DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Chirurgie Die intraabdominalen Abszesse

Die intraabdominalen Abszesse



Die Beschreibung:


Als der Abszess kann man nur nagnoitelnoje die Bildung mit der dichten entzündlichen Kapsel, enthaltend den zähflüssigen Eiter nennen. Im Unterschied dazu, kontamina-zionnaja oder der infizierte Liquor, der sich im Bauch frei erstreckt, oder ihre lokalen Ansammeln ohne feste Kapsel — das Zeugnis des dauernden Prozesses der Kontamination oder der Verseuchung, und nicht des Abszesses.


Die Symptome der Intraabdominalen Abszesse:


Die ganze Vielfältigkeit der intraabdominalen Abszesse kann in ihrer solcher Einordnung widergespiegelt sein. Tatsächlich ist es wichtig, 4 Gruppen der Abszesse abzuscheiden: viszeral (zum Beispiel, petschenotschnyje und selesenotschnyje) oder nicht viszeral (unter-diafragmalnyj, tasowyj), wnutribrjuschinnyje oder wnebrjuschinnyje. Die nicht viszeralen Abszesse sind eine Untersuchung der diffusen Bauchfellentzündung, die manchmal in der endlichen Etappe abgesonderte otgranitschennych der eiterigen Ansammeln aussieht, oder kommen von der Untersuchung der Perforation der hohlen Organe, die otgranitschilis sraschtschenijami vor. Zum Grund der viszeralen Abszesse dient gematogennaja oder limfogennaja die Dissemination der Bakterien in parenchimatosnyje die Organe. Der retroperitonealnyj Abszess kann ein Ergebnis der Perforation des hohlen Organes in den Retroperitonealraum sein oder, gematogennym oder limfogennym mit dem Weg entstehen.

Anderes Herangehen in der Differenzierung ist die Teilung der Abszesse auf posleoperazionnyje, für deren Entstehen wir, die Chirurgen, das Gefühl der Verantwortung, und spontan, nicht verbunden mit irgendwelcher Vorangehenden Operation erproben. Der große klinische Wert hat auch die Teilung der Abszesse auf einfach und kompliziert plural, mehrherdförmig, verbunden mit gewebs- nekrosami, von den Darmfisteln oder den Geschwülsten), die die aggressivere Taktik fordern und werden mit der schlimmsten Prognose charakterisiert.

Die anatomische Einordnung, die auf einer bestimmten typischen Lokalisation der Abszesse auf diesem oder jenem Gebiet gegründet ist, hat den Wert mit dem Einbruch der modernen Mittel der Diagnostik und der Technik der tschres-Hautabfuhr der Abszesse in bedeutendem Maße verloren.

Die Abszesse sind wie ein physischer Zwischenausgang der Kontamination oder der Infektion. Einerseits, die Infektion bleibt erhalten und sogar entwickelt sich, und mit anderem — der Prozess otgranitschiwajetsja von den Mechanismen des Schutzes des Organismus des Wirtes, Ihrer Behandlung helfend. Die physischen Ausgänge der Abszesse liegen außerhalb der menschlichen Möglichkeiten, da peritonealnaja der Schutz nur teilweise ergebnisreich ist; sie wird von der exzessiven Anzahl der Bakterien, dem Gewebssauerstoffmangel und der Azidose, sowie den anliegenden destruktiven Elementen — solche, wie nekrotisirowannyj der Faserstoff, die Zerfallsmasse, des Hämatoms oder wneorgannyj das Barium zerstört. Der intraabdominale Abszess wird Ihren Kranken sofort nicht töten, aber ohne Behandlung (ohne Drainage) allmählich wird er tödlich für den Kranken, wenn oporoschnitsja selbständig nur geöffnet werden wird.

Die klinischen Erscheinungsformen der intraabdominalen Abszesse sind genauso vielseitig, wie auch die Abszesse. Das Spektrum der klinischen Erscheinungsformen ist - von den offenbaren Merkmalen septitscheskogo des Schocks bis zu «absolut keinen Erscheinungsformen» unter den Bedingungen der unterdrückten Immunität und der Behandlung von den Antibiotika ziemlich breit.

