DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Psychiatrie Die endogene Depression

Die endogene Depression



Die Beschreibung:


Als die endogene Depression nennen die schwere Erkrankung, die den Stand der Sozialisierung des Menschen verringert. Solcher Zustand verursacht viel Leiden, wie dem Kranken, als auch seinen Nahen. Die Behandlung der schweren Depression ist eine komplizierte Aufgabe, die das komplexe Herangehen fordert.

Kommt die Meinung vor, dass der Depression irgendwelches psychoverletzende Ereignis unbedingt vorangehen soll: die Scheidung, den langdauernden Stress, der Verlust verwandt und nah. Das alles ist für den Fall treu, wenn es sich um die psychogene Depression handelt.

Die endogene Depression kann auf dem Hintergrund der kleinen unangenehmen Episode oder sogar des vollen Wohlergehens entstehen. In diesem Fall über das Vorhandensein medial, und nicht der äußerlichen Gründe (nasledstwenno dem bedingten Mangel sogenannt «des Hormons der Freude» — des Serotonins) passend zu sagen. Da die Entwicklung dieses Zustandes mit dem Defizit einer bestimmten Substanz im Gehirn direkt verbunden ist, tritt bei der Behandlung der endogenen Depression auf den Vordergrund die medikamentöse Therapie auf.


Die Symptome der endogenen Depression:


Die Hauptmerkmale der Krankheit — die sogenannte Triade Krepelina:

    * Die Psychische Hemmung.
    * Die Bewegungshemmung.
    * Die Standfeste Senkung der Stimmung.

Die Senkung der Stimmung

Der Mensch, der an der endogenen Depression leidet, ist die ganze Zeit unterdrückt. Seine Stimmung hängt von den Extrising-Faktoren (den unangenehmen oder angenehmen Ereignissen) tatsächlich nicht ab. Den Zustand der Patienten beschreiben es kann auf folgende Weise: «die Unvermeidliche, unerträgliche Trauer, vergleichbar nach dem Stand des Leidens mit dem starken physischen Schmerz. Die Welt verliert die hellen Farben, wird grau, flach. Es entsteht die Empfindung, als ob alle Gefühle verloren sind. Dort, wo früher die Emotionen und die Emotionen waren, obrasowywajetsja die Leere, und wird es ein Grund der qualvollen Leiden».

Es werden die standfesten eintägigen Schwingungen der Stimmung beobachtet. Der Berg der Trauer und der Niedergeschlagenheit fällt auf die Morgenstunden gewöhnlich, und gegen Abend verbessert sich der Zustand des Kranken etwas.

Die psychische Hemmung

Bei den Patienten wird das Denken verzögert, es sinkt die Fähigkeit zur Konzentration der Aufmerksamkeit. Sie antworten auf die Fragen mit Mühe, können die Wörter nicht auswählen, die unkomplizierte Aufgabe lösen oder, den Aktionsplan bilden. Die Patientinnen sagen, dass ihre Gedanken wie matt und ungeschickt werden.

Die Bewegungshemmung

In der Regel, je wird das Denken grösser verzögert, desto die Bewegungsaktivität stärker sinkt. Der Patient bewegt sich langsam, lange steht in einer Pose still. Beim schweren Ablauf der Erkrankung finden die Patientinnen in sich die Kräfte, damit am Morgen nicht, vom Bett aufzustehen.

Die endogene Depression entleibt den Menschen der Freude vollständig. Zwischen den Patientinnen und der Umwelt entsteht die taube Wand. Der Mensch in den Alleinstehenden kann der Trauer, der herzlichen Leiden und der Verzweiflung, sondern auch die Hilfe Umgebung er auch nicht entgehen, nicht im Zustand zu übernehmen. Gerade ist zu diesen Momenten die Teilnahme des Psychotherapeuten besonders notwendig.


Die Gründe der endogenen Depression:


Die Hauptrolle im Entstehen dieser Erkrankung wird der genetischen Geneigtheit abgeführt. Die Wahrscheinlichkeit des Erscheinens der Verwirrung nimmt bei Vorhandensein von bestimmten Strichen des Charakters zu: der Gewissenhaftigkeit, des verschärften Pflichtgefühles, der übermäßigen Verantwortung in der Kombination mit der Unsicherheit, der Beängstigenden und der Schwierigkeit bei der Annahme der wichtigen Lösungen.


Die Behandlung der endogenen Depression:


Die Behandlung der schweren Depression schließt die richtige Auslese der Medikamente, die langdauernde Therapie von den Antidepressiva und die Korrekturpsychotherapeutik ein, die auf die Glättung den Teufel des Charakters gerichtet ist, die die Entwicklung der Krankheit provozieren.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der endogenen Depression:

  • Препарат Саротен.

    Saroten

    Das Antidepressivum.

    Lundbeck (Lundbek) Dänemark

  • Препарат Анафранил®.

    Anafranilj

    Das Antidepressivum.

    Novartis Pharma Production (Nowartis) Deutschland

    1

  • Препарат Актапароксетин.

    Aktaparoksetin

    Das Antidepressivum.

    Actavis Ltd. (Aktawis Ltd.) die Schweiz

  • Препарат Саротен Ретард.

    Saroten Retard

    Das Antidepressivum.

    Lundbeck (Lundbek) Dänemark


  • Сайт детского здоровья