben 1,5 l. Die Methode wird ziemlich ergebnisreich angenommen, jedoch ist seine Nutzung bei der Ulkuskrankheit kontraindiziert.
Die zusätzlichen medikamentösen Mittel bei der Wurmkrankheit sind die Vitaminkomplexe und die Enzympräparate. Bei der sich entwickelnden Anämie auf dem Hintergrund der Spulwurmkrankheit ist nötig es die Präparate der Drüse zu übernehmen.

Bei der Entwicklung der Komplikationen bei der Spulwurmkrankheit die möglich operative Intervention. Die Aussagen für solche Fälle sind:
- Die Obliteration des Lichtstreifens des Darms vom Knäuel der Spulwürmer (obturazija)
- Der spastische Ileus wie die Untersuchung des langdauernden Krampfes des Darms beim Niedergang der Spulwürmer
- Die scharfe Wurmfortsatzentzündung, die von der Durchdringung des Wurmes in den Wurmfortsatz herbeigerufen ist
- Die Bauchfellentzündung infolge der Perforation der Darmwand vom Wurm.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Spulwurmkrankheit:

  • Препарат Пирантел.

    Pirantel

    Die antigelmintnyje Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "das Chimiko-pharmazeutische Kombinat" АКРИХИН "Russland

    16

  • Препарат Пирантел.

    Pirantel

    Die antigelmintnyje Mittel.

    Die GmbH "Фармлэнд" die Republik Weißrussland

  • Препарат Пирантел суспензия.

    Pirantel suspensija

    Die protiwoparasitarnyje Mittel. Die protiwogelmintnyje Mittel.

    Die GmbH «Kussum Farm» die Ukraine

  • Препарат Гелмодол-ВМ.

    Gelmodol-WM

    antigelmintnoje und protiwoprotosojnoje das Mittel.

    "World Medicine" Great Britain («UORLD der Medizinen») Großbritannien

    1

  • Препарат Мебендазол.

    Mebendasol

    Die protiwoparasitarnyje Mittel, die Insektizide und die Abschreckungsmittel

    Die GmbH "Фармлэнд" die Republik Weißrussland

  • Препарат Немозол.

    nemosol

    Die antigelmintnyje Mittel.

    Ipca Laboratories (Ipka des Labors) Indien

  • Препарат Пирантел.

    Pirantel

    Die antigelmintnyje Mittel.

    Polpharma/Medana Pharma S. A. ("Polfarma" / Medana Farma S. As) Polen

  • Препарат Вермокс.

    Wermoks

    Die protiwoparasitarnyje Mittel. Die protiwogelmintnyje Mittel.

    Gedeon Richter (Gedeon Richter) Ungarn

  • Препарат Альбендазол.

    Albendasol

    Die protiwoparasitarnyje Mittel. Die protiwogelmintnyje Mittel.

    SC Balkan Pharmaceuticals SRL (des Balkans Farmasjutikals) Republik Moldova

  • Препарат Пирантел.

    Pirantel

    Die protiwoparasitarnyje Mittel. Die protiwogelmintnyje Mittel.

    "Vishpha" die Ukraine

  • Препарат Фармокс.

    Farmoks

    Die antigelmintnyje Mittel.

    "Vishpha" die Ukraine

  • Препарат Пиперазина адипинат.

    Piperasina adipinat

    Die antigelmintnyje Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Немозол.

    nemosol

    Die protiwoparasitarnyje Mittel. Die protiwogelmintnyje Mittel.

    Ipca Laboratories (Ipka des Labors) Indien

  • Препарат Пирантел.

    Pirantel

    Die antigelmintnyje Mittel.

    AG "Химфарм" Republik Kasachstan

  • Препарат Гельминтокс.

    Gelmintoks

    Die antigelmintnyje Mittel.

    Innothera Chouzy (Innotera Schusi) Frankreich

  • Препарат Пиперазина Адипинат-Дарница, табл. по 0,2 №10.

    Piperasina Adipinat-Darniza, die Tabelle nach 0,2 №

    Die protiwoparasitarnyje Mittel.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Левамизол-Здоровье, табл. по 150мг №1.

    Die lewamisol-Gesundheit, die Tabelle nach 150мг №

    Die Mittel, die bei nematodosach verwendet werden.

    Die GmbH "das Pharmazeutische Unternehmen" Gesundheit "die Ukraine

  • Препарат Пирантел.

    Pirantel

    Die antigelmintnyje Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "das Chimiko-pharmazeutische Kombinat" АКРИХИН "Russland

  • Препарат Гельминтокс.

    Gelmintoks

    Die antigelmintnyje Mittel.

    Innothera Chouzy (Innotera Schusi) Frankreich

  • Препарат Левамизол.

    Lewamisol

    Die antigelmintnyje Mittel.

    SC Balkan Pharmaceuticals SRL (des Balkans Farmasjutikals) Republik Moldova


  • Сайт детского здоровья