DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Dermatologie Die Dermatomykose

Die Dermatomykose


Die Beschreibung:


Die Dermatomykose ist gribkowaja die Infektion, die die behaarte Kopfhaut, die glatte Haut des Rumpfes, die Nägel, den Fuss der Beine, das inguinale Gebiet und die Gesichtshaut treffen kann, auf dem sich die Vegetation befindet.


Die Symptome der Dermatomykose:


Je nach der Form der Erkrankung der Infektion der Haut werden nach dem Aussehen und der Dauer der Existenz unterschieden.

Die Dermatomykose der behaarten Kopfhaut trifft hauptsächlich die Kinder und wird mit dem Erscheinen klein, sich allmählich erstreckend papul auf dem Kopf, der Abschuppung, dem Haarausfall auf den getroffenen Bereichen charakterisiert. An Ort und Stelle können sich papul entzündet, furunkulopodobnyje die Knoten bilden.

Die Dermatomykose der glatten Haut erstreckt sich auf beliebigen Bereichen der Haut; dabei erscheinen die flachen Bildungen, trocken, abgedeckt mit den Schildchen oder feucht, abgedeckt mit den Krusten; je nach ihrer Erhöhung werden die Mittelpunkte der Flecke gereinigt, das klassische Bild der Haut in Form von den Kreisen gebend.

Die Dermatomykose der Nägel fängt gewöhnlich mit den Spitzen eines oder mehrerer Nägel auf den Beinen (an auf den Händen trifft sich seltener) und bringt zur allmählichen Verdickung der Nägel, der Veränderung ihrer Farbe und der Verbiegung; unter den Nägeln häuft sich die Masse aus den absterbenden Käfigen an. Letzten Endes kann der Nagel vollständig zerstört werden.

Die Dermatomykose der Füsse ruft klein plastintschatoje die Häutung und das Erscheinen der Blasen zwischen den Fingern herbei. Für die schweren Fälle kann die Infektion zum entzündlichen Prozess des ganzen Fusses mit dem starken Jucken und dem Schmerz beim Gehen bringen.

Die Dermatomykose des inguinalen Gebietes (ist unter dem Namen bekannt<солдатский зуд>) wird mit dem Erscheinen rot, mit den scharfen Grenzen, aufgehoben über der Oberfläche der Haut der Flecke auf dem inguinalen Gebiet charakterisiert, die sich auf die Gesässbacken, die medialen Oberflächen beder und die äusserlichen Geschlechtsorgane erstrecken können. Warm tragen und die enge Kleidung zur Vermehrung gribkow bei.

Die Dermatomykose der Gesichtshaut trifft sich selten und trifft die Gesichtshaut bei den Männern dort, wo die Vegetation lokalisiert wird.


Die Gründe der Dermatomykose:


Die Ansteckung geschieht beim unmittelbaren Kontakt oder durch die verschmutzten Gegenstände, solche, wie die Schuhe, die Handtücher oder die kleinen Teppiche im Badezimmer. Der Erreger der Erkrankung - gribok.


Die Behandlung der Dermatomykose:


Die Erreger der Dermatomykosen reagieren auf die Präparate für die äusserliche Anwendung (zum Beispiel, ketokonasol) gewöhnlich. Die lokale Behandlung folgt noch 2 Wochen nach dem Verschwinden der Symptome fortzusetzen. Die Dermatomykosen behandeln oralnymi von den Mitteln (zum Beispiel, fulvicin) auch, die bei den Dermatomykosen der glatten Haut, der behaarten Kopfhaut und der Nägel besonders ergebnisreich sind.

Die unterstützende Behandlung besteht in der Nutzung der offenen feuchten Binden, die Abtragung der Krusten und der Schildchen, rasrychlenii der Oberhaut mit Hilfe der keratolytischen Mittel für die Abtragung der Schichten von den Fersen und den Sohlen.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Dermatomykose:

  • Препарат Мирамистин мазь.

    Miramistin die Salbe

    Die Dermatologitscheski Mittel.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Тербинафин.

    Terbinafin

    Das antifungale Mittel.

    Geschlossene AG "Вертекс" Russland

  • Препарат Экзитер.

    Eksiter

    Das antifungale Mittel.

    Die GmbH "Ozon" Russland

    1

  • Препарат Бетаспан.

    betaspan

    Gljukokortikosteroidy für die Systemanwendung.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

  • Препарат Ирунин.

    Irunin

    Das antifungale Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "ВЕРОФАРМ" Russland

  • Препарат Ламикон (таблетки).

    Lamikon (die Tablette)

    Die antifungalen Präparate für die Systemanwendung.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

  • Препарат Флуконазол таб. 0.15 №1,2.

    Flukonasol tab. 0.15 №1,

    Die mikrobiziden Mittel für die Systemanwendung.

    Geschlossene AG "Lekchim-Charkow" die Ukraine

  • Препарат Акридерм® ГК.

    Akridermj GK

    Gljukokortikosteroid für die lokale Anwendung + das Antibiotikum + das antifungale Mittel

    Die Publikumsgesellschaft "das Chimiko-pharmazeutische Kombinat" АКРИХИН "Russland

    24

  • Препарат Микоцид.

    Mikozid

    Die antifungalen Mittel für die lokale Anwendung.

    Die GmbH "Фармтехнология" die Republik Weißrussland

  • Препарат Флуконазол-Дарница.

    Flukonasol-Darniza

    Die Dermatologitscheski Mittel.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Альфа-токоферола ацетат  масл. р-р 10%, фл. 50 мл. №1 (в пачке).

    Des Alpha-Fruchtbarkeitsvitamins das Acetat der Öle. r-r 10 %, fl. 50 ml. №1 (im Paket)

    Die Vitamine.

    Die Publikumsgesellschaft "Марбиофарм" Russland

  • Препарат Итракон.

    Itrakon

    Die antifungalen Mittel für die Systemanwendung. Die Ableitungen triasola. Itrakonasol.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

  • Препарат Текназол®.

    Teknasolj

    Die antifungalen Mittel für die Systemanwendung. Die Ableitungen triasola. Itrakonasol.

    AG «Nobel die Almatinski Pharmazeutische Fabrik» Republik Kasachstan

  • Препарат Кетазол.

    Ketasol

    Die antifungalen Präparate für die Systemanwendung.

    AG "Химфарм" Republik Kasachstan

  • Препарат Септомирин.

    Septomirin

    Die Dermatologitscheski Mittel.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Кетоконазол.

    Ketokonasol

    Das antifungale Mittel.

    Geschlossene AG "sio-Gesundheit" Russland

    1

  • Препарат Итразол®.

    Itrasolj

    Das antifungale Mittel.

    Geschlossene AG "Вертекс" Russland

  • Препарат Пимафуцин®.

    Pimafuzinj

    Andere mikrobizid, protiwoparasitarnyje und protiwoglistnyje die Mittel

    Astellas Pharma Europe B.V. (Astellas Farma Jurop B. Ws) die Niederlande

  • Препарат Нитрофунгин Нео.

    Nitrofungin Neo

    Die antifungalen Mittel für die lokale Anwendung.

    Teva (Tewa) Israel

  • Препарат Спорагал.

    Sporagal

    Das antifungale Mittel.

    Die GmbH «Farma der Start» die Ukraine


  • Сайт детского здоровья