DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Gynäkologie Die Gynäkomastie

Die Gynäkomastie


Die Beschreibung:


ginekomastija - Diese gutartige Erhöhung der Brustdrüsen oder der Drüse bei den Männern. Die Gynäkomastie findet wahrhaft (ist vom Wuchern des Drüsengewebes - die Textur der Milchdrüse bedingt), sowie falsch (statt mit den massiven fettigen Ablagerungen bei der Verfettung verbunden ist, die den Umfang der Brustdrüse vergrössern).


Die Symptome der Gynäkomastie:


Der Grund der wahrhaften Gynäkomastie: des Vorherrschens im Organismus des Mannes der weiblichen sexuellen Hormone (estrogenow). Die Gynäkomastie kann bei der Senkung des Standes der sexuellen Männerhormone, unter anderem des Testosterons entstehen.
    Am öftesten trifft sich die Gynäkomastie in den Perioden «der hormonalen Berge»: bei den neugeborenen Kindern, im Laufe der Geschlechtsreifung (12 - 15 Jahre), in fortgeschrittenem Alter (ist 45 Jahre älterer). In diesen Lebensabschnitten des Mannes trifft sich die Gynäkomastie genug oft und trägt den Namen die physiologische oder essentielle Gynäkomastie. Die Geschwülste der Nebennieren, der Hoden, der Geschwulst der Bauchspeiseldrüse, des Magens und der Lungen, primär gipogonadism können ein Grund der Gynäkomastie auch sein.
    Die Gynäkomastie kann die Aufnahme einiger medikamentöser Präparate, zum Beispiel, kortikosteroidow herbeirufen.
Die Gynäkomastie erhöht bei der langdauernden Existenz das Risiko der Entwicklung des Krebses der Brustdrüse. Wenn bei Vorhandensein von der Gynäkomastie krowjanistyje die Absonderungen aus soska existieren, entweder es sind die Indurationen erschienen, oder gibt es die Veränderung der Haut über der Bildung, entweder es sind die Exulzerationen erschienen, oder haben podmyschetschnyje die Lymphenknoten zugenommen, muss man dem Experten unverweilt erscheinen.


Die Gründe der Gynäkomastie:


- Das Erscheinen der Induration in die Texturen der Brustdrüse und ihre Erhöhung,
- Die Textur, die sich bei der Gynäkomastie bildet, hat die höhere Dichte,
- Die schnelle Größe des Drüsengewebes,
- Die krankhaften Empfindungen bei dotragiwanii (die Schmerzen können sich und verlorengehen verringern).


Die Behandlung der Gynäkomastie:


Die konservative Behandlung der Gynäkomastie
    Die konservative Behandlung führen ambulatorno unter der Beobachtung endokrinologa durch. Es hängt von der Form der Erkrankung ab. Die Notwendigkeit der Behandlung der Jugendgynäkomastie, die Verfahrenswahl und die Fristen der Durchführung der Heilveranstaltungen werden vom psychologischen Zustand des Kranken diktiert. Man kann an der abwartenden Taktik festhalten, da meistens durch 2—3 Jahre bei der Jugendgynäkomastie der spontane Rückschritt der vergrösserten Milchdrüsen geschieht.

Die operative Behandlung der Gynäkomastie
    Die Aussagen für die chirurgische Behandlung der Gynäkomastie:
- Der große Umfang der Brustdrüsen,
- Wenn die Gynäkomastien mehr des Jahres,
- Die Ineffektivität der konservativen Therapie,
- Der offenbar geäusserte kosmetische Defekt.
    Die operative Behandlung besteht in die Abtragung der Textur der Milchdrüsen durch periareoljarnyj der Schnitt, oder die Abtragung des Fettes bei der Hilfe lipossakzii, oder die Kombination beider Methoden. Wenn beim Patienten die Pseudogynäkomastie (die Ablagerung des Fettes auf dem Gebiet der Brustgelees), so ist von der optimalen Methode die Behandlung der Gynäkomastie besoperazionnaja laser- lipossakzija mit Hilfe des Apparates Smartlipo.




Man braucht, wnimenije zu wenden:



  • Сайт детского здоровья