DE   EN   ES   FR   IT   PT


Die Kolpitis


Siehe auch:



Die Beschreibung:


Die Kolpitis  ist eine Entzündung der äusserlichen Geschlechtsorgane der Frau und der Schleimhaut der Scheide. Es geschieht die Veränderung der Mikroflora der Scheide mit der weiteren Entwicklung der entzündlichen Veränderungen.

Die Kolpitis - die am meisten verbreitete Erkrankung der weiblichen Geschlechtsorgane. Die Kolpitis ist einer der Gründe des Verstoßes der Funktion vieler Organe und der Systeme des weiblichen Organismus. An die Kolpitis werden die Frauen des fertilen Alters gewöhnlich krank.


Die Symptome der Kolpitis:


    *  Die schleim-eiterigen Absonderungen aus der Scheide,
    * Das Jucken und die Rötung der äusserlichen Geschlechtsorgane,
    * Der Schmerz im unteren Bereich des Bauches,
    * Der Schmerz beim Geschlechtsakt und dem Urinieren,
    * Die Exazerbation des allgemeinen Befindens.

  Die Kolpitis kann scharf und langdauernd sein. Die scharfe Kolpitis wird mit der geäusserten Rötung, der Wassergeschwulst, dem Völlegefühl unten des Bauches, dem Brennen und dem Jucken in der Scheide charakterisiert; die Absonderungen aus der Scheide reichlich schleim-eiterig oder eiterig. Die Intensität der Erscheinungsform der Symptome hängt vom Erreger, vom Zustand der Wehrkräfte des Organismus der Patientin und ihres Alters ab.

  Bei der langdauernden Form sind alle Erscheinungsformen weniger geäußert.

Микроскопическая кратина при вагините

Mikroskopisch kratina bei der Kolpitis


Die Gründe der Kolpitis:


    *  Die Infektionen, die vom sexuellen Weg übergeben werden (mikoplasmy, ureaplasmy, die Trichomonade, die Neisser-Diplokokken, die Chlamydien, gribki des Geschlechtes Candida und dr);
    * Die Hypofunktion (die Senkung der Funktion) der Eierstöcke;
    * Die allgemeinen Infektionskrankheiten;
    * Die entzündlichen Erkrankungen matki und ihrer Anhängsel;
    * Die Darmdisbakteriose;
    * Der Verstoß des Stoffwechsels;
    * Die Wirkung der chemischen und thermischen Faktoren.


Die Behandlung der Kolpitis:


Die späte Anrede zum Arzt, oder neobraschtschenije kann zu den ernsten Komplikationen gar bringen. Von der Schleimhaut der Scheide ist der entzündliche Prozess fähig, sich auf die Harnröhre, den Mastdarm, auf den Gebärmutterhalskanal, ihre Höhle und die Anhängsel zu erstrecken. Es kann sich die Portioerosion, die Endometritis entwickeln, was zur Unfruchtbarkeit bringen kann.

  Die unzeitige Anrede zum Arzt kann zum Übergang der Krankheit ins langdauernde Stadium auch beitragen, dass ständig die Empfindungen des Dyskomforts, das Jucken, das Brennen, sowie die unangenehmen und krankhaften Empfindungen während des Geschlechtsakts zieht.

Die Kolpitis fordert die komplizierte Behandlung nicht, jedoch sind für die Verhinderung seiner Entwicklung die speziellen Prozeduren notwendig, die nur der qualifizierte Arzt-Gynäkologe ernennen kann.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Kolpitis:

  • Препарат Экоклав.

    Ekoklaw

    Das Antibiotikum der Gruppe der Penizilline des breiten Spektrums des Effektes mit dem Hemmstoff beta-laktamas.

    Die Publikumsgesellschaft "AWWA RUS" Russland

    1

  • Препарат Гинокапс.

    Ginokaps

    Mikrobizid und protiwoprotosojnoje das Mittel.

    UP "Minskinterkaps" die Republik Weißrussland

  • Препарат Фазижин.

    Fasischin

    Die antibakteriellen Mittel.

    Pfizer (Pfajser) die USA

  • Препарат Лактонорм.

    Laktonorm

    Eubiotik.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармстандарт" Russland

  • Препарат Амклав.

    Amklaw

    Die beta-laktamnyje Antibiotika, die Penizilline.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Депантол®.

    Depantolj

    Mikrobizid und protiwoprotosojnoje das Mittel

    Stada Arzneimittel ("SCHTADA Arznajmittel") Deutschland

    3

  • Препарат Пимафуцин®.

    Pimafuzinj

    Andere mikrobizid, protiwoparasitarnyje und protiwoglistnyje die Mittel

    Astellas Pharma Europe B.V. (Astellas Farma Jurop B. Ws) die Niederlande

  • Препарат Тержинан.

    Terschinan

    Die Glukokortikoide in den Kombinationen.

    Laboratoires Bouchara-Recordati Irland

  • Препарат Флуомизин.

    Fluomisin

    Antiseptisch und das Desinfektionsmittel.

    Medinova Ltd. (Medinowa Ltd.) die Schweiz

  • Препарат Клотримазол.

    Klotrimasol

    Das Präparat mit dem antifungalen Effekt für die lokale Anwendung in der Gynäkologie.

    Glaxo Operetaions UK Limited (Glakso Operejschns JUK Mit beschränkter Haftung) Großbritannien

  • Препарат Арлет.

    Arlet

    Das Antibiotikum-Penizillin halbsynthetisch + beta-laktamas der Hemmstoff.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Метро-Аднекс-Инъель.

    Die Metro-adneks-in'el

    Komplex gomeopatitscheski das Präparat.

    Biologische Heilmittel Heel GmbH (Biologische Chajlmittel Chejel GmbCh) Deutschland

  • Препарат Полижинакс.

    polischinaks

    Die antifungalen Antibiotika.

    Innothera Chouzy (Innotera Schusi) Frankreich

  • Препарат Сангвиритрин.

    Sangwiritrin

    Das mikrobizide Mittel.

    Geschlossene AG "Farmzentr Wilar” Russland

  • Препарат Трихопол.

    Trichopol

    Mikrobizid und protiwoprotosojnoje das Mittel.

    Polpharma/Medana Pharma S. A. ("Polfarma" / Medana Farma S. As) Polen

  • Препарат Клион Д 100.

    Klion D 10

    Mikrobizid und protiwoprotosojnoje das Mittel.

    Gedeon Richter (Gedeon Richter) Ungarn

  • Препарат Хлоргексидин.

    Chlorgeksidin

    Das Antiseptikum.

    Geschlossene AG "Фармпроект" Russland

  • Препарат Полижинакс Вирго.

    Polischinaks Wirgo

    Das Antibiotikum kombiniert (die Penizilline halbsynthetisch).

    Innothera Chouzy (Innotera Schusi) Frankreich

  • Препарат Кламосар®.

    Klamossarj

    Das Antibiotikum-Penizillin halbsynthetisch + beta-laktamas der Hemmstoff.

    Die Publikumsgesellschaft "Biochemiker" Mordwinische Republik

  • Препарат Ваготил.

    Wagotil

    Das Antiseptikum.

    ADAMED Group (Adamed Grup) Polen


  • Сайт детского здоровья