DE   EN   ES   FR   IT   PT


Wulwodinija


Die Beschreibung:


Wulwodinija ist ein Schmerz auf dem Gebiet der Vulva und der Scheide bei den Frauen, deren Grund es misslingt festzustellen. Wulwodinija ist mit der Infektion, der Allergie, dem Trauma und anderen bestimmten Faktoren nicht verbunden, und diese Diagnose kann nur nach der Exklusion anderer Erkrankungen oder der Zustände, fähig gestellt sein, die krankhaften Empfindungen auf diesem Gebiet herbeizurufen.


Die Gründe wulwodinii:


Zugrunde des Schmerzes bei wulwodinii liegt solcher Mechanismus der Verstöße, wie bei anderen nejropatijach. Vermuten, dass die kausalen Faktoren genetisch und immunnyje sein können.


Die Symptome wulwodinii:


Ein Haupt- und einziges Symptom wulwodinii ist der Schmerz auf dem Gebiet der äusserlichen Geschlechtsorgane und des Scheideneinganges. Der Schmerz kann den vielfältigsten Charakter tragen (das Brennen, stechend, pulsierend sein, sudjaschtschaja kann der Schmerz), ständig oder vom Blutdruck und beim Geschlechtsakt entstehen. Der Schmerz kann in promeschnost, den Anus, die Harnröhre, die mediale Oberfläche beder zurückgeben.


Die Behandlung wulwodinii:


Die Pharmakotherapie. Bei wulwodinii verwenden die Antidepressiva, die Mittel für die Behandlung nejropati, die mestno-anästhesierenden Gele oder die Sprays, nowokainowyje den Block.

Fisioletschenije. Werden speziell manualnyje der Technik, elektromiostimuljazija verwendet.

Refleksoterapija. Es ist die Akupunktur in einigen Fällen ergebnisreich.

Die chirurgische Behandlung. Für die schweren Fälle, wenn es keinen Effekt von anderen Mitteln gibt, laufen zur Abtragung jenen Bereiches der Geschlechtsorgane herbei, in der die übermäßige Kränklichkeit beobachtet wird.




  • Сайт детского здоровья