DE   EN   ES   FR   IT   PT


Endomiometrit


Die Beschreibung:


Endomiometrit (gretsch. endō innen + mys, myos der Muskel-mStra matka +-itis; das Synonym der Metro-endometrit) — die Entzündung der Schleim- und Muskelhüllen des Gabärmutterkörpers.


Die Symptome Endomiometrita:


Unterscheiden scharf und langdauernd endomiometrit. Scharf endomiometrit entsteht auf den 3-4. Tag nach der Geburt oder dem Abort öfter. Zu seiner Entwicklung trägt das Vorhandensein in matke der Klumpen des Blutes, der Reste plodnogo des Eies und der Dezidua bei. Die Erkrankung fängt mit der Erhöhung temperaturja des Körpers bis zu 38—38,5 ° und des Schüttelfrostes (an der Puls beschleunigt sich entsprechend der Temperatur). Die Patientinnen beklagen sich die Schmerzen im Unterteil des Bauches, die Schwäche, die Kephalgie, die Senkung des Appetites. Die Absonderungen aus den sexuellen Wegen werden trüb und nicht selten erwerben den faulen Geruch, Bei wlagalischtschno-brjuschnostenotschnom die Forschung palpirujetsja weich, otetschnaja matka, krankhaft in den lateralen Abteilungen. Die Umfänge übertreten sie gewöhnlich (die Subuterusinvolution). Es ist die Hemmung der Absonderungen in der Höhle matki (in poslerodowom die Periode entwickelt sich lochiometra) mit der nachfolgenden Eiterung möglich. Manchmal erstreckt sich der entzündliche Prozess auf alle Schichten matki, einschl. serosnyj (metrit), was von der Exazerbation des Zustandes der Patientin begleitet wird. Unter Anwendung von den Antibiotika kann das Krankenbild scharf endomiometrita gewaschen sein.

Langdauernd endomiometrit wird hauptsächlich hell serosnymi mit den Absonderungen aus den sexuellen Wegen, zyklisch matotschnymi von den Blutungen — menorragijami charakterisiert. Matka ist ein wenig vergrössert, dicht, schmerzlos. Bei tuberkulös endomiometrite, der die Chronizität hat und wird von der Infektion der Eileiter oft begleitet, die Hauptsymptome ist die Unfruchtbarkeit und der Verstoß des Menstruationszyklus nach dem Typ der Amenorrhoe, oligomenorei u.a. kann Gonorejnyj endomiometrit wie scharf verlaufen, als auch chronisch, ihm begleiten andere Symptome der Gonorrhöe.

Bei endomiometrite zum pathologischen Prozess können die Anhängsel matki, das Bauchfell des kleinen Beckens, parametri — der Zellstoff, der zwischen den Blättern der breiten Mutterbänder gelegen ist (parametrit) zugezogen werden. Zur Entwicklung parametrita tragen die lateralen Bruche schejki matki während der Geburt oder beim Auswurf, das Schmelzen der infizierten Blutpfropfe in den Behältern parametrija bei poslerodowom oder posleabortnom endomiometrite bei.

Scharf parametrit verläuft schwer, wird von den Erscheinungen der Intoxikation, der Erhöhung der Körpertemperatur bis zum 38-39 °, den Schmerzen im Unterteil des Bauches begleitet. Im Falle der Abwesenheit der adäquaten Behandlung im Laufe von 5—10 Tagen kann sich der Abszess parametrija bilden, der manchmal in den Mastdarm selbständig geöffnet wird, die Scheide oder die Harnblase, ist — in die Bauchhöhle oder in die Höhle matki seltener. Bei der gynäkologischen Forschung bestimmen krankhaft tugoelastitscheski oder das dichte Infiltrat daneben oder hinten von matki, verschiebend sie zur entgegengesetzten Seite, und gehend bis zu den Wänden des Beckens; bei der Eiterung darin bringen die Herde des Erweichens an den Tag. Die allmählich scharfen Erscheinungen werden still (subakut parametrit), beim Fehlen der Behandlung kann der Prozess die Chronizität übernehmen. Für langdauernd parametrita sind die unbeständigen jammernden Schmerzen im Unterteil des Bauches, die falsche Lage matki infolge der Entwicklung spajek und der Entstellung swjasotschnogo des Apparates matki charakteristisch. Periodisch entstehen die Verschärfungen des entzündlichen Prozesses.


