DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Medikamente Der Stimulator der Regeneration der Texturen. Dekspantenol die 5 %

Dekspantenol 5 %

Препарат Декспантенол 5%. ОАО "Биохимик" Республика Мордовия


Der Produzent: die Publikumsgesellschaft "Biochemiker" Mordwinische Republik

Die Kode des Fernsprechamtes: D03AX03

Die Form der Ausgabe: die Weichen medikamentösen Formen. Die Salbe.

Die Aussagen zur Anwendung: Die Hauttrockenheit. Die Brandwunden. Die Schramme. Die Dermatitis Bullosa. Der Abszess. Der Furunkel. Die Ulcen trophicum. Proleschni. Die Anbrüche soskow der Milchdrüse. Die posleoperazionnyje Wunden. Die Portioerosion. Oprelost.


Die allgemeinen Charakteristiken. Der Bestand:

Die geltende Substanz: 5 g dekspantenola.

Die Hilfssubstanzen: die Vaseline, das Paraffin flüssig, das Mandelöl, das Wachs bienen- (die Weiße), das Lanolin wasserfrei, zetostearilowyj der Spiritus (Lanette 0), das Wasser für in'kzi.

Des Präparates, das regenerirujuschtscheje, metabolitscheskoje und den schwachen antiphlogistischen Effekt leistet.




Die pharmakologischen Eigenschaften:

Die Pharmakodynamik. Das Vitamin der Gruppe In - abgeleitetes pantotenowoj die Aciden. Dekspantenol geht im Organismus in pantotenowuju das Acidum über, das Bestandteil koensima ist Und und nimmt an den Prozessen der Azetylierung, uglewodnom und den Fettstoffwechsel, in der Synthese des Azetylcholins, kortikosteroidow, porfirinow teil; fördert die Regeneration der Haut, der Schleimhäute, normalisiert den Zellmetabolismus, beschleunigt mitos und vergrössert die Haltbarkeit der Kollagenfasern. Leistet regenerirujuschtscheje, metabolitscheskoje und den schwachen antiphlogistischen Effekt.

Die Pharmakokinetik. Bei der lokalen Anwendung wird von der Haut schnell absorbiert und verwandelt sich in pantotenowuju das Acidum, verbindet sich mit den Plasmaeiweissen (hauptsächlich mit dem Beta-Globulin und dem Albumin). Ihre Konzentration im Blut - 0,5-1 Milligramme/l, im Blutserum - 100 mkg/l. Das pantotenowaja Acidum zieht sich im Organismus dem Metabolismus nicht unter (außer der Einlagerung in Zu-und), wird in der nicht geänderten Spezies herausgeführt.


Die Aussagen zur Anwendung:

Die Hauttrockenheit; der Verstoß der Ganzheit der Hautdecken: die kleinen Beschädigungen, die Brandwunden (einschl. sonnig), die Schramme, die Dermatitis Bullosa, den Abszess, den Furunkel, die Ulcen trophicum des Unterschenkels, proleschni, der Anbruch, aseptisch posleoperazionnyje die Wunden, die sich schlecht einlebenden Hauttransplantate; die Portioerosionen; der Abgang der Brust im Laufe der Milchabsonderung (die Anbrüche und die Entzündung soskow der Milchdrüse), den Abgang der Brustkinder (oprelost).


Die Weise der Anwendung und der Dosis:

Für die Behandlung der Wunden, oprelostej, der Geschwüre, proleschnej, der Dermatitiden, für den Abgang der Brust, den Brustkindern, für die Behandlung der Defekte der Schleimhaut des Muttermundes - ein oder mehrmals pro Tag nach den Aussagen; auf das Gebiet soska der Milchdrüse legen in Form von der Kompresse auf.

Die Salbe enthält das hohe Prozent des Fettes und es ist für die Fälle der Pergamenthaut empfehlenswert.


Die Besonderheiten der Anwendung:

Die Behandlung der schlecht zuheilenden Hauttransplantate und der Ulcen trophicum wird unter der Beobachtung des Arztes durchgeführt. Es ist nötig auf moknuschtschije die Wunde nicht aufzutragen. Es ist nötig das Treffen des Präparates ins Gesicht zu vermeiden.

Die Anwendung bei der Schwangerschaft und im Laufe der Frauenmilchernährung. Es Wird die Anwendung des Präparates im Laufe der Schwangerschaft und der Milchabsonderung erlaubt, da das Präparat die Drohung für die Frucht und des Neugeborenen nicht vorstellt. Bei der Anwendung im Laufe der Milchabsonderung für die Hautpflege der Milchdrüsen fordert das Präparat das Abspülen vor dem Füttern nicht.


Die nebensächlichen Effekte:

Die allergischen Reaktionen.


Die Zusammenwirkung mit anderen medikamentösen Mitteln:

Kann den Effekt sukzinilcholina verlängern.


Die Gegenanzeigen:

Die Hypersensibilität.


Die Überdosierung:

Zur Zeit wird es über die Fälle der Überdosierung nicht mitgeteilt.


Die Bedingungen der Aufbewahrung:

An der trockenen vor dem Licht geschützten Stelle bei der Temperatur ist es 25 °s nicht höher. An der für die Kinder unzugänglichen Stelle die Haltbarkeitsdauer die 2 Jahre zu bewahren. Nach dem Ablauf der Frist der Tauglichkeit, der auf der Packung angegeben ist nicht zu verwenden.


Die Bedingungen des Urlaubes:

Ohne Rezept


Die Packung:

25 g in die Tuben aluminium- zusammen mit der Instruktion über die Anwendung unterbringen ins Paket aus der Pappe.



Die ähnlichen Präparate

Препарат Д-Пантенол (крем). ОАО "Биохимик" Республика Мордовия

D-Pantenol (die Creme)

Regeneranty und reparanty.

1



Препарат Д-Пантенол (мазь). ОАО "Биохимик" Республика Мордовия

D-Pantenol (die Salbe)

Regeneranty und reparanty.



Препарат Депантол® крем. ОАО "Биохимик" Республика Мордовия

Depantolj die Creme

Mikrobizid und protiwoprotosojnoje das Mittel.



Препарат Депантол®. ОАО "Биохимик" Республика Мордовия

Depantolj

Mikrobizid und protiwoprotosojnoje das Mittel



Препарат Пантодерм®. ОАО "Биохимик" Республика Мордовия

Pantodermj

Die Reparationen der Texturen der Stimulator



Препарат Пантенол. ОАО "Биохимик" Республика Мордовия

Pantenol

Die einfachen Vitaminmittel.



Препарат Декспантенол. ОАО "Биохимик" Республика Мордовия

Dekspantenol

Antiphlogistisch, ranosaschiwljajuschtscheje das Mittel.





  • Сайт детского здоровья