DE   EN   ES   FR   IT   PT


Mikogal

Препарат Микогал. Teva (Тева) Израиль


Der Produzent: Teva (Tewa) Israel

Die Kode des Fernsprechamtes: D01А С13

Die Form der Ausgabe: die Weichen medikamentösen Formen. Die Creme.

Die Aussagen zur Anwendung: Die Zwergflechte. Der umgürtende Herpes (entziehe). Die seborejnyj Hautentzündung.


Die allgemeinen Charakteristiken. Der Bestand:

Der Aktionsstoff: omokonasola das Nitrat mikronisirowannyj - 0,2
Die Hilfssubstanzen: das Paraffin superflüssig, polissorbat 40, karbomer 934 R, bensojnaja das Acidum, des Natriums gidroksid (30 % die Wasserlösung), des Makrotreffers und der Glyzeride des Palmenöls die Äthern (labrafil M-2130-CS), obessolennaja das Wasser.

Die Beschreibung: die Weiße gleichartige Creme ohne Geruch.




Die pharmakologischen Eigenschaften:

Der Aktionsstoff - das Nitrat omokonasola ist den Ableitungen imidasola, verfügt antifungalnymi und den antibakteriellen Eigenschaften. Der Mechanismus des Effektes wird auf der Blockierung der Biosynthese ergosterola und die Veränderung des Lipidbestandes gribkow gegründet.

Gilt fungistatitscheski in der Beziehung droschschewych der Pilze (Candida albicans, Candida glabrata u.a. der Speziese Candida), dermatofitow (Trichophyton spp., Ephidermophyton spp., Microsporum spp.), Pityrosporum orbiculare, Pityrosporum ovale, Aspergilus spp. Laut den Forschungen in vitro, omokonasol leistet die bakterienabtötende Wirkung gegen die grampositiven Bakterien.

Die Pharmakokinetik. Bei der äusserlichen Anwendung dringt nicht ein, oder dringt in der sehr kleinen Stufe ein.


Die Aussagen zur Anwendung:

Die lokale Behandlung der Hautmykosen:

-Kandidos;
- Die Erkrankungen der Haut und des Haares, herbeigerufen dermatofitami: die Dermatophytien der Hände und der Füsse, der glatten Haut, die inguinale Dermatophytie, der Dermatophytie der behaarten Kopfhaut und des Gebietes des Bartes;
-Otrubewidnyj entziehe; seborejnyj die Hautentzündung, die Pityrospomum ovale herbeigerufen ist.
-Eritrasma


Die Weise der Anwendung und der Dosis:

Naruschno. Die Creme wird auf den getroffenen Bereich der Haut 1-2 Male im Tag von der feinen Schicht aufgetragen und ein wenig dringt ein. Je nach dem Charakter der Mykose bildet die mittlere Kur 2-6 Wochen. Die Behandlung ist nötig es noch im Laufe von der Woche nach der vollen Heilung (das Verschwinden der Symptome der Entzündung, der subjektiven Klagen) zwecks der Verhinderung der Rückfälle der Erkrankung fortzusetzen.


Die Besonderheiten der Anwendung:

Mit der Vorsicht ist nötig es auf den großen Bereichen der beschädigten Haut, bei der Behandlung der Kinder im Alter bis zu 5 Jahren zu verwenden. Es ist nicht empfehlenswert, bei den Patientinnen, sensorisch zu bensojnoj dem Acidum zu verwenden.

Es ist nötig auf die Schleimhäute und die Haut auf dem Gebiet der Augen nicht aufzutragen. Für das Aufwaschen des Körpers ist nötig es neutral oder slaboschtschelotschnym die Seife zu benutzen. Im Laufe der Behandlung ist nötig es die Unterwäsche, das Handtuch und den Schwamm für das Aufwaschen zu entseuchen und, täglich zu tauschen.

Die Schwangerschaft und die Milchabsonderung
Die Forschungen auf den Tieren haben vorgeführt, dass in den therapeutischen Dosen omokonasol die embryotoxische Wirkung nicht leistet.

Die Anwendung des Präparates Mikogal bei der Schwangerschaft ist nur für jene Fälle möglich, wenn der potentielle Nutzen für die Mutter das mögliche Risiko für die Frucht übertritt. Bei Notwendigkeit der Anwendung des Präparates im Laufe der Milchabsonderung ist nötig es die Unterbrechung der Frauenmilchernährung zu regeln.


Die nebensächlichen Effekte:

Das Präparat wird gut verlegt. In einzelnen Fällen kann das lokale Brennen oder der schwache Reiz der Haut empfunden werden. Meistens sind die gegebenen Symptome vorübergehend fordern die Unterbrechungen der Behandlung nicht.


Die Zusammenwirkung mit anderen medikamentösen Mitteln:

Die Unbekannte.


Die Gegenanzeigen:

Die erhöhte Sensibilität zu den Komponenten des Präparates. Mit der Vorsicht bei der Schwangerschaft und der Milchabsonderung.


Die Überdosierung:

Die Befunde fehlen.


Die Bedingungen der Aufbewahrung:

Bei der Temperatur von 15 °s bis zu 25 °s. An der für die Kinder unzugänglichen Stelle zu bewahren. Die Haltbarkeitsdauer die 3 Jahre. Nach Abschluss der Haltbarkeitsdauer nicht zu verwenden.


Die Bedingungen des Urlaubes:

Nach dem Rezept


Die Packung:

Die Creme für die äusserliche Anwendung der 1 %. Nach 20 g die Cremes in die Aluminiumtuba mit der Haube, die mit der Spindel für das Durchstechen des Kopfes der Tuba versorgt ist. Eine Tuba zusammen mit der Instruktion über die Anwendung im Papppaket.



Die ähnlichen Präparate

Препарат Микогал. Teva (Тева) Израиль

Mikogal

Das antifungale Mittel.





  • Сайт детского здоровья