DE   EN   ES   FR   IT   PT


Ooforit


Die Beschreibung:


Ooforit – die Entzündung der Eierstöcke. Ooforit verläuft in der Kombination mit der Entzündung der Eileiter (salpingitom) meistens.


Die Symptome Ooforita:


Unterscheiden die scharfen, subakuten und langdauernden Stadien der Erkrankung.
Von den Hauptsymptomen, die auf die Wahrscheinlichkeit des Anfangsstadiums ooforita bezeichnen, sind die Verwirrungen des Urinierens, des Erscheinens der Schmerzen im Unterteil des Bauches, das Erscheinen reichlich eiterig ist weißer, die heftigen Schmerzen beim Geschlechtsakt. Das Vorhandensein gonokkokowoj kann der Infektion (der Gonorrhöe) beim sexuellen Partner zur Zeit oder in der Vergangenheit zum Signal für die obligatorische Überprüfung dienen, da die Gonorrhöe lange Zeit bei der Frau asymptomatisch verlaufen kann, zu den ernsten Komplikationen bringend.


Die Gründe Ooforita:


Ooforit meldet sich von verschiedenen Infektionen (gonnokoki, escherichii, die Chlamydien u.a.), neben denen vom provozierenden Faktor die Aborte, die Geburt, die Menstruation dienen können. In der überwiegenden Mehrheit der Fälle tritt die Infektion ooforitom es ist infolge der Komplikationen salpingita nochmalig.


Die Behandlung Ooforita:


Die Behandlung ooforita hängt vom Stadium der Erkrankung, des Charakters des Ablaufes, sowie der individuellen Erträglichkeit des Kranken verschiedener Präparate ab. Die entscheidende Rolle in der Behandlung ooforita ist seine frühe und richtige Diagnostik.

Beim scharfen Prozess die Behandlung führen im Krankenhaus durch: die Ruhe, das Eis auf das Unterteil des Bauches (in den ersten Tagen), die schmerzstillenden Mittel, die Antibiotika, sulfanilamidy, das Chlorid des Kalziums; im subakuten Stadium beginnen die physiotherapeutische Behandlung (der Quarz mestno oder auf anderes Gebiet des Körpers u.a.) vorsichtig.

Im langdauernden Stadium sind alle Speziese der Physiotherapie und der Balneotherapie vorgeführt. Bei den Rückfällen der Erkrankung ist die Bestimmung der Antibiotika und sulfanilamidow nicht vorgeführt, da die Verschärfung nicht reinfekzijej nicht von der Aktivierung der Selbstinfektion in der Regel bedingt ist. Wenn die konservative Behandlung erfolglos ist, und sind die Anhängsel matki wesentlich vergrössert (ist saktossalpinks), die chirurgische Behandlung vorgeführt. Gonorejnyje und tuberkulös oofority unterliegen der spezifischen Behandlung.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung Ooforita:

  • Препарат Офлоксин 400.

    Ofloksin 40

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Zentiva (Sentiwa) die Tschechische Republik

  • Препарат Ципрофлоксацин.

    Ziprofloksazin

    Die antibakteriellen Präparate – die Ableitungen chinolona

    Die GmbH "Фармлэнд" die Republik Weißrussland

    2

  • Препарат Заноцин ОД.

    Sanozin der Oden

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Ranbaxy Laboratories Ltd, Ind. Area (Ranbaksi Laboratoris Ltd, den Indus Erea) Indien

  • Препарат Трихомонаден-Флюор-Инъель.

    Trichomonaden-Fljuor-In'el

    Komplex gomeopatitscheski das Präparat.

    Biologische Heilmittel Heel GmbH (Biologische Chajlmittel Chejel GmbCh) Deutschland

  • Препарат Офлоксацин.

    Ofloksazin

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Geschlossene AG "ФП" OBOLENSKI "Russland

  • Препарат Офлоксин 200.

    Ofloksin 20

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Zentiva (Sentiwa) die Tschechische Republik

  • Препарат Ципринол®.

    Ziprinolj

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Krka Slowenien

  • Препарат Тарицин®.

    Tarizinj

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Die Publikumsgesellschaft "das Chimiko-pharmazeutische Kombinat" АКРИХИН "Russland

  • Препарат Офлоксабол®.

    Ofloksabolj

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Die GmbH "АБОЛмед" Russland

  • Препарат Дистрептаза.

    Distreptasa

    Die Antithrombotika. Die Fermente.

    Biomed Lublin (der Biohonig Lublin) Polen

  • Препарат Ципринол® СР.

    Ziprinolj SR

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Krka Slowenien

  • Препарат Гинекохеель.

    Ginekochejel

    Komplex gomeopatitscheski das Präparat.

    Biologische Heilmittel Heel GmbH (Biologische Chajlmittel Chejel GmbCh) Deutschland

  • Препарат Ципрофлоксацин-ФПО.

    Ziprofloksazin-FPO

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Geschlossene AG "ФП" OBOLENSKI "Russland

  • Препарат Офлоксин.

    Ofloksin

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Zentiva (Sentiwa) die Tschechische Republik

  • Препарат Ципрофлоксабол®.

    Ziprofloksabolj

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Die GmbH "АБОЛмед" Russland

  • Препарат Ципринол®.

    Ziprinolj

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Krka Slowenien

  • Препарат Офлоксацин.

    Ofloksazin

    Die antibakteriellen Mittel der Gruppe chinolonow. Ftorchinolony.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Офлоксацин.

    Ofloksazin

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Ципринол®.

    Ziprinolj

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Krka Slowenien

  • Препарат Офлоксацин-Боримед.

    Ofloksazin-Borimed

    Die antibakteriellen Mittel der Gruppe chinolonow. Ftorchinolony.

    Die Publikumsgesellschaft "Borisover Betrieb der medizinischen Präparate" die Republik Weißrussland


  • Сайт детского здоровья