DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Dermatologie Die Zwergflechte

Die Zwergflechte


Die Beschreibung:


Im Griechischen vom Begriff "die Zwergflechte"  bezeichnen die Färbung in die rote Farbe. Solcher Name hat die Erkrankung in Zusammenhang damit bekommen, dass bei seiner Diagnostik mit Hilfe der Lampe Wuda die Hautdecken die rötliche Ziegelschattierung erwerben.


Die Symptome der Zwergflechte:


Es entstehen des nicht entzündlichen Charakters die Herde der hellen-braunen oder ziegel-roten Farbe, die, zusammengezogen worden, bilden die grösseren Herde mit deutlich, manchmal festontschatymi oder dugoobrasnymi von den Umrissen. Die Oberfläche der Flecke glatt oder ist zart otrubewidnymi mit den Schildchen abgedeckt. Manchmal ist nach dem Rand der Herde die ein wenig erhöhte Leiste sichtbar, und im Mittelpunkt geschieht poblednenije des Herdes oder es bildet sich burowataja die Pigmentation. In der Regel, die subjektiven Verwirrungen fehlen, aber manchmal wird die Erkrankung vom leichten Jucken begleitet. Er kann und in die Sommerjahreszeit erscheinen, wenn sich bei erhöht potliwosti und die Abwesenheit des gehörigen Abgangs auf der Oberfläche der Herde die Erscheinungen der Entzündung entwickeln.

Die Zwergflechte wird in den grossen Falten der Haut lokalisiert. Für die Männer ist die Lokalisation in am meisten charakteristisch es ist die Gebiete, für die Frauen - in podmyschetschnych die Sinus, faltig unter den Milchdrüsen, um den Nabel inguinal-bedrenno-moschonotschnoj. Bei den Kindern trifft sich die Zwergflechte äußerst selten. Der Ablauf der Erkrankung langdauernd mit den häufigen Rückfällen, besonders bei potliwych, der fetten, nicht ordentlichen Personen. Die Abwesenheit der subjektiven Verstöße bringt dazu oft, dass die Erkrankung nicht bemerkt bleibt, und es decken nur bei der ärztlichen Besichtigung auf.

Bei den Patientinnen mit dem Vorhandensein des Diabetes, der Verfettung, erhöht potliwosti kann die Zwergflechte eksematisazijej, oprelostju erschwert werden. Für diese Fälle entstehen die subjektiven Empfindungen des Juckens, des Brennens, die bei der nicht erschwerten Zwergflechte fehlen.


Die Gründe der Zwergflechte:


Traditionell betrachten Zwergflechte in der Gruppe der Keratomykosen, obwohl es zur Zeit bestimmt ist, dass der Erreger der Erkrankung Corynebacterium minutissimum keine Beziehung auf die Pilze, und die Erkrankung - die Pseudomykose hat. Korinebakterii befinden sich nur in der Hornschicht der Oberhaut, das Haar und die Nägel treffen nicht. Bei der mikroskopischen Forschung der Schildchen von den getroffenen Bereichen der Haut kann man die feinen gewundenen Fäden verschiedener Länge, die mizeli und kokkowidnyje den Käfige erinnern (in Form von den Haufen oder den Ketten rund den Streit) aufdecken.


Die Behandlung der Zwergflechte:


Die Behandlung der Zwergflechte sieht die Nutzung der äusserlichen Mittel für otscheluschiwanija und der Hautdesinfektion - eritromizinowoj vor und es ist die Salben schwefelhaltig-degtjarnoj.

Die Salbe massieren in die Problemzonen zweimal pro Tag während der Woche ein. Außerdem verwenden für die Bearbeitung der Infektionsherde 5 % salizilowyj den Spiritus, 3 % salizilowo-resorzinowyj den Spiritus, 2 % alkoholische Lösung des Jods. Im Falle der umfangreichen Infektion der Hautdecken ernennt der Arzt-Dermatologe die Antibiotika für die Aufnahme peroral. Zwecks der Liquidation der Rötung und der Geschwollenheit verwenden die Wasserlösungen der Anilinfarbstoffe. Es sind die physiotherapeutischen Prozeduren mit dem Ultraviolett, sowie die tägliche Bräunung im Laufe von 30 - 40 Minuten unter der Morgen- und abendlichen Sonne sehr nützlich.

