DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Medikamente Das gepatoprotektornoje Mittel. Metrop GP

Metrop GP

Препарат Метроп ГП. ООО "Самсон-Мед" Россия


Der Produzent: die GmbH "Samson-Honig" Russland

Die Kode des Fernsprechamtes: A05BA

Die Form der Ausgabe: die Flüssigen medikamentösen Formen. Die Lösung für die subkutane Einführung.

Die Aussagen zur Anwendung: Die langdauernde Leberentzündung. Die Leberdystrophie. Die toxische Hepatitis. Die Leberzirrhose. Die radiale Therapie. Der langdauernde Stress. Die nachtraumatische Enzephalopathie. Die posleoperazionnyj Periode.


Die allgemeinen Charakteristiken. Der Bestand:

Die funktionierende Substanz: der Honig die 4,5 Milligramme/ml.
 
Das Präparat der nativen Lösung des Honigs, gewährleistend die komplexe Wirkung auf den Organismus. Hocheffektiv gepatoprotektor




Die pharmakologischen Eigenschaften:

Die Pharmakodynamik. Metrop leistet auf den Organismus membranostabilisirujuschtscheje und antioksidantnoje den Effekt. Natürlich antigipoksitscheski verstärkt der Komplex, der das Präparat bildet, in der Kombination mit seiner kleinen Wärmekapazität die gegenseitige Durchdringung der Substanzen in den Organismus auf Kosten vom Effekt der Thermodiffusion wesentlich. Die Technologie ist patentiert.

Metrop verfügt über den allgemein kräftigenden Effekt, trägt zur Verbesserung der Qualität des Lebens bei, der Rekreation nach krank erhöht und der verlegten Operationen, die Widerstandsfähigkeit des Organismus den verschiedenen Infektionen. Das Präparat verstärkt physisch und die geistige Leistungsfähigkeit wesentlich, sowie normalisiert die sexuelle Funktion.


Die Aussagen zur Anwendung:

- Die langdauernden Leberentzündungen, die Fettleber verschiedener Ätiologie, die toxische Hepatitis, die Leberzirrhose;
- Der heil-prophylaktische Effekt bei den Herz-Kreislauf-Erkrankungen und der Strahlungsbeschädigung;
-antimutagennoje der Effekt, die Verkleinerung der unerwünschten Folgen ultra der violetten Bestrahlung, der radialen Therapie, der langdauernden Streßwirkungen;
- Die nachtraumatische Enzephalopathie und das scharfe Trauma;
- Die Verbesserung der Qualität des Lebens und die Normalisierung der Immunkennziffern bei den Patientinnen von der witsch-Infektion;
- In der komplexen Behandlung verschiedener Erkrankungen für die Erhöhung der Effektivität der Therapie;
- In posleoperazionnom und die Rehabilitationsperioden.


Die Weise der Anwendung und der Dosis:

Das Präparat wird bei den Erwachsenen verwendet. Wird subkutan nach 1 ml einmal pro Tag eingeleitet. Die Kur 10 – 20 Tage.


Die Besonderheiten der Anwendung:

Mit der Vorsicht ist nötig es bei den Patienten mit der Zuckerkrankheit zu verwenden.


Die nebensächlichen Effekte:

Die allergischen Reaktionen.


Die Zusammenwirkung mit anderen medikamentösen Mitteln:

Es ist nicht bekannt.


Die Gegenanzeigen:

Die Hypersensibilität zu den Komponenten des Präparates und den Lebensmitteln der Bienenzucht.



Die Bedingungen der Aufbewahrung:

An der vor dem Licht geschützten Stelle, bei der Temperatur 15–25 °C.


Die Bedingungen des Urlaubes:

Nach dem Rezept


Die Packung:

Die Ampulle im Umfang 1 ml mit dem Messer ampulnym, die Packung umriss- jatschejkowaja auf 5 oder 10 Ampullen; das Paket papp- nach 1, 2, 5 oder 10 jatschejkowych der Packungen. 



  • Сайт детского здоровья