DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Hämatologie Die Koagulopathie

Die Koagulopathie


Die Beschreibung:


Die Koagulopathie (von den Harnischen. coagulum — "die Kürzung" und anderen-gretsch.  — "das Leiden") — der pathologische Zustand des Organismus, der von den Verstößen der Gerinnbarkeit des Blutes bedingt ist.


Die Symptome der Koagulopathie:


    * Die Blässe der Haut;
    * Das hämorrhagische Syndrom;
    * Die Blutergüsse in die weichen Texturen, die die umfangreichen Hämatome herbeirufen;
    * gamartrosy;
    * Die medialen Blutergüsse;
    * Die Hämaturie.


Die Gründe der Koagulopathie:


Obwohl etwas Gründe möglich sind, entsteht gewöhnlich die Koagulopathie infolge massiv krowopoteri in absentia der Kürzung des Blutes.

Die Extrising-Faktoren.
Die erworbenen Formen der Koagulopathie melden sich von den Antikoagulanzien mit warfarinom, der Absage der Leber, dem Mangel des Koagulationsvitamines und dem dws-Syndrom.

Auch können die Koagulopathie einige Speziese des hämogiftigen Schlangentoxins, zum Beispiel, die Gifte botropsow, der Nattern und anderer Speziese der Familie gadjukowyje herbeirufen; einige Speziese der hämorrhagischen Virusfieber, einschließlich das Fieber denge und das Schocksyndrom denge; manchmal meldet sich von der Leukämie.

Die autoimunnyje Gründe.
Existieren auch autoimunnyje die Gründe der Koagulopathien. Sie bestehen im Erscheinen der Abwehrstoffe (den Hemmstoffen der Kürzung) zu den Faktoren der Kürzung des Blutes. Der Haupthemmstoff der Kürzung ist gegen den Faktor VIII gerichtet. Anderer Grund kann Antifosfolipidnyj das Syndrom (en:antiphospholipid syndrome) sein.

Die genetischen Gründe.
Bei einigen Menschen ist die Arbeit der Gene, die für die Bildung der Eiweißfaktoren der Gerinnbarkeit antworten verletzt. Mit der Koagulopathie sind die Hämophilie und die Krankheit der Hintergrund Willebranda meistens verbunden. Die selteneren genetischen Verstöße nehmen en:Bernard-Soulier syndrome, das Syndrom Wiskotta — Oldritscha und en:Glanzmann's thrombasthenia auf.


Die Behandlung der Koagulopathie:


Die Behandlung hängt von der Spezies der Koagulopathie, und des konkreten Grundes ab, die sie herbeigerufen hat.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Koagulopathie:

  • Препарат Ингитрил.

    Ingitril

    Die Hemmstoffe proteolisa.

    FGUP NPO "das Mikrogen" Russland


  • Сайт детского здоровья