DE   EN   ES   FR   IT   PT


Anussit (Anit)


Die Beschreibung:


Die Entzündung der Zone der Muskeln, die den Anus schließen - der Verschliesser.


Die Symptome Anussita (Anita):


Sfinkternyj proktit oder anit – die entzündliche Erkrankung der Haut und der Schleimhaut des analen Rings, seit unmittelbar vom Introitus in den Mastdarm und  auf die Tiefe die 2-4 cm, bis zu morganijewych saslonok.
Anit kann sein:
Primär, das heißt entstehend selbständig und isolirowanno;
Nochmalig, sich entwickelnd in der Kombination mit der Hämorrhoide, dem Anbruch, papillitom, kriptitom und anderen Erkrankungen des Mastdarms.
Je nach der Dauer des Prozesses und der Besonderheiten seines Ablaufes sfinkternyj proktit teilen auf:
Scharf,
Der Langdauernde.


Die Gründe Anussita (Anita):


Die Entzündung des Gebietes der Verschliesser kann wie von der nicht spezifischen Flora, die in der Norm im Mastdarm wohnt, als auch den spezifischen Mikroorganismen, die öfter vom sexuellen Weg ergeben werden, zum Beispiel, vom Neisser-Diplokokkus herbeigerufen sein.
Grund anita können paraproktit, die Fisteln, die Neubildungen des Gebietes der Verschliesser und die Wurmkrankheiten werden.


Die Behandlung Anussita (Anita):


- Die Schonkost mit der Exklusion der Spirituosen, scharf, fettig, gebraten;
- Der richtige hygienische Abgang nach der Defäkation – obmywanije warm (nicht heiss!) zu Wasser, das Austrocknen der Haut (promokanije, und nicht die Abreibung);
- Die Kerzen – Proktogliwenol, Posterisan den Fort, Ultraprokt, Relif Adwans, salizilowaja das Acidum;




  • Сайт детского здоровья