DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Geschwulstlehre Der Krebs der Vulva

Der Krebs der Vulva



Die Beschreibung:


Der Krebs der Vulva - die bösartige epitheliale Geschwulst der äusserlichen weiblichen Geschlechtsorgane.


Die Symptome des Krebses der Vulva:


Scheiden eksofitnuju die Form ab, wenn die Krebsgeschwulst des Knötchens aussieht, das über der Oberfläche erhöht wird; endophytisch - mit der Bildung krateroobrasnoj die Geschwüre mit den dichten Rändern; die diffuse Form - das dichte diffuse Infiltrat.

Der Krebs der Vulva hat die geäusserte Malignität wegen des Reichtumes des vorliegenden Gebietes in den Lymphenknoten und dem besonderen Aufbau des Lymphensystems.

Unterscheiden 4 Stadien des Vertriebes des Krebses der Vulva:

  1. Das I. Stadium - die Geschwulst bis zu 2 cm im Durchmesser, ist von der Vulva beschränkt;
  2. Das II. Stadium - die Geschwulst mehr 2 cm im Durchmesser, ist von der Vulva beschränkt;
  3. Das III. Stadium - die Geschwulst eines beliebigen Umfanges, die sich auf die Scheide und\oder auf das untere Drittel der Harnröhre und\oder auf den Anus erstreckt. Es gibt die Metastasen in die inguinal-Hüftlymphenknoten;
  4. Das IV. Stadium - die Geschwulst einer beliebigen Stufe des Vertriebes mit den fernen Metastasen.

Die Klinik und die Krebserkennung der Vulva. Die Patientinnen können die Klagen über die krankhafte Geschwulst auf dem Gebiet promeschnosti, eiterig oder krowjanistyje die Absonderungen, den Reiz oder das Jucken der Vulva vorlegen. Beim Keimen der Geschwulst in die unterliegenden Texturen (auf ist den kommenden Stadien fern) schließen sich die Kreuzschmerzen, die Schwierigkeit des Urinierens, die Kachexie an.

Die allgemeingültige und verfügbare Methode der Krebserkennung der Vulva ist die gynäkologische Forschung, die es mit der Besichtigung der äusserlichen Geschlechtsorgane (besser durch die Lupe zu beginnen ist nötig). Die Geschwulst kann in Form vom knolligen Wuchern, das bei der Berührung blutet, in Form vom dichten Knoten, des flachen Geschwüres mit dem ungleichmäßigen Grund und walikoobrasnymi von den Rändern oder des Wucherns als die Kondylome sein. Mit dem Weg palpazii bestimmen die Konsistenz der Geschwulst, ihre Beziehung zu den unterliegenden Texturen, die Erweitertheit des Prozesses.

Die Besichtigung lässt mit Hilfe der Spiegel zu den Zustand der Schleimhaut der Scheide und des Halses matki, rektowaginalnoje die Forschung zu bewerten, - den Zustand parametralnoj die Zellstoffe aufzuklären.

Der große Wert für die Krebserkennung der Vulva hat die zytologische Forschung der Pinselstriche-Abdrücke von der Oberfläche der Exulzerationen und der Pinselstriche, die aus soskobow von den verdächtigen Bereichen der Schleimhaut vorbereitet sind.

Für die Diagnosepräzisierung und die Bestimmung der morphologischen Struktur der Geschwulst wird die Biopsie mit der nachfolgenden feingeweblichen Forschung empfohlen. Für die richtige Auswahl der Stelle der Biopsie verwenden die Kolposkopie, wulwoskopiju.

Beim Krebs der Vulva ist limfografija zwecks der Bestimmung des Zustandes äusserlich podwsdoschnych der Lymphenknoten zweckmässig. Für die Aufspürung des Zustandes der umgebenden Organe verwenden die Zystoskopie, ekskretornuju die Urographie, rektoromanoskopiju, rentgenografiju des Brustkorbes.


Die Gründe des Krebses der Vulva:


Der wahrscheinliche Grund WPTSCH 16 Typen. Langdauernd persistenzija des Virus bringt zum Entstehen der Herde lejkoplakii auf deren Hintergrund, es entwickeln sich die Herde ploskokletotschnogo des Krebses.


Die Behandlung des Krebses der Vulva:


Die Therapiewahl hängt vom Stadium des Prozesses, der klinischen Form, des Alters und des allgemeinen Zustandes der Patientin ab. Bei I-III die Stadien der Erkrankung und den allgemeine gute Zustand der Patientin verwenden die kombinierte Methode der Behandlung: die ausgedehnte Abtragung der Vulva und der inguinalen Lymphenknoten. Durch 2-3 ned nach der Operation snatschajut die radiale Therapie (die Röntgenstrahlen oder die radiofloriden Isotope). Die radiale Therapie wie die selbständige Methode der Behandlung zusammen mit der Chemotherapie (ziklofosfan, bleomizin, liwomizin) werden bei den Patientinnen mit I-III von den Stadien bei protipokasanijach zur chirurgischen Behandlung, sowie bei den Patientinnen mit IV madijej die Erkrankungen verwendet.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung des Krebses der Vulva:

  • Препарат Флурорацил.

    Flurorazil

    Die protiwoopucholewyje Mittel. antimetabolity.

    SC Balkan Pharmaceuticals SRL (des Balkans Farmasjutikals) Republik Moldova


  • Сайт детского здоровья