DE   EN   ES   FR   IT   PT


Die Zervizitis



Die Beschreibung:


Die Zervizitis ist eine Entzündung der Schleimhaut schejki matki. Die Infektionserreger meistens sind die Neisser-Diplokokken und die Eiterbakterien.
Meistens trifft sich die Endozervizitis bei den Frauen detorodnogo des Alters. In der Norm ist der Gebärmutterhalskanal steril, darin tragen die Entzündungen zur Entwicklung die Bruche schejki matki bei der Geburt, der Senkung der Scheide und schejki matki, den Missbrauch der empfängnisverhütenden Mittel, die Portioerosion bei. Zur Durchdringung der Infektion in den Gebärmutterhalskanal tragen die Traumen schejki matki während der Geburt, der Aborte, der Einführung der Seestreitkräfte, der Probeabrasionen bei. Viele Mikroorganismen können die Entzündung schejki matki ohne ihre vorangehende Beschädigung herbeirufen. Der Endozervizitis begleiten andere gynäkologische Erkrankungen oft:

    *эрозия schejki matki
    *эктропион
    *кольпит
    *эндометрит
    *сальпингоофорит

Sie können der Entzündung schejki matki vorangehen und, gleichzeitig entstehen.


Die Symptome die Zervizitis:


Die Symptome der Zervizitis sogar im scharfen Stadium können slabowyraschennymi sein. Hauptsächlich beklagen sich bei der Entwicklung der Entzündung schejki matki die Frauen auf bleiche (die Absonderung), das Jucken, ist - der Schmerz unten als der Bauch seltener. Es geschieht die Wassergeschwulst, die Hyperämie der Schleimhaut schejki matki und die Hypersekretion der Absonderungen. Bei der langdauernden Zervizitis zum pathologischen Prozess werden die Muskelschicht schejki matki mit ihrer Hypertrophie (zervikal metrit) und der Zervixdrüse zugezogen. Die Entwicklung der Zervizitis hängt von den Besonderheiten des Erregers der Entzündung und des Zustandes immunnoj die Systeme des Organismus der Frau ab - kann sich scharf oder  die chronische Entzündung schejki matki entwickeln. Oft verläuft die Endozervizitis ohne Symptome in der verwischten Form seit Anfang der Erkrankung. Im langdauernden Stadium der Zervizitis der Absonderung können unbedeutend sein. Schejka matki bei der chronischen Entzündung gewöhnlich utolschtschena ist eben verhärtet.


Die Gründe die Zervizitis:


Die Endozervizitis kann herbeigerufen sein:

    *кишечной vom Stäbchen
    *стрептококками
    *стафилококками
    *инфекциями, übergeben mit dem sexuellen Weg (chlamidios, die Trichomoniasis, die Viruserkrankungen usw.)


Die Behandlung die Zervizitis:


Die Behandlung der Zervizitis wird nach der Diagnosefeststellung und der Aufspürung des Infektionserregers in den Ergebnissen der Analysen ernannt. Im scharfen Stadium der Zervizitis  ist die antibakterielle Behandlung - allgemein und lokal vorgeführt. Bei der chronischen Entzündung schejki matki verwenden die physiotherapeutische Behandlung  und die Präparate, die die Immunität normalisieren. Beim ausgedehnten Prozess und der Abwesenheit des Effektes von der konservativen Behandlung verwenden krioterapiju, laseroterapiju oder die chirurgische Diathermie. Bei der Aufspürung der Begleiterkrankungen ist ihre Behandlung vorgeführt.

Die Dauer des Ablaufes der Zervizitis und sein häufiger Übergang in die langdauernde Form ist mit der Durchdringung der Infektionserreger in die Drüsen schleim- des Gebärmutterhalskanales verbunden, wo sie unzugänglich für den Effekt der Heilprozeduren werden. Oft geschieht die nochmalige Verseuchung. Und bei der gleichzeitigen Existenz anderer Erkrankungen werden die Wehrkräfte des Organismus geschwächt.

