DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Kardiologie Die scharfe Herzmangelhaftigkeit

Die scharfe Herzmangelhaftigkeit



Die Beschreibung:


Die scharfe Herzmangelhaftigkeit (OSN) — das klinische Syndrom, das mit dem schnellen Entstehen der Symptome charakterisiert wird, charakteristisch für die verletzte Funktion des Herzens (der herabgesetzte Herzauswurf, ungenügend perfusija der Texturen, den erhöhten Lungenkapillardruck, die Stagnation in den Texturen). Sie entwickelt sich ohne Verbindung mit dem Vorhandensein der kardiologischen Pathologie in der Vergangenheit. Die Verstöße des Herzens können den Charakter systolisch oder dia@stolitscheskoj die Fehlleistungen, der Verstöße des Herzrhythmus, der Verstöße der Vorbelastung und der Nachbelastung tragen. Diese Verstöße tragen den für das Leben drohenden Charakter oft und fordern die Durchführung der Notmassnahmen. OSN kann sich wie die akute Erkrankung de novo (das heißt beim Patienten ohne existierend früher als die Fehlleistung des Herzens) oder als scharfe Dekompensation der langdauernden Herzmangelhaftigkeit entwickeln.


Die Symptome der Scharfen Herzmangelhaftigkeit:


Die Klagen. Beim Eingang der Patientin legt ±schaloby auf die Atemnot / Erstickung, den trockenen Husten, krowochar@kanje, die Thanatophobie vor. Bei der Entwicklung der Wassergeschwulst der Lungen pojaw@ljajetsja der Husten mit penistoj vom Auswurf, der in die rosa Farbe oft gefärbt ist. Der Patientin übernimmt die Zwangslage, sitzend.

Bei fisikalnom ist nötig es die Überprüfung auf palpaziju und die Auskultation des Herzens mit ±opredelenijem der Qualität der Herztöne, des Vorhandenseins III und der IV. Töne, des Vorhandenseins und des Charakters der Geräusche zuzuwenden. Bei den bejahrten Patienten muss man die Merkmale der peripherischen Atherosklerose bestimmen: der ungleichmässige Puls, die Geräusche auf den Kopfschlagadern und der Bauchaorta. Es ist wichtig, den Zustand des peripherischen Kreislaufes, die Temperatur der Hautdecken, die Stufe der Füllung der Herzkammern systematisch zu bewerten. Den Blutdruck der Füllung der rechten Kammer kann man mit Hilfe des Venendruckes bewerten, der in äusserlichen jaremnoj oder oberen hohlen Vene gemessen ist. Vom erhöhten Blutdruck der Füllung der linken Kammer zeugt das Vorhandensein der feuchten Rasselgeräusche bei der Auskultation der Lungen und\oder der Merkmale der Blutstauung in den Lungen bei rentgenografii des Brustkorbes gewöhnlich.

Die EKG. Bei der scharfen Herzmangelhaftigkeit der EKG kommt es nicht geändert äußerst selten vor. In der Aufspürung der Ätiologie OSN kann die Bestimmung des Rhythmus, der Merkmale der Überlastung helfen. Den besonderen Wert hat die Registrierung der EKG bei der Verdächtigung auf das scharfe Koronarsyndrom. Außerdem kann man auf der EKG die Belastung auf die linke oder rechte Kammer, den Herzvorhof, die Merkmale perimiokardita und der langdauernden Erkrankungen, solcher wie die Hypertrophie der Kammern oder die dilatative Kardiomyopathie an den Tag bringen.
Die Einordnung Killip

