DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Dermatologie Die Erythrodermie

Die Erythrodermie


Die Beschreibung:


Die Erythrodermie — der allgemeine Begriff, der sich zu vielen Infektionen der Haut verhält (einschl. eritroderma — die Variante T-zell- limfomy); die charakteristisch generalisierte Rötung der Haut mit geäußert krupnoplastintschatym von der Abschuppung. Die Frequenz — schmerzt 1 % aller Anstaltseinweisungen anlässlich der Hauterkrankungen, des Mannes (2:1) ist 40 Jahre älterer.


Die Symptome der Erythrodermie:


In den Anfangsstadien:
Beim scharfen Anfang oder der Entwicklung der Erkrankung auf dem Hintergrund ekssudatiwnogo der Hautentzündung — istontschenije der Oberhaut, das Erythem, die Exsudation mit in posledstwiidujuschtschim von der Bildung der Krusten. Die Verschärfung der Begleiterkrankung, später melkoplastintschatoje die generalisierte Abschuppung mit nekordinalnoj vom Erythem und lichenifikazijej der Hautdecken.
Beim Fehlen der Begleiterkrankung — die überwiegende Infektion der Haut des Rumpfes, promeschnosti und des Kopfes, später — die Generalisierung der Infektionen.
In in posledstwiidujuschtschem:
Das starke Jucken, die Empfindung der Hautverdickung, die Trockenheit der Schleimhäute, die Nageldystrophie, den Haarausfall; das Unwohlsein, die Tachykardie, den Schüttelfrost, die Erhöhung der Körpertemperatur; limfadenopatija; die Hepatomegalie, die Erhöhung der Milz (bei Vorhandensein von begleitend limfomy oder der Leukose; die Gynäkomastie; steatoreja.


Die Gründe der Erythrodermie:


- Die toxischen Exantheme
- Limfomy
- Die Kontakthautentzündung
- Atonitscheski Die Hautentzündung
- Der Krebs des Dickdarmes
- Die Mykosen
- Die witsch-Infektion
- Ichtiosoformnyje die Dermatosen
- Die Leukose
- Flach Entziehe
- Der Krebs der Lungen
- Mijeloma
- Blattförmig pusyrtschatka
- Die Photodermatitiden
- Entziehe rot haar-
- Die Schuppenflechte
- Die Pyodermia
- Das Syndrom Rajtera
- Die Hautkrätze
- Seborejnyj die Hautentzündung
- Das Syndrom Sesarj
- Die Krankheit Lajla
- Die stagnierende Hautentzündung
- FREI KONVERTIERBARE WÄHRUNG
- Toxisch epidermalnyj nekrolis.
Die genetischen Aspekte. Zur Gegenwart sind 2 beerbte Formen (173200, ED, pityriasis rubra pilaris identifiziert; 270300, r, angeboren eksfoliatiwnyj die Keratose).


Die Behandlung der Erythrodermie:


Die Aufhebung der Lebensmittel, die die Verschärfung des Hautprozesses herbeirufen;
Die Behandlung der Begleiterkrankungen, die Antibiotika oder die antifungalen Mittel — bei der Superinfektion;
Bei der ungeklärten Ätiologie — die symptomatische Therapie; die wahrscheinlich unerwartete Heilung.
Die medikamentöse Therapie:
Die Glukokortikoide, zum Beispiel vergrössern prednisolon 40 Milligramme/sut peroral, beim Fehlen des Effektes die Dosis auf 20 Milligramme/sut jede die 3-4 Tage (nicht mehr als 100 Milligramme/sut). Im Folgenden verringern die Dosis bis zu podderschiwajuschtschejgljukokortikoidy mestno — bei den lokalisierten Infektionen.
Die Glukokortikoide muss man mit der Umsicht bei eksfoliatiwnom die Hautentzündung verwenden, die atonitscheskim oder seborejnym von der Hautentzündung herbeigerufen ist.
Die Gegenanzeigen — eksfoliatiwnyj die Hautentzündung bei der Schuppenflechte.
Die Antihistaminika — für die Abnahme des Juckens.
Bei der Erythrodermie infolge der Schuppenflechte — metotreksat, etretinat, die Lichtbehandlung und andere spezifische Methoden der Behandlung.
Bei der Erythrodermie, die von der Wucherflechte herbeigerufen ist, - die Photochemotherapie.
Bei der Erythrodermie, die roten Haar- bedingt ist ist entzogen,-isotretinoin.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Erythrodermie:

  • Препарат ПРЕДНИЗОЛОН.

    prednisolon

    Kortikosteroidy für die Systemanwendung. Die Glukokortikoide.

    TSCHAO "Biofarma" die Ukraine

    1

  • Препарат Дексаметазон.

    Deksametason

    Gljukokortikosteroid.

    Die Publikumsgesellschaft "das Chimiko-pharmazeutische Kombinat" АКРИХИН "Russland

    3

  • Препарат Преднизолон.

    prednisolon

    Kortikosteroidy für die Systemanwendung. Die Glukokortikoide.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Ц-дерм.

    Der Z-DERMATA

    Gljukokortikosteroid wyssokoaktiwnyj für die äusserliche Anwendung.

    Die GmbH "Фармтехнология" die Republik Weißrussland

  • Препарат Ц-дерм А.

    Der Z-Dermata Und

    Gljukokortikosteroid für die lokale Anwendung + das Antibiotikum.

    Die GmbH "Фармтехнология" die Republik Weißrussland

  • Препарат Гидрокортизон.

    gidrokortison

    Gljukokortikosteroid für die lokale Anwendung.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Фокорт-Дарница.

    Fokort-Darniza

    Kortikosteroidy für die Anwendung in der Dermatologie. Triamzinolon.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Бетаметазон.

    betametason

    Kortikosteroidy für die Anwendung in der Dermatologie.

    Arterium (Arterium) die Ukraine

  • Препарат Преднизолон, мазь 0,5% .

    prednisolon, die Salbe 0,5 %

    Kortikosteroidy für die Anwendung in der Dermatologie.

    Die Publikumsgesellschaft "Roter Star" die Ukraine

  • Препарат Ретинола пальмитат.

    Retinola palmitat

    Die einfachen Vitaminmittel.

    Geschlossene AG FNPP "Ретиноиды" Russland

  • Препарат Преднизолон.

    prednisolon

    Gljukokortikosteroid für die lokale Anwendung.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Фторокорт.

    Ftorokort

    Gljukokortikosteroid für die lokale Anwendung.

    Gedeon Richter (Gedeon Richter) Ungarn

  • Препарат Глутоксим®.

    Glutoksimj

    Das immunostimulierende Mittel.

    Geschlossene AG "Farma Ihnen" Russland


Man braucht, wnimenije zu wenden:


  • Сайт детского здоровья