DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Gastroenterologie Das Syndrom des beweglichen blinden Darms

Das Syndrom des beweglichen blinden Darms


Die Beschreibung:


Die Abnormität der Entwicklung des Darmkanales, entstehend infolge des Verstoßes der Passierbarkeit und der Blutversorgung in ileozekalnoj der Zone.

Пальпация - метод исследования толстого кишечника.

Palpazija - die Methode der Forschung des Dickdarmes.


Die Symptome des Syndroms des beweglichen blinden Darms:


Das Syndrom des beweglichen blinden Darms wird rezidiwirujuschtschimi mit den Schmerzen in recht podwsdoschnoj des Gebietes oder unten des Bauches, abhängenden von der Lage des Körpers charakterisiert.


Die Gründe des Syndroms des beweglichen blinden Darms:


Der Grund des Erscheinens dieser Symptome steckt in den Verstößen der Passierbarkeit und die Blutversorgung in ileozekalnoj der Zone infolge episodisch perekrutow des steigenden Dickdarmes dahinter. Die Analyse des Operations- und Sektionsmaterials lässt in einigen Fällen zu, die Merkmale fibrös perikolita und nicht spezifisch limfadenita im verlängerten Gekröse dieser Abteilung des Darmkanales (A.I.Parfjonow, 2002 an den Tag zu bringen).


Die Behandlung des Syndroms des beweglichen blinden Darms:


Die Patientinnen auf die Dauer können anlässlich der systematischen Leibschmerzen erfolglos behandelt werden, die die Arbeitsfähigkeit beschränken. Inzwischen bringt die operative Behandlung zur Genesung.




  • Сайт детского здоровья