DE   EN   ES   FR   IT   PT


Metrit


Die Beschreibung:


Metrit (metritis; von griechisch- - matka), miometrit - die Entzündung der Muskelschicht matki, denen die Endometritis vorangeht. Metrit kann der infektiösen und aseptischen Herkunft sein.


Die Gründe metrita:


Am öftesten meldet sich stafilokokkom, vom Streptokokkus, dem Kolibakterium, protejem, mikoplasmami, mikobakterijami der Schwindsucht, difterijnoj vom Stäbchen, den Anaerobier und ist - mikrobnymi von den Assoziationen ziemlich oft. Die Bakterien dringen vorzugsweise in die Höhle matki mit schejki matki während der Menstruation, beim Abort oder der pathologischen Geburt durch. Zur Entwicklung metrita in der Geburt tragen bei: die langdauernde wasserfreie Periode, die Schwäche der Stammtätigkeit, die Blutung; außer der Schwangerschaft — die Unterkühlung, die falsche Lage matki, die Senkungshyperämie.

Metrit kann bei der Anwendung der intrauterinen Kontrazeptiven, die Durchdringung der Infektion den Wurmfortsatz, bei der Infektion der Eileiter von der Schwindsucht, sowie gematogennym mit dem Weg bei infektiös ekstragenitalnych die Erkrankungen entstehen. Metrit aseptisch kommt es bei den Beschädigungen matki, bei der Einführung in ihre Höhle verschiedener chemischer Substanzen vor.


Die Symptome metrita:


Unterscheiden scharf und langdauernd metrit. In der scharfen Periode geschehen die Verdickung, rasrychlenije, die Wassergeschwulst, die Hyperämie miometrija, und das Endometrium wird mit dem eiterigen Überfall abgedeckt. Bei der mikroskopischen Forschung in miometrii wird die Infiltration segmentojadernymi von den Leukozyten, limfozitami beobachtet; in die Endometrien wird es distrofitscheskoje die Veränderung der Drüsen, sluschtschiwanije des Epithels, bringend zur Bildung der Geschwüre des Endometriums, manchmal mit der Bildung der granulären Textur bemerkt. posleabortnyj metrit entsteht hauptsächlich in der Zone der Reste plodnogo die Eier; bei poslerodowom metrite entsteht die Entzündung zunächst auf dem Gebiet der Dezidua, dann erstreckt sich auf die Muskelschicht, die ot±tschnym, infiltrirowannym die Leukozyten und limfozitami wird.

Manchmal kann der Prozess auf serosnuju die Hülle matki mit der Entwicklung perimetrita und pelwioperitonita übergehen. Bei der Chronizität verringern sich die Hyperämie und die Wassergeschwulst, im Infiltrat wiegen lymphen- und plasmatitscheskije die Käfige vor, erscheinen ksentomnyje und loschnodezidualnyje die Käfige, die sich von wahrhaften, aufgedeckten bei Schwangerschaft unterscheiden, dem kleineren Inhalt des Glykogenes. Beim schweren Ablauf metrita tritt die Atrophie der Schleimschicht matki mit der Hyalinose der Blutgefäße, mit der nachfolgenden Entwicklung der Amenorrhoe, anowuljazii und der Hypofunktion der Eierstöcke.

Tuberkulös scharf metrit entsteht auf den 3-4. Tag posleabortnogo oder poslerodowogo der Periode öfter, wird mit der Erhöhung der Körpertemperatur, dem schlechten allgemeinen Zustand, den Schmerzen unten des Bauches charakterisiert, ist mit der Irradiation ins Kreuzbein oft. Matka ist in Höhe von vergrössert, der weichen Konsistenz, ist krankhaft. Die Absonderungen eiterig, manchmal des faulen Charakters, wird die Uterusinvolution verzögert. Bei langdauernd metrite matka ist in Höhe von, dicht, schmerzlos etwas vergrössert, die Absonderungen aus matki tragen serosnyj den Charakter. Oft wird der Verstoß der Menstruation in Form von matotschnych der Blutungen beobachtet und meschmenstrualnych der Blutungen, manchmal erscheinen die anovulatorischen Zyklen, der Adnexentzündung matki.


Die Behandlung metrita:


Bei scharf metrite sind — die Bettruhe, die Kälte auf das Unterteil des Bauches, verringernd matku die Mittel (oksitozin, pituitrin, pregnantola das Hydrochlorid), die Antibiotika (es sind die halbsynthetischen Penizilline, die Präparate des breiten Spektrums des Effektes, zefalosporiny zunächst am meisten zweckmässig, im Folgenden — die Antibiotika unter Berücksichtigung der Sensibilität der Mikroflora), schmerzstillend vorgeführt.

Bei Vorhandensein von den Symptomen, die auf die Hemmung in den Höhlen matki die Elemente plodnogo die Eier bezeichnen (ist die Blutung, die Befunde der Ultraschalluntersuchung, schwatkoobrasnyje die Schmerzen), ihre Abtragung mit der Hilfe wakuumekskochleazii oder der vorsichtigen Abrasion schleim- matki vorgeführt. Bei langdauernd metrite ernennen fismetody die Behandlungen (die Elektrophorese mit dem Jod, den Salzen des Magnesiums, des Zinkes, den Ultraschall, die Diathermie, die Fangobehandlung, osokeritoterapiju), beim Verstoß menstrualnoj die Funktionen - die Hormontherapie. Die Prophylaxe: die rationale Geburtsleitung, die Warnung der Durchdringung der pathogenen Mikroben in die Höhle matki beim artefiziellen Abort und der Einführung der intrauterinen Spirale.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung Metrita:

  • Препарат Овариум композитум.

    Owarium kompositum

    Komplex gomeopatitscheski das Präparat.

    Biologische Heilmittel Heel GmbH (Biologische Chajlmittel Chejel GmbCh) Deutschland


  • Сайт детского здоровья