DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Gastroenterologie Die scharfe Leberentzündung

Die scharfe Leberentzündung



Die Beschreibung:


Die scharfe Leberentzündung ist eine scharfe entzündliche Infektion der Leber, polietiologitscheskoj der Natur.


Die Symptome der Scharfen Leberentzündung:


Für die leichten Fälle verläuft die scharfe Leberentzündung tatsächlich asymptomatisch, sich nur zur zufälligen oder zielgerichteten Überprüfung (zum Beispiel, in der Produktion unter den Personen, die mit den hepatotropen Giften kontaktieren, bei den Haushaltsgruppenvergiftungen von den Pilzen usw. zeigend) . Für die schwereren Fälle (zum Beispiel, bei der toxischen Hepatitis) entwickeln sich die klinischen Symptome der Erkrankung schnell, ist in der Kombination mit den Merkmale der allgemeinen Intoxikation und die toxische Infektion anderer Organe und der Systeme oft. In vollem Gange der Krankheit sind die ikterische Färbung der Haut und der Schleimhäute, der weißlichen-lehmhaltigen Farbe der Stuhl, der saturierten-dunklen Farbe ("die Farbe des Bieres") der Urin, gemorragitscheskije die Erscheinungen charakteristisch. Die Farbe der Hautdecken findet orange oder schafrannym statt. Jedoch ist für die leichten Fälle die Gelbsucht nur bei der Tagesbeleuchtung sichtbar, am meisten erscheint früh die ikterische Färbung der Skleren und der Schleimhaut des weichen Himmels. Es sind die Nasenblutungen, der Petechie häufig; der Patientinnen beunruhigt das Hautjucken, es werden die Bradykardie, den unterdrückten psychischen Zustand, die erhöhte Reizbarkeit der Patientinnen, die Schlaflosigkeit und andere Merkmale der Infektion des Zentralnervensystemes bemerkt.

Die Leber und die Milz sind etwas vergrössert und schwach krankhaft. Bei den besonders schweren Infektionen und dem Vorherrschen nekrotitscheskich der Veränderungen in der Leber (der scharfen Dystrophie) können sich ihre Umfänge verringern.


Die Gründe der Scharfen Leberentzündung:


Der häufigste Grund der scharfen Infektion der Leber beim Menschen - die Virushepatitis. Die scharfe Leberentzündung kann auch snterowirussami, den Erregern der Darmseuchen, den Mononukleoseviren, leptospiroj, einigen tropischen Parasiten, septitscheskoj von der bakteriellen Infektion herbeigerufen sein. Es existieren auch die scharfen toxischen Hepatitiden, die von den medikamentösen Präparaten herbeigerufen werden (die Hemmstoffe von Mao-Ableitungen gidrasina, PASK, den Ableitungen isonikotinowoj die Aciden, dem Extrakt männer- paporotnika u.a.), den industriellen Giften (das Phosphor, fosfororganitscheskije die Insektizide, trinitrotoluol u.a.), den Pilzgiften des blassen Knollenblätterpilzes, der Speisemorcheln (muskarin, afalotoksin u.a.) . Die scharfe Leberentzündung kann wie die Untersuchung radial (strahlungs-) der Infektion, bei den umfangreichen Brandwunden des Körpers, die schweren Infektionskrankheiten, die Toxikosen der Schwangeren entstehen. Der Verbrauch des Alkohols nicht selten predraspolagajet zur Entwicklung der scharfen Leberentzündung. Die Pathogenese der scharfen Leberentzündung besteht oder im unmittelbaren Effekt des beschädigenden Faktors auf petschenotschnuju parenchimu, oder in den Immunverstößen, die als Antwort auf die primäre Infektion der Leber entstehen, mit der nachfolgenden Zytolyse der getroffenen und intakten Leberzellen. In einigen Fällen hat der zusätzliche Wert den Verstoß des Mikrokreislaufes in der Leber und die intrahepatische Cholestase.