Es gibt kein Stadium I — der Merkmale der Herzmangelhaftigkeit.
Das Stadium II — die Herzmangelhaftigkeit (die feuchten Rasselgeräusche in der unteren Hälfte der Lungenfelder, den III. Ton, die Merkmale wenosnoj die Hypertensionen in den Lungen).
Das Stadium III — die schwere Herzmangelhaftigkeit (die offenbare Wassergeschwulst der Lungen; die feuchten Rasselgeräusche erstrecken sich mehr als auf die untere Hälfte der Lungenfelder).
Das Stadium IV — der Herzschock (der systolische arterielle Blutdruck weniger 90 mm Hg mit den Merkmalen der peripherischen Vasokonstriktion: oligurija, die Zyanose, potliwost).
OSN wird mit der Vielfältigkeit der klinischen Varianten charakterisiert:
Die Wassergeschwulst der Lungen (bestätigt bei rentgenografii des Brustkorbes) — schwer respiratorisch distress mit den feuchten Rasselgeräuschen in den Lungen, ortopnoe und in der Regel von der Sättigung des arteriellen Blutes vom Sauerstoff < 90 % до начала лечения;
der Herzschock — das klinische Syndrom, das gipoperfusijej die Texturen wegen der Herzmangelhaftigkeit charakterisiert wird, die nach der Korrektion der Vorbelastung erhalten bleibt. In Bezug auf die Kennwerte der Hämodynamik gibt es keine deutliche Bestimmungen des gegebenen Zustandes. Gewöhnlich wird die arterielle Hypotonie beobachtet (der systolische arterielle Blutdruck< 90 мм рт.ст. или снижение среднего АД на 30 мм рт.ст. и более) и/или снижение скорости диуреза (< 0,5 мл/кг/час), часто­та сердечных сокращений > 60 ud./Minen, das Vorhandensein der Stagnation in den Texturen ist möglich, aber unverbindlich;
— Scharf dekompensirowannaja die Herzmangelhaftigkeit (die zum ersten Mal entstehende Dekompensation CHSN) mit den charakteristischen Klagen und den Symptomen OSN der gemässigten Stufe der Ausgeprägtheit, die den Kriterien des Herzschockes, der Wassergeschwulst der Lungen oder der hypertonischen Krise nicht entsprechen;
— Hypertensiv OSN — die Symptome OSN bei den Patientinnen mit der verhältnismäßig unversehrten Funktion der linken Kammer in der Kombination mit dem hohen arteriellen Blutdruck und rentgenologitscheskoj vom Bild der venösen Stauung in den Lungen oder der Wassergeschwulst der Lungen;
Die Herzmangelhaftigkeit mit dem hohen Herzauswurf — die Symptome OSN bei den Patientinnen mit dem hohen Herzauswurf, gewöhnlich in der Kombination mit der Tachykardie (infolge der Arrhythmien, der Thyreotoxikose, der Anämie, der Paget-Krankheit, iatrogener und anderer Gründe), den warmen Hautdecken und den Gliedmaßen, der Lungenkongestion und manchmal dem niedrigen arteriellen Blutdruck (septitscheski der Schock);
— prawoscheludotschkowaja die Mangelhaftigkeit — das Syndrom des niedrigen Herzauswurfs in der Kombination mit dem erhöhten Blutdruck in den Drosselvenen, der Hepatomegalie und der arteriellen Hypotension.


Die Gründe der Scharfen Herzmangelhaftigkeit:


Die Hauptgründe und die Faktoren, die zu die Entwicklung OSN beitragen:
1. Die Dekompensation der langdauernden Herzmangelhaftigkeit.
2. Die Verschärfung der Koronarkrankheit (das scharfe Koronarsyndrom):
— Der Herzinfarkt oder die instabile Stenokardie mit der verbreiteten Myokardischämie;
— Die mechanischen Komplikationen des scharfen Herzinfarktes;
— Der Herzinfarkt der rechten Kammer.
3. Die hypertonische Krise.
4. Die scharf entstehende Arrhythmie.
5. Scharf entstehend klappen- regurgitazija, ussugublenije vorangehend klappen- regurgitazii.
6. Die schwere Aortenstenose.
7. Schwer scharf miokardit.
8. Die Herzbeuteltamponade.
9. Die Schichtung der Aorta.
10. Die poslerodowaja Kardiomyopathie.
11. Die provozierenden nicht Herzfaktoren:
— Die ungenügende Anhänglichkeit zur Behandlung;
— Die Überlastung im Umfang;
— Die Infektionen, besonders die Lungenentzündung und septizemija;
— Der schwere Hirnschlag;
— Die umfangreiche Operation;
Die renale Mangelhaftigkeit;
Das Bronchialasthma;
— Die Überdosierung der medikamentösen Mittel;
— Der Abusus vom Alkohol;
Das Phäochromozytom;
12. Die Syndrome des hohen Herzauswurfs:
septizemija;
Die thyreotoxische Krise;
Die Anämie;
— schuntirowanije des Blutes.


