DE   EN   ES   FR   IT   PT


Kuperos


Die Beschreibung:


Kuperos — die vaskulöse Erkrankung der Haut, bei der auf ihr die vaskulösen Sternchen, setotschki der ausgedehnten Kapillaren erscheinen.


Die Symptome Kuperosa:


Meistens befinden sich vaskulös setotschki auf der Person — auf dem Gebiet der Flügel der Nase, des Kinns, der Backen, manchmal auf der Haut der Beine. Sie können einer beliebigen Farbe — von blass-rot bis zu bläulich-rot sein, deshalb heben sich der gesunden Haut heftig vom Hintergrund ab.

Клинические проявления купероза

Die klinischen Erscheinungsformen kuperosa


Die Gründe Kuperosa:


Die körperlichen Belastungen, die Wirkung der hohen und niedrigen Temperaturen, das Ultraviolett, die hormonale Unwucht des Organismus, die Aufnahme der hormonalen Kontrazeptiven, die vegetativ-vaskuläre Dystonie, die Erkrankung der Leber, die falsche Anwendung der kosmetischen Mittel, sowie die erbliche Geneigtheit zur Senkung der Elastizität der Blutgefäße. Die helle und feine Pergamenthaut ist diesem Leiden besonders unterworfen.


Die Behandlung Kuperosa:


Kuperos, wie auch jede Erkrankung, fordert die spezielle Behandlung. Je früher wird es begonnen sein, desto es einfacher sein wird, von vaskulös setotschek zu entgehen. Zur Zeit werden verschiedene Methodiken verwendet, deren Typ vom Schweregrad der Erkrankung abhängt. Manchmal findet genug Nutzung speziell kosmetologitscheskich der Mittel statt, die antikuperosnyj den Effekt leisten (es ist vielfältig toniki, das Serum, die Cremes, der Maske usw.). Es werden die Methoden der Lichtbehandlung, die Laserbehandlung, osonoterapija, chemisch pilingi verwendet. Ihre Ergebnisse werden mit Hilfe der Anwendung der kosmetischen Mittel, der Aufnahme einiger Präparate (der Vitamine C, K, der Schematismus), des Durchganges kosmetisch salonnych der Prozeduren (zum Beispiel, der Mesotherapie) gefestigt.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung Kuperosa:


Man braucht, wnimenije zu wenden:



  • Сайт детского здоровья