DE   EN   ES   FR   IT   PT


Gepatos


Die Beschreibung:


Gepatos ist eine Erkrankungsgruppe der Leber, in deren Grundlage der Verstoß des Stoffwechsels in petsch±notschnych die Käfige (die Leberzellen) und die Entwicklung in den Käfigen der Leber distrofitscheskich der Veränderungen liegt. Dabei fehlen die entzündlichen Erscheinungen oder sind schwach geäußert.


Die Symptome Gepatosa:


Die Klinik der Erkrankung in der Regel in den Anfängerstufen ist minimal, dann es geschieht die allmähliche Steigerung der Erscheinungen petsch±notschnoj der Mangelhaftigkeit.


Die Gründe Gepatosa:


Meistens flieht unter dem Begriff "gepatos" fettig gepatos da sich pigment- gepatosy wesentlich seltener treffen. Nach dem Mechanismus der Entwicklung gepatosy infolge des exzessiven Eingangs der Fette in die Leber, entstehen die Überlastungen der Leber von den Nahrungsfetten und den Kohlenhydraten oder infolge des Verstoßes der Aufzucht der Fette die Leber. Der Verstoß der Aufzucht des Fettes aus der Leber geschieht bei der Senkung der Anzahl der Substanzen, die an der Überarbeitung der Fette teilnehmen (die Eiweißstoff, lipotropnyje die Faktoren). Es wird die Bildung aus den Fetten fosfolipidow, beta-lipoproteinow, lezitina verletzt. Und die überflüssigen freien Fette werden in petschenotschnych die Käfige verschoben. Fettig gepatos entweder sind die Fettleber oder die infiltrative Verfettung der Leber, die Fettleber Erkrankungen der Leber, die von der Verfettung petsch±notschnych die Käfige begleitet wird. Die Gründe der Verfettung der Käfige der Leber – meistens der exzessive Eingang der Fette in die Nahrung oder ihre exzessive Ansammlung im Blut, infolge verschiedener Verstöße des Stoffwechsels, metabolitscheskogo des Syndroms, der endokrinen Erkrankungen, die Wirkung toxisch für die Leber der Substanzen, einschließlich des Alkohols.


Die Behandlung Gepatosa:


Es wird die Diät mit dem erhöhten Inhalt der Eiweißstoffe (nicht weniger als halbes Jahr), der Beschränkung der Fette, besonders strengflüssig der tierischen Herkunft ernannt. Es werden die Präparate verbessernd den Austausch der Fette – der Antiperniziosafaktor, die Blattsäure, lipojewaja das Acidum, das Cholin-Chlorid, die Präparate der Leber – progepar, ripason, sirepar, essenziale ernannt. Es Wird die ausreichende physische Aktivität empfohlen.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung Gepatosa:

  • Препарат Галстена®.

    Galstenaj

    Das Gomeopatitscheski Mittel.

    Richard Bittner (Richard Bittner) Österreich

  • Препарат Метионин.

    Metionin

    Das Metabolitscheski Mittel.

    Die GmbH "Ozon" Russland

  • Препарат Галстена®.

    Galstenaj

    Das Gomeopatitscheski Mittel.

    Richard Bittner (Richard Bittner) Österreich

  • Препарат Лив.52® К.

    Лив.52® Zu

    Das Phytopräparat mit gepatoprotektornym und scheltschegonnym vom Effekt,

    Himalaya Drug Co. (Chimalaja der Schwimmbagger Zu.) Indien


  • Сайт детского здоровья