DE   EN   ES   FR   IT   PT


Metilurazil-Darniza, die Tabelle nach 0.5 g №10

Препарат Метилурацил-Дарница, табл. по 0.5 г №10. ЗАО "Фармацевтическая фирма "Дарница" Украина


Der Produzent: geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

Die Kode des Fernsprechamtes: А14В

Die Form der Ausgabe: die Festen medikamentösen Formen. Die Tabletten.

Die Aussagen zur Anwendung: Die agranulozytäre Angina. Die Vergiftung vom Benzol. Die Pankreatitis. Die Anämie. Der Blutplättchenmangel. Die radiale Krankheit. Die Ulcen trophicum. Der Bruch der Knochen. Die Ulkuskrankheit 12 perstnoj die Därme. Die Gastritis. Die Ulkuskrankheit des Magens. Die alimentarno-giftige Aleukie.


Die allgemeinen Charakteristiken. Der Bestand:

Die internationalen und chemischen Namen: methyluracil, 2,4-диоксо-6-метил-1,2,3,4-тетрагидропиримидин;
Die fisiko-chemischen Haupteigenschaften: die Tabletten der Weiße oder fast der weißen Farbe mit der flachen Oberfläche, mit der Risslinie und der Fase; der Bestand: 1 Tablette enthält metilurazila - 0,5 g;
Die Hilfssubstanzen: das Amylum kartoffel-, den Rutschpulver, das Acidum stearinowaja, den Alkohol polyvinyl- oder poliwinilpirrolidon niskomolekuljarnyj der Medizinische.




Die pharmakologischen Eigenschaften:

Die Pharmakodynamik. Von der funktionierenden Substanz des Präparates Metilurazil-Darniza gibt es abgeleitetes pirimidina - metilurazil, der die Fermente der Käfige aktiviert, die Synthese pirimidinowych der Grundlagen fördernd, als die Größe und die Deletion der Käfige verstärkt. Ähnlich verfügt zu anderen Ableitungen pirimidina metilurazil anabolitscheskoj und antikatabolitscheskoj über die Aktivität. Fördert eritro - und insbesondere lejkopoes. Beschleunigt die Prozesse der Regeneration der Käfige, trägt der Heilung der Wunden bei, fördert zellular und gumoralnyje die Faktoren der Immunität. Verfügt über den gemässigten antiphlogistischen Effekt. Erhöht die Standhaftigkeit des Organismus zu krowopotere und zur Sauerstoffmangelhaftigkeit. 

Die Pharmakokinetik. Die speziellen Forschungen der Pharmakokinetik wurden nicht durchgeführt.


Die Aussagen zur Anwendung:

Metilurazil-Darniza verwenden bei der agranulozytären Angina, der alimentarno-giftigen Aleukie, die langdauernde Vergiftung vom Benzol, die Pankreatitis, die leichten Formen des Felty-Syndromes infolge chimio - rentgeno - und der Strahlentherapie; die Anämien; die Blutplättchenmangel; krowopotere, der scharfen und langdauernden radialen Krankheit; die matt zuheilenden Wunden; die Ulcen trophicum, die Brandwunden, die Brüche der Knochen.
Wird auch in der komplexen Behandlung der Ulkuskrankheit des Magens und 12-perstnoj die Därme, bei der langdauernden Gastritis verwendet.


Die Weise der Anwendung und der Dosis:

Metilurazil-Darniza nehmen zur Zeit oder nach dem Essen. Zum Erwachsenen ernennen nach 0,5 g (1 Tablette), 4 Male pro Tag (falls notwendig bis zu 6 einmal pro Tage). Den Kindern je nach dem Alter: von 3 bis zu 8 Jahren - nach 0,25 g (1/2 Tabletten), 3 Male pro Tag; ist 8 Jahre - nach 0,25-0,5 g, 3 Male pro Tag älterer.
Die Kur bildet bei den Erkrankungen des Verdauungstraktes in der Regel 30-40 Tage, kann in anderen Fällen sein, ist verringert.
Der nebensächliche Effekt. Gewöhnlich wird das Präparat gut verlegt. Bei den Patienten mit der erhöhten Sensibilität zu den Komponenten des Präparates können die allergischen Kutanreaktionen (urtikarnaja die Blüte) entstehen. Hin und wieder, bei der Behandlung, können die Kephalgie, den Schwindel entstehen. Beim Entstehen der nebensächlichen Reaktionen das Präparat muss man aufheben.


Die Besonderheiten der Anwendung:

Metilurazil-Darniza ist nur bei den leichten Formen des Felty-Syndromes ergebnisreich, deshalb es verwenden bei den schweren Infektionen krowetwornoj die Systeme, und bei den Infektionen der mittleren Schwere - nur im Falle der Wiederherstellung der verletzten Regeneration der Blutzellen nicht.
Bei den lokalen Infektionen (die Infektion der Haut, proktity, sigmoidity u.a.), entstehend bei der radialen Krankheit, die Aufnahme des Präparates vereinigen mit der lokalen Anwendung der Salbe metilurazilowoj 10 % oder der Kerzen mit metilurazilom peroral.



Die Zusammenwirkung mit anderen medikamentösen Mitteln:

Es ist der Fälle der Zusammenwirkung mit den medikamentösen Mitteln nicht enthüllt, die zur Verkleinerung der Effektivität und der Sicherheit der verwendeten Präparate gebracht haben.


Die Gegenanzeigen:

Die scharfen und langdauernden Formen der Leukose (insbesondere mijeloidnyje); limfogranulematos; die bösartigen Neubildungen des Verdauungstraktes, die Ulkuskrankheit des Magens und 12-perstnoj die Därme, die entzündlichen Prozesse des Verdauungstraktes, die Nierenerkrankungen; die erhöhte individuelle Sensibilität zu den Komponenten des Präparates.


Die Überdosierung:

Bei der klinischen Anwendung der Fälle der Überdosierung bis zu dieser Zeit ist es nicht registriert.


Die Bedingungen der Aufbewahrung:

Bewahren in unzugänglich für die Kinder und die trockene Stelle. Die Haltbarkeitsdauer - 5 Jahre.


Die Bedingungen des Urlaubes:

Ohne Rezept


Die Packung:

Auf 10 Tabletten in umriss- jatschejkowoj der Packung. 



Die ähnlichen Präparate

Препарат Стизамет®. ЗАО "Фармацевтическая фирма "Дарница" Украина

Stisametj

Die Reparationen der Texturen der Stimulator.





  • Сайт детского здоровья