Die Behandlung der Scharfen Leberentzündung:


Die Patientinnen von der scharfen Virushepatitis (und mit der Verdächtigung auf diesem), sowie den infektiösen Hepatitiden anderer Ätiologie hospitalisieren in die speziellen Abteilungen der infektiösen Krankenhäuser unbedingt, und im Herd der Infektion führen durch es ist die Veranstaltungen sanitär-epidemitscheskije. Die Patientinnen mit den toxischen Hepatitiden hospitalisieren in die Mittelpunkte der Vergiftungen, wo von ihm die Veranstaltungen nach der Abtragung des Giftes aus dem Organismus (die Magenspülungen usw.), desintoksikazionnuju die Therapie durchführen. Zur kranken scharfen Leberentzündung ernennen die Bettruhe, die Schonkost mit der Beschränkung der Fette und der Erhöhung des Inhalts der Kohlenhydrate, die große Menge der Fruchtsäfte.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Scharfen Leberentzündung:

  • Препарат Эссенцикапс.

    Essenzikaps

    Das gepatoprotektornoje Mittel.

    UP "Minskinterkaps" die Republik Weißrussland

  • Препарат Фосфоглив® форте.

    Fosfogliwj den Fort

    Das gepatoprotektornoje Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармстандарт" Russland

    2

  • Препарат Гепадиф.

    Gepadif

    Die Mittel, die das Verdauungssystem und metabolitscheskije die Prozesse beeinflussen.

    Die universelle Agentur "proõáÓ¼á" die Ukraine

  • Препарат Никавир.

    Nikawir

    Das virustötende Mittel.

    Die GmbH «AST Farma K.B.» Russland

  • Препарат Пиридоксина гирохлорид-Дарница (витамин В6).

    Piridoksina girochlorid-Darniza (der Eluatfaktor)

    Die Mittel, die das Verdauungssystem und metabolitscheskije die Prozesse beeinflussen.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Пиридоксин.

    Piridoksin

    Das Polyvitaminmittel.

    Die Publikumsgesellschaft "ВЕРОФАРМ" Russland

  • Препарат Антраль.

    Antral

    Das gepatoprotektornoje Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

  • Препарат Эссел Форте Э.

    Essel den Fort E

    Der Kombinationspräparat für die Behandlung der Erkrankungen der Leber.

    Die Publikumsgesellschaft "ЭКЗОН" die Republik Weißrussland

  • Препарат Гепадиф капсулы.

    Gepadif die Kapseln

    Die Mittel, die das Verdauungssystem und metabolitscheskije die Prozesse beeinflussen.

    Die universelle Agentur "proõáÓ¼á" die Ukraine

    2

  • Препарат Бетаметазон.

    betametason

    Die Glukokortikoide.

    SC Balkan Pharmaceuticals SRL (des Balkans Farmasjutikals) Republik Moldova

  • Препарат Пиридоксина гидрохлорид.

    Piridoksina das Hydrochlorid

    Die Vitamine.

    Die GmbH "Ozon" Russland

  • Препарат Виферон®.

    Wiferonj

    Immunomoduljatory. Die virustötenden Mittel.

    Die GmbH "ФЕРОН" Russland

  • Препарат Викасол-Дарница.

    Wikassol-Darniza

    Die Mittel, die das System des Blutes und die Hämatopoese beeinflussen.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Льэсфаль.

    Lesfal

    Die Präparate, die bei den Erkrankungen der Leber verwendet werden. Die gepatotropnyje Präparate.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

  • Препарат Неовир.

    neowir

    Das immunostimulirujuschtschi Präparat.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармсинтез" Russland

  • Препарат Урдокса капс. 250 мг №50.

    Urdoksa kaps. 250 Milligramme №

    Die gepatoprotektornyje Mittel

    Geschlossene AG "Фармпроект" Russland

  • Препарат Эссенциале® Н.

    Essenzialej N

    Das gepatoprotektornoje Mittel.

    Sanofi-Aventis Private Co. Ltd (Sanofi-Awentis Lenkt. Zu. Ltd) Frankreich

  • Препарат Урдокса.

    Urdoksa

    Die gepatoprotektornyje Mittel

    Geschlossene AG "Фармпроект" Russland

  • Препарат Никотиновая кислота.

    Das nikotinowaja Acidum

    Das Vitamin.

    Die Publikumsgesellschaft "Irbitski chimiko-pharmazeutischer Betrieb" Russland

  • Препарат Хепель Н.

    Chepel N

    Komplex gomeopatitscheski das Präparat.

    Biologische Heilmittel Heel GmbH (Biologische Chajlmittel Chejel GmbCh) Deutschland


  • Сайт детского здоровья