DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Medikamente Die Präparate für die Behandlung der Erkrankungen der Augen. Emoksipinj

Emoksipinj

Препарат Эмоксипин®. ФГУП "Московский эндокринный завод" Россия


Der Produzent: FGUP "der Moskauer endokrine Betrieb" Russland

Die Kode des Fernsprechamtes: S01X

Die Form der Ausgabe: die Flüssigen medikamentösen Formen. Die Tropfen augen-.

Die Aussagen zur Anwendung: Die Kurzsichtigkeit (Miopija). Die Brandwunde der Hornhaut. Sklerit.


Die allgemeinen Charakteristiken. Der Bestand:

Die geltende Substanz: 0,01 g metiletilpiridinola in 1 ml der Lösung.

Die Hilfssubstanzen: die Lösung des Natriums gidroksida, das Wasser für die Injektionen.




Die pharmakologischen Eigenschaften:

Die Pharmakodynamik. Angioprotektor, verringert die Durchdringlichkeit der vaskulösen Wand, ist Hemmstoff swobodnoradikalnych der Prozesse, antigipoksantom und antioksidantom.

Verringert die Blutviskosität und die Thrombozytenaggregation, erhöht den Inhalt zyklisch nukleotidow (zamf und zgmf) in den Blutplättchen und der Textur des Gehirns, verfügt fibrinolititscheskoj von der Aktivität, verringert die Durchdringlichkeit der vaskulösen Wand und die Stufe des Risikos der Entwicklung der Blutergüsse, trägt sie rassassywaniju bei. Dehnt die Koronarbehälter aus, in der scharfen Periode des Herzinfarktes beschränkt die Größe des Herdes nekrosa, verbessert sokratitelnuju die Fähigkeit des Herzens und die Funktion seines durchführenden Systems. Beim erhöhten arteriellen Blutdruck leistet den drucksenkenden Effekt. Bei scharf ischemitscheskich die Verstöße des Gehirnblutkreislaufs verringert die Schwere newrologitscheskoj der Symptomatologie, erhöht die Resistenz der Textur zur Hypoxie und der Ischämie.

Verfügt retinoprotektornymi über die Eigenschaften, schützt die Netzhaut vor dem beschädigenden Effekt des Lichtes der hohen Intensität, trägt rassassywaniju der Innenaugenblutergüsse bei, verbessert den Mikrokreislauf des Auges.


Die Aussagen zur Anwendung:

Die Behandlung - der Bluterguß in die Vorderaugenkammer, der Komplikation miopii, der Schutz der Hornhaut (beim Tragen der Kontaktaugengläser); die Behandlung und die Prophylaxe - die Entzündung und die Brandwunde der Hornhaut, des Blutergusses in die Sklera der Patienten fortgeschrittenen Alters.


Die Weise der Anwendung und der Dosis:

Das Präparat vergraben in kon'junktiwalnuju die Höhle auf 1-2 Tropfen 2-3 Male/sut. Die Kur bildet 3-30 Tage.

Bei der Notwendigkeit und der guten Erträglichkeit des Präparates kann die Kur bis zu 6 mes fortgesetzt sein oder ist nochmalig 2-3 Male im Jahr durchgeführt.


Die Besonderheiten der Anwendung:

Bei Notwendigkeit der gleichzeitigen Anwendung anderer Augentropfen das Präparat vergraben vom Letzten, nach der vollen Resorption vorhergehend LS (nicht weniger als durch 15 Minen).


Die nebensächlichen Effekte:

Die lokalen Reaktionen: die Empfindung des Brennens, das Jucken, die kurzzeitige Hyperämie der Augapfelbindehaut; selten – die lokalen allergischen Reaktionen.


Die Zusammenwirkung mit anderen medikamentösen Mitteln:

Farmazewtitscheski ist mit anderen medikamentösen Mitteln nicht vereinbar.


Die Gegenanzeigen:

Die Hypersensibilität.

Mit der Vorsicht - bei der Schwangerschaft.



Die Bedingungen der Aufbewahrung:

An der vor dem Licht geschützten Stelle bei der Temperatur ist es 25 °s nicht höher. An den Stellen, die für die Kinder unzugänglich sind zu bewahren. Die Haltbarkeitsdauer - 2 Jahre. Die Haltbarkeitsdauer des Präparates nach dem Aufbruch – 1 Monat.


Die Bedingungen des Urlaubes:

Nach dem Rezept


Die Packung:

Die Tropfen der Augen- 1 %. 5 ml in die Flakons glas-. 1 Flakon mit dem Deckel-Tropfflasche und der Instruktion nach der Anwendung des Präparates ins Paket aus der Pappe.



Die ähnlichen Präparate

Препарат Лакэмокс. ФГУП "Московский эндокринный завод" Россия

Lakemoks

Die Präparate für die Behandlung der Erkrankungen der Augen. Übrig oftalmologitscheskije die Mittel



Препарат Эмоксипин®. ФГУП "Московский эндокринный завод" Россия

Emoksipinj

Das antioksidantnoje Mittel.



Emoksipin

antiagreganty. antigipoksanty und antioksidanty. Angioprotektory, die Korrektoren des Mikrokreislaufes.



Emoksipin

antiagreganty. antigipoksanty und antioksidanty. Angioprotektory, die Korrektoren des Mikrokreislaufes.





  • Сайт детского здоровья