DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Gynäkologie Der Abszess der Milchdrüse

Der Abszess der Milchdrüse


Die Beschreibung:


Der Abszess der Milchdrüse - die eitrige Entzündung der Texturen mit ihrer Fäulnis und dem Entstehen der Höhle, die mit dem Eiter ausgefüllt ist. Die eitrige Entzündung der Milchdrüsen bei den Frauen findet während des Fütterns des Kindes meistens statt.


Die Gründe des Abszesses der Milchdrüse:


Sind zur Erkrankung perworodjaschtschije die Frauen am meisten gelegen. Am Anfang des Fütterns bei einigen Frauen wird beobachtet, das sogenannte Milchfieber, das von der Laktostase infolge ungenügende otsassywanija von seinem Kind erklärt wird. sastojawschejessja stopft die Milch in den Milchabläufen stworaschiwajetsja, die Abläufe und führt zu noch bolschemu der Stagnation. sastojawschejessja zerfällt die Milch und dringt ein, die Intoxikation herbeirufend, die osnobami, der Zerschlagenheit, der hohen Temperatur begleitet wird. An die Stagnation schließt sich die Infektion soskow und der Milchabläufe durch die Schrammen und die Anbrüche auf nicht grob werdend soske nicht selten an. Die Infektion in soski wird von den verschmutzten Händen beigetragen. Ziemlich oft wird die Stagnation liquidiert, und alle klinischen Erscheinungen des Milchfiebers gehen verloren. Für einige Fälle bei der dauernden Stagnation oder bei der großen Virulenz der Bakterien wird der entzündliche Prozess gespielt, der nicht nur eisenhaltig, sondern auch interstizialnuju, reich mit dem Fett, die Textur ergreift. Der Prozess übernimmt den phlegmonösen Charakter schnell.  


Die Symptome des Abszesses der Milchdrüse:


Klinitscheski wird die eitrige Entzündung (der Abszess) vom hohen Fieber, manchmal mit dem ergreifenden Schüttelfrost gezeigt. Die Milchdrüse ist krankhaft. Der Schmerz ist beim Füttern des Kindes unerträglich. Ein oder mehrer eisenhaltig dolek nehmen zu, werden dicht und krankhaft beim Blutdruck. Die Entzündung geht auf andere Bereiche der Drüse allmählich über, die Haut errötet, es kann die Wassergeschwulst erscheinen und als Folge bildet sich der Abszess. Die Prophylaxe des Abszesses hat den großen Wert und besteht im ordentlichen Inhalt der Milchdrüse. Soski obmywajut zu Wasser wischen vom verdünnten Spiritus (70 %) eben ab. Proffessor Stroganow empfiehlt die Abreibung soskow von der Mischung des Spiritus mit dem Glyzerin. Beim richtigen Abgang der Milchdrüse, ihren Schutz von trawmatisazii und der Bildung der Anbrüche und der Schrammen kann man vorbeugen ist ehrwürdig.  

1. Die leichteste Form  — subareoljarnyj oder den oberflächlichen Abszess. Bei dieser Form befindet sich der entzündliche Herd unweit des Brustwarzenhofes in der Tiefe des subkutanen Zellstoffes. Die subareoljarnyje Abszesse unterscheiden sich in der Regel durch den gutartigen Verlauf.

2. Die zweite Form — intramammarnyj ist ehrwürdig. Entwickelt sich meistens infolge der Stauungsmastitis bei der Durchdringung der Infektion durch die Anbrüche und den Zellstoff in die Tiefe des Drüsengewebes. Ist dieser Form ehrwürdig verläuft nach dem Typ der Phlegmone, wobei sich die abgesonderten Brennpunkte omertwenija (nekrosa bilden). Der Prozess hat nur die unbedeutende Veranlagung zu otgranitscheniju. Manchmal sind die großen eiterigen Brennpunkte von der ziemlich bedeutenden Schicht verhältnismäßig wenig beschädigter Textur abgetrennt. Damit klärt sich die Schwere des Ablaufes, der Krankheit. Für die gestarteten Fälle bricht der Eiter nach draußen. In einigen Fällen kann sich die Krankheit auf eine lange Zeit zuziehen und als Folge kann die Sepsis treten.  

3. Zur dritten Form gehört retromammarnyj ist ehrwürdig, bei dem das Eiterherd auf der Rückseite der Drüse gelegen ist. Mit dem Strom ist er und dem Charakter auf intramammarnyj ähnlich. Otgranitschenije ist es noch schwächer geäußert. Der Eiter reißt den lockeren Zellstoff zwischen der Drüse und der oberflächlichen Brustmuskelbinde durch.  

Абсцесс молочной железы

Der Abszess der Milchdrüse


Die Behandlung des Abszesses der Milchdrüse:


Die konservative Behandlung wird in Form von lokal und allgemein penizillinoterapii (verwendet ist intramuskulär). Nach der Punktion des Abszesses und otsassywanija von ihm des Eiters leiten in die Höhle des Abszesses das Penizillin (besser mit dem Streptomyzin) ein. Ernennen die auch erwärmenden Kompressen, der Binde mit 10 % wismutowoj von der Salbe bei den Anbrüchen soskow oder der Salbe Wischnewski; otsassywanije der Milch nach dem Füttern ist nur im Laufe des Vorhandenseins des Infiltrates zulässig. Wenn im Laufe von 2—3 Tagen die konservative Behandlung den Effekt nicht gibt, laufen zur operativen Behandlung herbei. Nach der Operation ernennen intramuskulär das Penizillin. Die Milchdrüse muss man in der Binde, aber nicht fest pribintowywat zum Brustkorb aufhängen.


Die Komplikationen:


Nach den umfangreichen Infektionen oder den Schnitten wird rubzowoje smorschtschiwanije von allem oder die Bereiche der Drüse und die Bildung der Fisteln in einigen Fällen beobachtet, die lange bleiben können und aus denen der Eiter und die Milch abgeschieden werden kann.  




  • Сайт детского здоровья