Die Behandlung der Scharfen Herzmangelhaftigkeit:


Bis zur Ankunft des Arztes der Patientin soll sich in der halbsitzenden Stellung befinden! Da der Abfluss "des überflüssigen" Blutes in die Organe der Bauchhöhle und die unteren Gliedmaßen dabei geschieht. Dabei verringert sich ihr Innenbrustumfang. Und es kann das Leben des Menschen retten.

Man muss sich auch erinnern, dass das Nitroglyzerin (oder seine Analoga) zur Verkleinerung der Anstrengung des arteriellen Blutdruckes in den Blutgefäßen auch beiträgt. Deshalb muss der Kranke (unter die Zunge geben!) die Tablette des Nitroglyzerins oder einen Tropfen seiner Einprozentlösung (es gibt diesen in den Apotheken). Für die besonders schweren Fälle ist es vorübergehend (bis zur Ankunft des Arztes) möglich die Schläuche dem Gebiet beder aufzuerlegen, um aus dem Kreislauf einigen Umfang des Blutes auszuschließen. Die Schläuche folgen durch 5-10 die Minen aufzulegen, nachdem den Kranken in halbsitzend (sitzend) die Lage übersetzen werden, da die Umstellung des Blutes in den unteren Abteilungen des Körpers augenblicklich nicht geschieht. Wenn Sie verstehen, das Medikament intravenös einzuleiten, leiten Sie 0,3—0,5 ml 0,05 % Lösungen strofantina mit 20 ml der physiologischen sterilen Lösung sofort ein.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Scharfen Herzmangelhaftigkeit:

  • Препарат Клексан®.

    Kleksanj

    Das antikoaguljantnoje Mittel des geraden Effektes.

    Sanofi-Aventis Private Co. Ltd (Sanofi-Awentis Lenkt. Zu. Ltd) Frankreich

  • Препарат Допамин.

    Dopamin

    Das Cardiotonicum neglikosidnoj die Strukturen.

    Die Publikumsgesellschaft "Biochemiker" Mordwinische Republik

  • Препарат Фуросемид-Дарница, р-р д/и 1% 2 мл №10.

    Furossemid-Darniza, r-r d/i 1 % 2 ml №

    Wyssokoaktiwnyje diuretiki. Die einfachen Präparate sulfamidow.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Фуросемид.

    Furossemid

    Das diuretische Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Biochemiker" Mordwinische Republik

  • Препарат Кордиамин.

    Kordiamin

    Der Atmungsappetithemmer

    Die Publikumsgesellschaft "Татхимфармпрепараты" Russland

  • Препарат Строфантин-Дарница.

    Strofantin-Darniza

    Die Mittel, die das kardiovaskuläre System beeinflussen.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Строфантин К.

    Strofantin Zu

    Die Kardiotonitscheski Präparate. Die Herzglykoside.

    Arterium (Arterium) die Ukraine

  • Препарат Допамин Солвей® 200.

    Dopamin Solwejj 20

    Die Herzglykoside und neglikosidnyje das Cardiotonicum.

    Solvay Pharmaceuticals, (Solwej Farmasjutikals) GmbH Deutschland

  • Препарат Кардиомагнил®.

    Kardiomagnilj

    Das antiagregantnoje Mittel.

    Nycomed Austria GmbH (Nikomed Österreich GmbCh) Österreich


  • Сайт детского здоровья