DE   EN   ES   FR   IT   PT


Nistagm


Die Beschreibung:


Nistagm sind unwillkürliche rhythmische Schwingungsaugenbewegungen. Unterscheiden physiologisch und pathologisch nistagm. In einigen Fällen wird bei nistagme die Zuckung der Augen nach oben und nach unten bemerkt.


Die Symptome Nistagma:


Nistagm ist gewöhnlich der Zustand, der sich in der Norm bei den Kindern trifft. Die Experteen behaupten, dass es nistagm bei einer einiger Tausende Kinder vorkommt. Unter den Formen nistagma kann man solche bemerken:

    * Offenbar nistagm,
    * Angeboren nistagm,
    * Verborgen nistagm,
    * Erworben nistagm.
Für offenbar nistagma ist charakteristisch, dass er ständig bemerkt wird, während für verborgen nistagma sein Erscheinen dann charakteristisch ist, wenn ein Auge geschlossen ist.
Es existieren zwei Typen nistagma:

    * Optokinetitscheski (swjasanny mit den Augen),
    * Vestibular- (verbunden mit dem Innenohr).

Bei sich den Menschen mit der Erkrankung des Innenohres (das sich zum Gleichgewichtsorgan verhält) manchmal "totschkoobrasnyj" nistagm treffen kann. Dabei gehen die Augen zunächst in einer Richtung, und dann in anderem langsam. Infolge der Augenbewegung bei solchen Patientinnen kann der Schwindel und die Übelkeit entstehen. Diese Spezies nistagma gewöhnlich vorübergehend, und kann er sich auch bei den Patientinnen mit der Meniere-Krankheit oder beim Treffen ins Ohr des Wassers treffen. In einigen Fällen solche Spezies nistagma entfernen es kann die Aufnahme dekongestantow.

Alle Formen nistagma sind unwillkürliche Bewegungen, das heißt kann der Patient mit nistagmom diesen Zustand nicht selbständig anhalten oder, es beginnen. Mit zunehmendem Alter verringert sich nistagm etwas, aber die Ermüdung und der Stress können es provozieren.

Bei den Patientinnen mit nistagmom wird die Infektion, wie die Sehen, als auch der Selbsteinschätzung bemerkt. Die Mehrheit der Menschen mit nistagmom hat bestimmte Beschränkungen der Sehkraft, da sich ihre Augen ständig bewegen, was ihnen klar nicht zulässt das Objekt zu sehen. Einige Menschen mit nistagmom so haben viele Probleme mit der Sehkraft, dass man sie fast blind halten kann.


Die Gründe Nistagma:


Angeboren nistagm. Angeboren nistagm bei den Kindern trifft sich genug selten. Unter den Gründen seines Entstehens kann man sowohl die Stammtraumen, als auch des Verstoßes der intrauterinen Entwicklung nennen. Tatsächlich wird für alle Fälle nistagm wie mit den organischen Veränderungen im Sehsystem, zum Beispiel, von der partiellen Optikusatrophie, distrofitscheskimi von den Veränderungen auf dem Augengrund, als auch mit den funktionalen Verstößen der Sehkraft kombiniert. Sie entwickeln sich bei nistagme auf dem Hintergrund der begleitenden Pathologie, vor allem den Astigmatismus, der Weitsichtigkeit, der Kurzsichtigkeit oder des Schielens.
Erworben nistagm kann sich bei solchen Erkrankungen, wie die Gehirntumoren, die plurale Sklerose, bei den Traumen des Kopfes oder wie den Nebeneffekt einiger Medikamente treffen. Für die seltenen Fälle Grund nistagma kann die häufige Atmung, der Ausbruch des Lichtes vor den Augen oder das Nikotin und sogar die Vibrationen werden.


Die Behandlung Nistagma:


Werden wie therapeutisch, als auch die chirurgischen Methoden der Behandlung verwendet. Zur konservativen Behandlung verhält sich die Anwendung der Apparate, die für die Erhöhung des Witzes der Sehkraft, die Verkleinerung des Blutkreislaufs innerhalb des Auges, die Erhöhung der Aktivität des Prozesses des Stoffwechsels in den Sehzellen verwendet werden.

Die Behandlung ist nötig es nistagma in der Zusammenarbeit mit dem Nervenarzt, den Kursen bis zwei-drei Wochen mehrmals im Jahr durchzuführen. Die chirurgische Behandlung nistagma besteht in der Durchführung die speziellen Operationen auf den Muskeln des Auges, zwecks der Verkleinerung der Amplitude und der Frequenz der Schwingungsbewegungen. Die Behandlung genug langdauernd. Ziel ist die Verbesserung der Sehkraft, damit das Kind mit nistagmom in der gewöhnlichen Schule lernen konnte, sich unter den Gleichaltrigen anpassen.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung Nistagma:

  • Препарат Ноозам.

    Noosam

    Psychofördernd und nootropnyje die Mittel.

    Die GmbH «Farma der Start» die Ukraine

  • Препарат Циннаризин.

    Zinnarisin

    Der Blocker "der langsamen" Kalciumductus.

    Actavis Ltd. (Aktawis Ltd.) die Schweiz

  • Препарат Циннаризин Авексима.

    Zinnarisin Aweksima

    Der Blocker "der langsamen" Kalciumductus.

    Die Publikumsgesellschaft "Авексима" Russland

  • Препарат Нейро-Норм, капс. №20.

    Der nejro-Normen, kaps. №

    Die Mittel, die auf das Nervensystem gelten.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Фезам®.

    Fesamj

    Das nootropnoje Mittel.

    Actavis Ltd. (Aktawis Ltd.) die Schweiz

  • Препарат Циннаризин таблетки 25 мг № 50.

    Zinnarisin die Tabletten die 25 Milligramme №

    Die antihypertensiven Mittel. Die Blocker der Kalciumductus. Die Ableitungen des Dihydropyridines.

    Die GmbH "АСФАРМА" Russland

  • Препарат Эвризам.

    Ewrisam

    Psychofördernd und nootropnyje die Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

  • Препарат Циннаризин-НАН.

    Zinnarisin-NAN

    Die Mittel, die bei den Vestibularverstößen verwendet werden (der Schwindel).

    RPUP "Akademfarm" die Republik Weißrussland

  • Препарат Циннаризин.

    Zinnarisin

    Der Blocker "der langsamen" Kalciumductus.

    Die GmbH "Ozon" Russland

  • Препарат Пирацетам.

    Pirazetam

    Die nootropnyje Präparate.

    SC Balkan Pharmaceuticals SRL (des Balkans Farmasjutikals) Republik Moldova

  • Препарат Циннаризин.

    Zinnarisin

    Der Blocker "der langsamen" Kalciumductus.

    Geschlossene AG PFK "Erneuerung" Russland


  • Сайт детского здоровья