Für die Prophylaxe der Zervizitis obligatorisch muss man die vorbeugenden Untersuchungen beim Gynäkologen einmal in 6 Monate gehen, selbst wenn es keine Symptome der gynäkologischen Erkrankungen gibt. Es wird rechtzeitig erlauben, die asymptomatischen Infektionen an den Tag zu bringen, und, den Übergang der Entzündung schejki matki in die langdauernde Form zu vermeiden. Man muss die Hygiene während der Menstruationen (die Absage auf das Sexualleben, von wlagalischtschnych der Spülungen) beachten und, die Prophylaxe posleabortnoj oder poslerodowoj die Infektionen durchzuführen.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung die Zervizitis:

  • Препарат Сумамед®.

    Sumamedj

    Die mikrobiziden Mittel für die Systemanwendung.

    Teva (Tewa) Israel

  • Препарат Азитромицин форте.

    Asitromizin den Fort

    Das Antibiotikum der Gruppe makrolidow - asalid.

    Geschlossene AG "ФП" OBOLENSKI "Russland

    1

  • Препарат Сумалек.

    Sumalek

    Die antibakteriellen Mittel für die Systemanwendung. makrolidy. Asitromizin.

    Die GmbH "Фармтехнология" die Republik Weißrussland

    2

  • Препарат Зитмак.

    Sitmak

    Die antibakteriellen Mittel für die Systemanwendung. makrolidy. Asitromizin.

    AG «Nobel die Almatinski Pharmazeutische Fabrik» Republik Kasachstan

  • Препарат Офлоксин 400.

    Ofloksin 40

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Zentiva (Sentiwa) die Tschechische Republik

  • Препарат Азитромицин.

    Asitromizin

    Das Antibiotikum der Gruppe makrolidow.

    Die Publikumsgesellschaft "Borisover Betrieb der medizinischen Präparate" die Republik Weißrussland

  • Препарат Экоклав.

    Ekoklaw

    Das Antibiotikum der Gruppe der Penizilline des breiten Spektrums des Effektes mit dem Hemmstoff beta-laktamas.

    Die Publikumsgesellschaft "AWWA RUS" Russland

    1

  • Препарат Хемомицин.

    chemomizin

    Das Antibiotikum.

    Stada Arzneimittel ("SCHTADA Arznajmittel") Deutschland

    1

  • Препарат Рекутан.

    Rekutan

    Die Dermatologitscheski Präparate.

    Arterium (Arterium) die Ukraine

  • Препарат Зи-фактор.

    Der si-Faktor

    Das Antibiotikum der Gruppe makrolidow - asalid.

    Die Publikumsgesellschaft "ВЕРОФАРМ" Russland

    2

  • Препарат Цефурус.

    Zefurus

    Das Antibiotikum der Gruppe zefalosporinow.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Доксициклин.

    Doksiziklin

    Die antibakteriellen Mittel für die Systemanwendung. Tetrazikliny.

    Die Publikumsgesellschaft "Borisover Betrieb der medizinischen Präparate" die Republik Weißrussland

    1

  • Препарат Азитромицин.

    Asitromizin

    Das Antibiotikum der Gruppe makrolidow.

    Die GmbH "Фармлэнд" die Republik Weißrussland

    1

  • Препарат Амклав.

    Amklaw

    Die beta-laktamnyje Antibiotika, die Penizilline.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Суматролид Солюшн Таблетс.

    Sumatrolid Soljuschn Tablets

    Das Antibiotikum der Gruppe makrolidow - asalid.

    Die GmbH "Ozon" Russland

  • Препарат Офлоксацин-Тева.

    Ofloksazin-Tewa

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Teva (Tewa) Israel

  • Препарат Экомед.

    Ekomed

    Das Antibiotikum der Gruppe makrolidow - asalid.

    Die Publikumsgesellschaft "AWWA RUS" Russland

  • Препарат Заноцин ОД.

    Sanozin der Oden

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Ranbaxy Laboratories Ltd, Ind. Area (Ranbaksi Laboratoris Ltd, den Indus Erea) Indien

  • Препарат Нолицин®.

    Nolizinj

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Krka Slowenien

  • Препарат Амоксициллин.

    Amoksizillin

    Das Antibiotikum kombiniert (die Penizilline halbsynthetisch).

    Die Publikumsgesellschaft "Biochemiker" Mordwinische Republik

    2


  • Сайт детского здоровья