Die Gründe Endomiometrita:


Entsteht infolge der Durchdringung in matku der pathogenen Mikroorganismen: der Streptokokken, stafilokokkow, der Neisser-Diplokokken, der Kolibakterien, mikobakteri der Schwindsucht, der Trichomonaden, bakteroidow, der Chlamydien, der Viren u.a. kann die Verseuchung mit dem steigenden Weg (aus der Scheide, dem Ductus die Scheiche matki), gematogenno und limfogenno geschehen. Die Infektionserreger können in die Höhle matki von außen — bei der Nichtbeachtung der Regeln der Aseptik und der Keimbekämpfung in die Öberleitungszeit der intrauterinen diagnostischen und Heilmanipulationen geraten. Öfter entwickelt sich E nach der Geburt, dem Abort. Gewöhnlich entsteht zunächst die Entzündung der Schleimhaut matki (die Endometritis), dann in der Regel wird zum pathologischen Prozess die Muskelhülle zugezogen.


Die Behandlung Endomiometrita:


Die Behandlung wird im Krankenhaus durchgeführt. Bei scharf endomiometrite die Bettruhe, werden die Bestimmung der Antibiotika (je nach der Spezies des Erregers), schmerzstillend und spasmolititscheskich der Präparate empfohlen. Wenn der Effekt von der Therapie fehlt, ist das Waschen matki von den Lösungen der Antiseptiken vorgeführt (führen, zum Beispiel, etakridina laktata, dioksidina) Im Falle der Hemmung in der Höhle matki der Klumpen des Blutes, der Reste plodnogo des Eies oder der Dezidua die Instrumentalforschung der Höhle matki, die Abtragung der in ihr stehenbleibenden Elemente und das Waschen matki von den antiseptischen Lösungen durch. Bei der Entwicklung scharf parametrita neben der Antibakteriellen führen infusionnuju die Therapie durch (reopoligljukin, poligljukin, das Albumin, das Protein), ernennen die Vitamine und die Mittel, die die Immunreaktivität des Organismus verstärken. Den Abszess parametrija öffnen nach seiner vorläufigen Punktion, in den modernen Bedingungen kann sich es unter Kontrolle der Ultraschalluntersuchung verwirklichen. Für die Behandlung chronisch laufend endomiometritow und parametrita verwenden die Diathermie, die Fangobehandlung, osokeritoletschenije und parafinoletschenije, die Akupunktur. Gonorejnyj und tuberkulös endomiometrit behandeln entsprechend den Grundprinzipien der Therapie der Gonorrhöe, der Schwindsucht. Die Prognose bei der termingemäßen und adäquaten Therapie der Günstige.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung Endomiometrita:

  • Препарат Метронидазол.

    Metronidasol

    Das antimikrobische Mittel, das imidasola abgeleitet ist.

    Die Publikumsgesellschaft "Borisover Betrieb der medizinischen Präparate" die Republik Weißrussland

  • Препарат Метронидазол 0,5%.

    Metronidasol 0,5 %

    Die antibakteriellen Mittel.

    Die GmbH "Фармлэнд" die Republik Weißrussland

  • Препарат Фазижин.

    Fasischin

    Die antibakteriellen Mittel.

    Pfizer (Pfajser) die USA

  • Препарат Метронидазол.

    Metronidasol

    Mikrobizid und protiwoprotosojnoje das Mittel.

    Die GmbH "Ozon" Russland

  • Препарат Инванз®.

    Inwansj

    Das Antibiotikum aus der Gruppe karbapenemow.

    Merck Sharp und Dohme Corp. (Merk Scharp und Doum Korp.) die USA

  • Препарат Метронидазол.

    Metronidasol

    Mikrobizid und protiwoprotosojnoje das Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Biochemiker" Mordwinische Republik

  • Препарат Клион.

    Klion

    Mikrobizid und protiwoprotosojnoje das Mittel.

    Gedeon Richter (Gedeon Richter) Ungarn

  • Препарат Гинекохеель.

    Ginekochejel

    Komplex gomeopatitscheski das Präparat.

    Biologische Heilmittel Heel GmbH (Biologische Chajlmittel Chejel GmbCh) Deutschland

  • Препарат Метронидазол.

    Metronidasol

    Mikrobizid und protiwoprotosojnoje das Mittel.

    Geschlossene AG PFK "Erneuerung" Russland

  • Препарат Метронидал®.

    Metronidalj

    Mikrobizid und protiwoprotosojnoje das Mittel.

    Die GmbH "АБОЛмед" Russland

  • Препарат Полиоксидоний.

    polioksidoni

    Immunomoduljatory.

    "NPO Petrowaks Farm" Russland

  • Препарат Метронидазол.

    Metronidasol

    Mikrobizid und protiwoprotosojnoje das Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Irbitski chimiko-pharmazeutischer Betrieb" Russland


  • Сайт детского здоровья