DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Wie zu erkennen, was das Medikament verdorben ist?

Wie zu erkennen, was das Medikament verdorben ist?

Wie bekannt, jedes Medikament hat die Haltbarkeitsdauer. Im Laufe von der bezeichneten Periode verfügt das Präparat über die ausreichende Heileffektivität und ist für den Menschen dabei sicher. Die Haltbarkeitsdauer ist eine Sicherheit des Produzenten.
Die Haltbarkeitsdauer des Präparates erkennen es kann, auf die Packung oder die Verpackung geblickt. Neben einer Serie und der Nummer der Partei ist das Datum der Produktion und des Abschlusses der Haltbarkeitsdauer bezeichnet. Die Verantwortung über jene Folgen, die nach der Aufnahme des versäumten Präparates entstehen können, trägt ausschließlich der Patient.
 
Wo die Medikamente zu bewahren?
Die Informationen über notwendig für die Aufbewahrung des Präparates die Bedingungen kann man in der Inhaltsangabe oder auf der Packung auch durchlesen. Meistens werden die Medikamente bei zwei Wärmeregimen – zimmer- (+17+22 Grad) oder herabgesetzt (+5+15 Grad) bewahrt. Wenn die Sache die Kerzen (die Satzzäpfchen), der Salben und einiger Präparate für die Injektionen betrifft, so muss man sie im Kühlschrank bewahren.
Scheiden Sie für die Medikamente die abgesonderte Stelle im Kühlschrank ab. Es ist besser, wenn es isoliert des Halbpunktes oder die Abteilung wird, weil es wie den Kontakt der Präparate mit den Lebensmitteln vollständig auszuschließen ist nötig. Ausgezeichnet wird das Regal auf der Tür des Kühlschrankes herankommen – dort werden die Medikamente gekühlt sein, und dabei droht ihnen samoroska nicht.
 
Wie die Medikamente zu befördern?
Der langdauernde Verstoß der empfohlenen Wärmeregime, einschließlich zieht bei der Beförderung, die Beschädigung des Präparates. Die Effektivität des Medikaments nicht nur kann sinken, sein Effekt kann unvorsätzlich werden! In diesem Zusammenhang können jene Präparate, die bei der herabgesetzten Temperatur bewahrt werden, nur im speziellen kühlenden Thermobeutel transportiert sein. In erster Linie betrifft es das Insulin und priwiwotschnogo des Materials. Merken Sie sich: das Temperaturgefälle ist unzulässig!
  • Сайт детского здоровья