DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Hämatologie В12-дефицитная Die Anämie

В12-дефицитная Die Anämie


Die Beschreibung:


Die perniziosnaja Anämie  (von den Harnischen. perniciosus - unheilvoll, gefährlich) oder die B12-mangelnde Anämie oder megaloblastnaja die Anämie oder die Krankheit Addissona-Birmera oder (der obsolete Name) die bösartige Blutarmut - die Erkrankung, die vom Verstoß krowetworenija wegen des Mangels im Organismus des Extrising-Faktors bedingt ist. Es sind gegen das Defizit dieses Vitamins das Knochenmark und die Texturen des Nervensystemes besonders sensorisch.

In 1855 haben englischer Arzt Thomas Addisson, und dann in 1872 bis ins Einzelne deutscher Arzt Anton Birmer die Krankheit beschrieben, die bösartig (perniziosnoj) als die Anämie genannt haben. Bald hat französischer Arzt Arman Trusso angeboten, diese Krankheiten addissonowoj als die Anämie und das Addison-Syndrom zu nennen.

In 1926 haben G. Uipl, G. Majnot und U.M±rfi mitgeteilt, dass perniziosnaja die Anämie von der Einführung in die Ration einer Ernährung der feuchten Leber behandelt wird und dass zugrunde der Erkrankung die angeborene Unfähigkeit des Magens sekretirowat die Substanz, die für die Resorption des Antiperniziosafaktors im Darmkanal notwendig ist liegt. Für diese Eröffnung haben sie den Nobelpreis in 1934 bekommen.

Die megaloblastnyje Anämien - die Erkrankungsgruppe, charakterisiert mit der Abschwächung der Synthese von DNS, als dessen Ergebnis die Deletion alle bystroproliferirujuschtschich der Käfige (der hämopoetischen Käfige, der Käfige der Haut, der Käfige SCHKT, der Schleimhäute verletzt wird). Die krowetwornyje Käfige verhalten sich zu den am meisten schnell sich fortpflanzenden Elementen, deshalb die Anämie, sowie gehen nicht selten die Neutropenie und der Blutplättchenmangel auf den Vordergrund in der Klinik hinaus. Hauptgrund megaloblastnoj die Anämien ist das Defizit des Zyankobalamins oder der Blattsäure.


Die Symptome В12-дефицитной der Anämie:


В12-дефицитная Die Anämie entwickelt sich verhältnismäßig langsam und kann symptomarm sein. Die klinischen Merkmale der Anämie nespezifitschny: die Schwäche, die schnelle Ermüdbarkeit, die Atemnot, den Schwindel, das Herzklopfen. Die Patientinnen sind blass, subikteritschny. Es gibt die Merkmale der Glossitis - mit den Bereichen der Entzündung und die Atrophie sossotschkow, die lackierte Zunge, kann die Milzschwellung und der Leber sein. Die Magensekretion heftig die Senkungen. Bei fibrogastroskopii zeigt sich die Atrophie der Schleimhaut des Magens, die und gistologitscheski bestätigt wird. Es werden auch die Symptome der Infektion des Nervensystemes (funikuljarnyj mijelos) beobachtet, die nicht mit wyrschennostju die Anämien immer korrelieren. In osnowne newrologitscheskich der Erscheinungsformen liegt die Demyelinisation der nervösen Fasern. Es wird distalnyje parestesii, peripherisch polinewropatija, die Verwirrung der Sensibilität, die Erhöhung der Sehnenreflexe bemerkt.

So ist für В12-дефицитной die Anämien die Triade charakteristisch:
- Die Infektion des Blutes;
- Die Infektion SCHKT;
- Die Infektion des Nervensystemes.


Die Gründe В12-дефицитной der Anämie:


Verschiedene Krankheitsursachen können das Defizit des Zyankobalamins oder die Blattsäure (ist die kombinierte Mangelhaftigkeit beider seltener) und die Entwicklung megaloblastnoj die Anämien herbeirufen.

Das Defizit des Zyankobalamins können die folgenden Gründe bedingen:
- Der niedrige Inhalt in der Ration;
- Der Vegetarismus;
- Die niedrige Absorption;
- Das Defizit des medialen Faktors;
- perniziosnaja die Anämie;
- Die Gastrektomie;
- powerschdenije des Epithels des Magens chemisch die Substanzen;
- infiltratiwnyje die Veränderungen des Magens; (limfoma oder das Karzinom);
- Die granulomatöse Kolitis;
- Die Zöliakie;
- Die Resektion podwsdoschnoj die Därme;
- Die atrophischen Prozesse im Magen und dem Darm;
- Die erhöhte Verwertung des Antiperniziosafaktors von den Bakterien bei ihrer Wucherung;
- Der Zustand nach dem Auferlegen ist magen-Enteroanastomose;
- Die Divertikel des Leerdarmes;
- Enteral stas oder die Obstruktion, die von den Strikturen bedingt ist;
- Die Helmintheninvasion;
- Der Bandwurm breit (Diphyllobotrium latum);
- Die Pathologie des absorbierenden Bereiches;
- Die Schwindsucht podwsdoschnoj die Därme;
- limfoma des Dünndarmes;
- spru;
- regionarnyj die Enteritis;
- Andere Gründe.
- Die angeborene Abwesenheit transkobalamina 2 (ist selten)
- Der Abusus vom Lachgas (inaktiwirujet der Antiperniziosafaktor okisljaja das Kobalt);
- Der Verstoß der Resorption, der von der Anwendung neomizina bedingt ist, kolchizina.