Die weichen ultravioletten Strahlen verfügen antiseptisch und podsuschiwajuschtschim über den Effekt, deshalb sie behindern die Verschärfung der Erkrankung. Für die erfolgreiche Heilung der Zwergflechte ist nötig es die Desinfektion der Bettwäsche, der Kleidung, der Schuhe und der übrigen Gegenstände des Gebrauches durchzuführen. Die Kleidung und die Unterwäsche muss man täglich und proglaschiwat vom Bügeleisen waschen. Zwecks der Warnung der Rückfälle der Krankheit ist es während eines Monats regelmäßig empfehlenswert, die Hautfalten von der 2 % Lösung salizilowogo des Spiritus oder 1 - 2 % von der Lösung des Kampferspiritus abzureiben, und dann, auf sie den Rutschpulver oder das Boracidum aufzutragen.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Zwergflechte:

  • Препарат Клотримазол крем.

    Klotrimasol die Creme

    Das antifungale Präparat für die äusserliche Anwendung.

    Glaxo Operetaions UK Limited (Glakso Operejschns JUK Mit beschränkter Haftung) Großbritannien

  • Препарат Спирамицин.

    Spiramizin

    Das mikrobizide Präparat für die Systemanwendung. makrolid

    Die GmbH "Фармтехнология" die Republik Weißrussland

  • Препарат Эритромицин.

    Eritromizin

    Das Antibiotikum der Gruppe makrolidow.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Кандид (порошок для наружного применения).

    Der Candiden (das Pulver für die äusserliche Anwendung)

    Das antifungale Mittel.

    Glenmark Pharmaceuticals Ltd. (Glenmark Farmasjutikals Ltd) Indien

  • Препарат Микоцид.

    Mikozid

    Die antifungalen Mittel für die lokale Anwendung.

    Die GmbH "Фармтехнология" die Republik Weißrussland

  • Препарат Кандид (р-р для наружного применения 20мл).

    Der Candiden (r-r für die äusserliche Anwendung 20мл)

    Das antifungale Mittel.

    Glenmark Pharmaceuticals Ltd. (Glenmark Farmasjutikals Ltd) Indien

  • Препарат Клотримазол.

    Klotrimasol

    Das antifungale Mittel

    Geschlossene AG "Вертекс" Russland

  • Препарат Ровамицин®.

    Rowamizinj

    Das Antibiotikum der Gruppe makrolidow.

    Sanofi-Aventis Private Co. Ltd (Sanofi-Awentis Lenkt. Zu. Ltd) Frankreich

  • Препарат Клотримазол.

    Klotrimasol

    Die antifungalen Mittel für die lokale Anwendung.

    Die GmbH "Фармтехнология" die Republik Weißrussland

  • Препарат Кандид крем.

    Der Candiden die Creme

    Das antifungale Mittel.

    Glenmark Pharmaceuticals Ltd. (Glenmark Farmasjutikals Ltd) Indien

  • Препарат Клотримазол-Акри®.

    Klotrimasol-Akri

    Das antifungale Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "das Chimiko-pharmazeutische Kombinat" АКРИХИН "Russland

  • Препарат Клотримазол.

    Klotrimasol

    Das antifungale Präparat für die äusserliche Anwendung.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Ифенек.

    Ifenek

    Das antifungale Mittel.

    Italfarmaco (Italfarmako) Italien

  • Препарат Микоцид.

    Mikozid

    Die antifungalen Mittel für die lokale Anwendung.

    Die GmbH "Фармтехнология" die Republik Weißrussland

  • Препарат Бифосин.

    Bifossin

    Das antifungale Präparat für die äusserliche Anwendung.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Микогал.

    Mikogal

    Die antifungalen Mittel.

    Teva (Tewa) Israel

  • Препарат Бифосин.

    Bifossin

    Das antifungale Präparat für die äusserliche Anwendung.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Бифосин.

    Bifossin

    Das antifungale Präparat für die äusserliche Anwendung.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Клотримазол.

    Klotrimasol

    Das antifungale Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "das Chimiko-pharmazeutische Kombinat" АКРИХИН "Russland

  • Препарат Клотримазол.

    Klotrimasol

    Die antifungalen Präparate für die äusserliche Anwendung.

    Die GmbH "Фармтехнология" die Republik Weißrussland


  • Сайт детского здоровья