DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Gastroenterologie Die Dyskinesie der Gallenblase und scheltschewywodjaschtschich der Wege

Die Dyskinesie der Gallenblase und scheltschewywodjaschtschich der Wege



Die Beschreibung:


Die Dyskinesien der Gallenblase und scheltschewywodjaschtschich der Wege ist eine nicht vereinbarte, unzeitige, ungenügende oder übermäßige Kürzung der Gallenblase und der Verschliesser Oddi, Ljutkensa-Martynowa, Mirizzi.
Nach der Bestimmung D.A. Drossman (1994), JE Corazziari and the Working Team for Functional Disorders of the Biliary Tract (1994), biliarnoj bringen die Systeme auf die funktionalen Erkrankungen die Fehlleistung der Gallenblase und des Verschliessers Oddi.
Die Fehlleistung der Gallenblase ist ein Verstoß sokratitelnoj die Fähigkeiten der Gallenblase, das vom Schmerz als die Gallenkolik begleitet wird und oft vereinigt sich mit dem Verstoß oporoschnenija der Gallenblase.
Die Fehlleistung des Verschliessers Oddi ist sein Verstoß sokratitelnoj die Fähigkeiten, das klinitscheski von den Erkrankungen biliarnoj des Systems und der Bauchspeiseldrüse manifestiert.


Die Symptome der Dyskinesie der Gallenblase und scheltschewywodjaschtschich der Wege:


Die klinischen Erscheinungsformen biliarnoj die Dyskinesien sind von den Verstößen der motorischen Funktion scheltschewywodjaschtschich der Wege bedingt, die man aufgrund der Klagen, der Anamnese und der Befunde der objektiven Überprüfung der Patientinnen auf die lokalen und allgemeinen Symptome teilen kann.
Die Symptome werden sawissit von der Form der Erkrankungen - hypokinetisch und hyperkinetisch.


Die Gründe der Dyskinesie der Gallenblase und scheltschewywodjaschtschich der Wege:


Die primäre Dyskinesie wird beim Fehlen der organischen Veränderungen seitens der Gallenblase und der extrahepatischen Gallendurchflüsse beobachtet. Die langdauernde primäre Dyskinesie scheltschewywodjaschtschich der Wege kann die Gallenstauung in der Gallenblase bedingen, was ihre kolloidale Stabilität verletzt und trägt zum Entstehen des entzündlichen Prozesses und der Konkrementbildung in biliarnoj dem System bei. Andererseits, bei stein- und die steinlosen Cholezystitiden, die Abnormitäten der Entwicklung scheltschewywodjaschtschich der Wege (die Überspitzung, peretjaschki der Gallenblase, die Stenosen, werden die Atresien des gemeinsamen Leberblaseganges u.a.) die Dyskinesien der Gallenblase und scheltschewywodjaschtschich der Wege der nochmaligen Genese beobachtet.
Die primären und nochmaligen Dyskinesien der Gallenblase und des Verschliessers Oddi treffen sich wesentlich öfter bei den Frauen. Den bedeutenden Anteil in der Struktur der Erkrankung nehmen die Frauen des jungen Alters der asthenischen Konstitution ein, bei denen sich die Verbindung der Dyskinesie mit dem Menstruationszyklus nicht selten zeigt.
Die nochmalige Dyskinesie auf dem Hintergrund der Erkrankungen gepatobiliarnoj die Systeme zeigt sich bei den Frauen öfter, als bei den Männern.
Die primäre Dyskinesie des Verschliessers Oddi hat den direkten Zusammenhang mit der Qualität des Lebens und oft trifft sich bei den Personen mit der erhöhten Aufmerksamkeit zur Gesundheit, mit der herabgesetzten Arbeitsfähigkeit auf dem Hintergrund agrawazii des schlechten Befindens (infolgedessen sie in der Regel die Hausfrauen).
Von einen der führenden Krankheitsursachen der Entwicklung der primären Dyskinesie der Gallenwege, die, in 12,5 % aller Erkrankungen biliarnoj die Systeme beobachtet wird, sind die Verstöße der zentralen und vegetativen nervösen Regelung.


Die Behandlung der Dyskinesie der Gallenblase und scheltschewywodjaschtschich der Wege:


Die Behandlung der Fehlleistung der Gallenblase nimmt auf:

    * Das Regime,
    * Die Diätbehandlung;
    * Die medikamentöse Therapie;
    * Die Physiotherapie;
    * Die Hydrotherapie;
    * sanatornokurortnoje die Behandlung.