Ist der Abszess lokal kann palpirowatsja durch die Bauchdecke, bei rektalnom oder die vaginale Forschung, jedoch meistens entzündlich-abszedi-rujuschtschaja bleibt die Struktur unzugänglich fisikalnomu der Forschung.

Heute, wenn eine beliebige Erhöhung der Temperatur wie die Aussage zur Behandlung von den Antibiotika betrachtet wird, die Mehrheit der realen Abszesse waren teilweise »zuerst" geheilt oder sind "verkappt" und im Folgenden sind schon in Form von SIRS mit verschiedener Stufe der Polyorgelmangelhaftigkeit erschienen. Der paralytische Ileus ist noch ein häufiges Merkmal des abdominalen Abszesses; in posleoperazionnoj die Situationen es gerade jener Ileus, der nicht erlaubt wird.


Die Gründe der Intraabdominalen Abszesse:


Die intraabdominalen Abszesse entwickeln sich infolge des floriden Schutzes des Organismus des Wirtes und stellen den verhältnismäßig günstigen Ausgang der Bauchfellentzündung dar.
Die Bakteriologie der abdominalen Abszesse polimikrobnaja. Die Abszesse, die sich wie der Ausgang der nochmaligen Bauchfellentzündung (zum Beispiel, appendikuljarnyj entwickeln oder diwertikuljarnyj der Abszess), unterscheiden sich gemischt aerobnoj und der anaeroben Flora, charakteristisch für die nochmalige Bauchfellentzündung.

Insbesondere wenn solcher fakultativ anaerob, wie abscheidend das Endotoxin JE coli bedingt, die Entwicklung der diffusen Bauchfellentzündung, so neigen die obligat. Anaerobier (zum Beispiel, Bacteroides fragilis) zur Bildung der späten abdominalen Abszesse. Diese Bakterien funktionieren sinergitschno: an der Bildung des Abszesses nehmen beider Spezies teil, aber das Vorhandensein obligatnych der Anaerobier erhöht die Wahrscheinlichkeit des Letalausganges.

Die vorwiegende Mehrheit der viszeralen Abszesse (petschenotschnych und selesenotschnych) polimikrobny: aerobnyje, anaerob, gramotrizatelnyje und gram-positiv. Gesagt gerecht und für retroperitonealnych der Abszesse. Aber die primären Abszesse oft monobakterialny, wobei stafilokokki überwiegen. Die Posleoperazionnyje Abszesse werden mit der für die Tertiärbauchfellentzündung typischen Mikroflora in der Regel charakterisiert, die Superinfektion in Form von droschschepodobnych der Pilze und anderer bedingter-pathogener Mikroflora darstellend.

Die niedrige Virulenz dieser Mikroben, die ein eigentümlicher Marker der Tertiärbauchfellentzündung sind, spiegelt voll immunnuju die Zahlungsunfähigkeit des beobachteten Patienten wider.


Die Behandlung der Intraabdominalen Abszesse:


Alle intraabdominalen Abszesse sollen dräniert sein; bei der erhalten bleibenden Infektionsquelle ist es äußerst wichtig, die Behandlung die Antibiotika zu ergänzen.
Die Antibiotika bei der Behandlung der intraabdominalen Abszesse

In Wirklichkeit existieren keine Beweise, dass in Ergänzung zum vollen Abtransport des Eiters aus der Höhle des Abszesses irgendwelcher antibakterielle Agent überhaupt notwendig ist. Erinnern Sie sich über die alten guten Zeiten (obwohl es seit dieser Zeit nicht so viel Jahre gegangen ist), wenn tasowyje die Abszesse bis zu voll "sosrewanija" beobachteten und dann dränierten durch das hintere Gewölbe der Scheide oder den Mastdarm; die Genesung trat schnell und es war voll ohne irgendwelche Antibiotika. Jedoch besteht der moderne Standard der Behandlung darin, dass es wenn die ernsten Gründungen für die Diagnose des Abszesses gibt, die antibakterielle Therapie soll ernannt sein. Ursprünglich soll sie die Antibiotika gewöhnlich polimikrobnogo des Spektrums aufnehmen, und nach der Gleichsetzung des Erregers kann das Antibiotikum ersetzt sein oder seine Dosis ist verringert.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Intraabdominalen Abszesse:

  • Препарат Ципрофлоксацин.