Die Gründe des Defizits folatow können sein:
1. Der ungenügende Eingang
- Die dürftige Ration;
- Der Alkoholismus;
- Die neuropsychische Anorexie;
- Eine parenterale Ernährung;
- Eine nicht ausgeglichene Ernährung bei den bejahrten Leuten.

2. Der Verstoß der Resorption
- malabsorbzija
- Die Veränderungen der Schleimhaut des Darmkanales
- Die Zöliakie und spru
- Die granulomatöse Kolitis
- regionarnyj die Ileitis
- limfoma des Darmkanales
- Die Verkleinerung reabsorbirujuschtschej die Oberflächen nach der Resektion des Leerdarmes
- Die Aufnahme antikonwulsantow

3. Die Erhöhung des Bedürfnisses
- Die Schwangerschaft
- Die hämolytische Anämie
- eksfoliatiwnyj die Hautentzündung und die Schuppenflechte

4. Der Verstoß der Verwertung
- Der Alkoholismus;
- Die Antagonisten folatow: trimetoprim und metotreksat;
- Die angeborenen Verstöße des Metabolismus folatow.


Die Behandlung В12-дефицитной der Anämie:


Den Komplex ist nötig es heil- die Veranstaltung bei В12 - der mangelnden Anämie unter Berücksichtigung der Ätiologie, der Ausgeprägtheit der Anämie und des Vorhandenseins newrologitscheskich der Verstöße durchzuführen. Bei der Behandlung ist nötig es auf die folgenden Lagen zu orientieren:
- Eine unbedingte Bedingung der Behandlung В12 - der mangelnden Anämie bei der Helmintheninvasion ist die Dehelminthisation (für die Vertreibung des Fischbandwurmes ernennen fenassal nach einem bestimmten Schema oder den Extrakt männer- paporotnika).
- Bei den organischen Erkrankungen des Darmkanales ist nötig es und ponossach die Enzympräparate (pansinorm, festal, pankreatin), sowie die festigenden Mittel (das Karbonat des Kalziums in der Kombination mit dermatolom) zu verwenden.
- Die Normalisierung der Darmbesiedelung wird von der Aufnahme der Enzympräparate (pansinorm, festal, pankreatin), sowie der Auslese der Diät, die zu die Liquidation der Syndrome faulen oder zu die Gärungsdyspepsie beiträgt erreicht.
- Eine ausgeglichene Ernährung mit dem ausreichenden Inhalt der Vitamine, des Eiweisses, dem unbedingten Verbot des Alkohols - die unbedingte Bedingung der Behandlung В12 und folijewodefizitnoj die Anämien.
- Die pathogenetische Therapie verwirklicht sich mit Hilfe der Einverleibung des Antiperniziosafaktors (des Zyankobalamins), sowie der Normalisierung der geänderten Kennziffern der zentralen Hämodynamik und der Neutralisation der Abwehrstoffe zu gastromukoproteinu ("dem medialen Faktor") oder dem Komplex gastromukoprotein + der Antiperniziosafaktor (kortikosteroidnaja die Therapie).

Die Hämotransfusionen führen nur bei der bedeutenden Senkung des Hämoglobins und der Erscheinungsform der Symptome des komatösen Zustandes durch. Es ist empfehlenswert, eritrozitnuju die Masse nach 250 - 300 ml (5 - 6 Transfusionen) einzuleiten.

prednisolon (20 - werden 30 Milligramme/sut) bei der Autoimmunnatur der Erkrankung empfohlen.

Die Prinzipien der Therapie:
- Den Organismus mit dem Vitamin zu sättigen
- Die unterstützende Therapie
- Die Warnung der möglichen Entwicklung der Anämie

Öfter benutzen das Zyankobalamin in den Dosen das 200-300 Mikrogramm (die Gammas). Die vorliegende Dosis wird verwendet wenn es keine Komplikationen (funikuljarnyj mijelos, des Klumpens gibt). Jetzt verwenden 500 Mikrogramm täglich. Leiten 1-2 Male im Tag ein. Bei Vorhandensein von den Komplikationen das 1000 Mikrogramm. Durch 10 Tage verringert sich die Dosis. Die Injektionen dauern 10 Tage. Dann leiten, im Laufe von 3 Monaten 300 Mikrogramm wöchentlich ein. Danach, im Laufe von 6 Monaten wird 1 Injektion in 2 Wochen.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung В12-дефицитной der Anämie:

  • Препарат Кардонат.

    Kardonat

    Die Vitamine in der Kombination mit verschiedenen Substanzen.

    Das Joint Venture der GmbH "Sperko die Ukraine" die Ukraine

    3

  • Препарат Фолибер.

    Foliber

    Das Polyvitaminmittel.

    Italfarmaco (Italfarmako) Italien

  • Препарат Цикомин-Альтфарм.

    Zikomin-Altfarm

    Zianokobalamin und seine Analoga.

    Die GmbH "Альтфарм" Russland


  • Сайт детского здоровья