Die Behandlung der Patientinnen mit der Fehlleistung der Gallenblase und des Verschliessers Oddi wird ambulatorno öfter durchgeführt.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Dyskinesie der Gallenblase und scheltschewywodjaschtschich der Wege:

  • Препарат Уролесан капли.

    Urolessan die Tropfen

    Die Mittel, die in den Urologien verwendet werden.

    Arterium (Arterium) die Ukraine

    2

  • Препарат Левомицетин.

    Lewomizetin

    Die mikrobiziden Mittel für die Systemanwendung.

    CHFS geschlossene AG NPZ Borschtschagowski die Ukraine

  • Препарат Аллохол.

    Allochol

    Die Mittel, die das Verdauungssystem und metabolitscheskije die Prozesse beeinflussen.

    CHFS geschlossene AG NPZ Borschtschagowski die Ukraine

  • Препарат Церукал.

    Zerukal

    Die protiworwotnyje Mittel und die Präparate, die die Übelkeit entfernen.

    Teva (Tewa) Israel

  • Препарат Панкрим®.

    Pankrimj

    Die Präparate, die zu die Verdauung beitragen. Die Enzympräparate.

    AG "Химфарм" Republik Kasachstan

  • Препарат Спазмонет.

    Spasmonet

    Die Vasodilatatoren. Miotropnyje spasmolitiki.

    Krka Russland

  • Препарат Холудексан.

    Choludeksan

    Das gepatoprotektornoje Mittel.

    "World Medicine" Great Britain («UORLD der Medizinen») Großbritannien

  • Препарат Урсосан.

    Ursossan

    Das gepatoprotektornoje Mittel.

    PRO.MED.CS Praha a.s. (PRO.MED.ZS, Prag, a.o.) die Tschechische Republik

  • Препарат Уролесан сироп.

    Urolessan der Sirup

    Die Mittel, die in den Urologien verwendet werden.

    Arterium (Arterium) die Ukraine

  • Препарат Фестал®.

    Festalj

    Verdauungs- fermentnoje das Mittel.

    Sanofi-Aventis Private Co. Ltd (Sanofi-Awentis Lenkt. Zu. Ltd) Frankreich

  • Препарат Дротаверин.

    Drotawerin

    Das Spasmolititscheski Mittel.

    Geschlossene AG "ALSI Farma" Russland

  • Препарат Урохолум .

    Urocholum

    Spasmolitiki, funktionierend auf motschewyje die Wege.

    "Vishpha" die Ukraine

  • Препарат Артишока экстракт-Здоровье, капс. по 300 мг № 10х3.

    Der Artischocke der Extrakt-Gesundheit, kaps. Auf 300 Milligrammen № 10х

    Die Mittel, die bei den Erkrankungen der Leber und scheltschewywodjaschtschich die Wege verwendet werden.

    Die GmbH "das Pharmazeutische Unternehmen" Gesundheit "die Ukraine

  • Препарат Холензим.

    Cholensim

    Das gallentreibende Mittel.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Хепель.

    Chepel

    Komplex gomeopatitscheski das Präparat.

    Biologische Heilmittel Heel GmbH (Biologische Chajlmittel Chejel GmbCh) Deutschland

  • Препарат Андипал, таблетки № 10.

    Andipal, der Tablette №

    Das analgesirujuschtscheje Mittel (analgesirujuschtscheje das nicht narkotische Mittel + spasmolititscheskoje das Mittel + barbiturat).

    Die GmbH "АСФАРМА" Russland

  • Препарат Андипал Авексима.

    Andipal Aweksima

    Das analgesirujuschtscheje Mittel (analgesirujuschtscheje das nicht narkotische Mittel + spasmolititscheskoje das Mittel + barbiturat).

    Die Publikumsgesellschaft "Авексима" Russland

  • Препарат Спазмил-М.

    Spasmil-m

    Spasmolitiki in der Kombination mit analgetikami.

    Sopharma (AG Sofarma) Bulgarien

  • Препарат Урсофальк.

    Ursofalk

    Das gepatoprotektornoje Mittel.

    Dr. Falk Pharma GmbH ("anderer Falk Farma GmbCh") Deutschland

  • Препарат Авиценна.

    Awizenna

    Die obschtschetonisirujuschtschije Mittel der Pflanzenherkunft.

    AG "Химфарм" Republik Kasachstan


  • Сайт детского здоровья