    Ziprofloksazin

    Die antibakteriellen Präparate – die Ableitungen chinolona

    Die GmbH "Фармлэнд" die Republik Weißrussland

    2

  • Препарат Сультасин.

    Sultassin

    Das Antibiotikum der Gruppe der Penizilline des breiten Spektrums des Effektes mit dem Hemmstoff beta-laktamas.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Авелокс®.

    Aweloksj

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Bayer HealthCare Pharmaceuticals (Bajer Chelsiker Farmasjutikal) Deutschland

  • Препарат Клиндамицин.

    Klindamizin

    Das Antibiotikum der Gruppe linkosamidow.

    Hemofarm, A.D. (Chemofarm A.D.) Serbien

  • Препарат Ципрофлоксацин 0,2%.

    Ziprofloksazin 0,2 %

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Die GmbH "Фармлэнд" die Republik Weißrussland

  • Препарат Эхинацея композитум С.

    Echinazeja kompositum Mit

    Komplex gomeopatitscheski das Präparat.

    Biologische Heilmittel Heel GmbH (Biologische Chajlmittel Chejel GmbCh) Deutschland

    1

  • Препарат Ципрофлоксацин 0,08%.

    Ziprofloksazin 0,08 %

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Die GmbH "Фармлэнд" die Republik Weißrussland

  • Препарат Ципринол®.

    Ziprinolj

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Krka Slowenien

  • Препарат Авелокс®.

    Aweloksj

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Bayer HealthCare Pharmaceuticals (Bajer Chelsiker Farmasjutikal) Deutschland

  • Препарат Гентамицин®-К.

    Gentamizinj-zu

    Die Antibiotika - aminoglikosidy.

    Krka Slowenien

  • Препарат Клиндамицин.

    Klindamizin

    Das Antibiotikum der Gruppe linkosamidow.

    Hemofarm, A.D. (Chemofarm A.D.) Serbien

  • Препарат Ципринол® СР.

    Ziprinolj SR

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Krka Slowenien

  • Препарат Орзид.

    Orsid

    Die mikrobiziden Mittel für die Systemanwendung. Die Beta-laktamnyje Antibiotika. Zefalosporiny die III. Generationen.

    Orchid Healthcare (Orchid Chelskea) Indien

  • Препарат Ципрофлоксацин-ФПО.

    Ziprofloksazin-FPO

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Geschlossene AG "ФП" OBOLENSKI "Russland

  • Препарат Ципрофлоксабол®.

    Ziprofloksabolj

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Die GmbH "АБОЛмед" Russland

  • Препарат Ципринол®.

    Ziprinolj

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Krka Slowenien

  • Препарат Хайнемокс.

    Chajnemoks

    Das mikrobizide Mittel aus der Gruppe ftorchinolow.

    Higlance Laboratories Pvt. Ltd (Chajglans Laboratoris Pwt. Ltd) Indien

  • Препарат Сульперацеф®.

    Sulperazefj

    Die mikrobiziden Mittel für die Systemanwendung. Die Beta-laktamnyje Antibiotika. Zefalosporiny die III. Generationen.

    Die GmbH "АБОЛмед" Russland

  • Препарат Анаэроцеф®.

    Anaerozefj

    Das Antibiotikum der Gruppe zefalosporinow.

    Die GmbH "АБОЛмед" Russland

  • Препарат Максицеф®.

    Maksizefj

    Das Antibiotikum-zefalosporin der IV. Generation.

    Die GmbH "АБОЛмед" Russland


  • Сайт детского здоровья