DE   EN   ES   FR   IT   PT


Die Syphilis



Die Beschreibung:


Die Syphilis - die schwerste und gefährliche Erkrankung der Gruppe der Geschlechtskrankheiten, auf die außer der Syphilis die Gonorrhöe, die Trichomoniasis, den weichen Schanker (schankroid) und inguinal limfopatiju bringen. Die Syphilis ist langdauernd rezidiwirujuschtscheje eine Infektionskrankheit, die alle Organe und die Texturen des Menschen trifft. Er wird hauptsächlich mit dem sexuellen Weg und, im Unterschied zu anderen Geschlechtskrankheiten übergeben, es ist sogar intrauterin.
Die Geschichte der Syphilis zählt nicht ein Jahrhundert auf, und die Quellen seines primären Entstehens nicht bis zum Ende sind bekannt.
Die Mehrheit der Forscher verbinden das Entstehen der Syphilis in Europa mit der Rückführung in 1493 eskady Columbus aus Mittelamerika, wo sich die Matrosen und die Soldaten von der eingeborenen Bevölkerung angesteckt haben. Zu Spanien zurückgekehrt, nahmen sie im Bestande von der gemieteten Armee französischen Königs Karl VIII an den Wanderungen durch Europa teil. Diese Armee begleiteten viel Frauen des leichten Verhaltens.  Das alles hat die Bedingungen für den schnellen Vertrieb der Erkrankung in Europa Ende das XV. Jahrhundert eben geschaffen.
Wie es dort nicht wäre, aber waren in XV - die XVI. Jahrhunderte in Europa ganze Epidemien der Syphilis. Nicht umsonst verglichen zu jenen Zeiten es mit den furchtbaren Infektionen, als "die großen Blattern" und "die sexuelle Pest" nennend. Ein Land für anderem erfassend, bekam die Syphilis die Namen "spanisch", "italienisch", "französisch", und in Rossii (ist bei Zaren Iwan III entstanden) - "der polnischen" Krankheit.
1530 italienische Ärzte und Dichter D.Frakastoro im Poem hat die Qualen Hirten Sifilossa beschrieben. Für die Beziehung zur Göttin der Liebe Werene und des Gottes Apollos war er von der französischen Krankheit bestraft, die bald anfingen als der Name des Hirten zu nennen. Der Begriff "ljujes" war den Auswahlmannschaften für die ganze Gruppe sarasnwch der Geschlechtskrankheiten zunächst, und dann fing an, für die Bezeichnung der Syphilis angewendet zu werden.


Die Gründe der Syphilis:


Den Erreger der Syphilis - hat die Treponema Pallidium - solche Benennung bekommen, weil der Färbung schlecht nachgibt. In den labormässigen Bedingungen sie untersuchen nach der besonderen Methode auf dem dunklen Hintergrund.
Die Treponema Pallidium - der Mikroorganismus, der der feinen Spirale von der Länge 8-14 mkm und der Dicke 0,3 mkm, ab 8-15 von den gleichmäßigen Wirbeln aussieht. Für treponemy die charakteristisch wellenförmige Bewegung, wird sie als ob in die tiefen Schichten der Haut durch ihre geringsten Beschädigungen eingeschraubt. Auf die großen Entfernungen bewegt sich der Parasit vom Strom der Lymphe und des Blutes.
Zu leben sich und die Treponema Pallidium fortpflanzen kann nur unter den Bedingungen der Texturen des Menschen oder des Tieres. In der Umwelt kommt sie unter den Effekt des Sauerstoffs, der sonnigen Strahlung und des Austrocknens verhältnismäßig schnell um. Verderblich funktioniert auf sie die hohe Temperatur, die seifige Lösung, verschiedene Aciden und die Laugen. Sie erträgt die feuchte Umgebung und die niedrigen Temperaturen besser.
Es pflanzt sich die Treponema Pallidium von der querlaufenden Deletion fort. Die Forschungen unter dem elektronischen Mikroskop führen vor, dass der Erreger die komplizierte Struktur hat. Er kann die eigenartigen Formen, sogenannt zisty, sehr standfest zur medikamentösen Wirkung und den ungünstigen Bedingungen des Mittwochs bilden.
Die Treponema Pallidium ist länger lebt in der feuchten Umgebung, insbesondere auf den Gegenständen, die vom Speichel oder von anderen Absonderungen des Kranken verschmutzt sind (die Zahnbürste, der Schwamm, das Handtuch, das Geschirr, die Kippe u.a.). Es ist der Fall der Ansteckung tschetyrnadzatiletnego des Jungen beschrieben, der die den Patientinnen geworfene Zigarette zu Ende ge raucht hat.
Mit der Erhöhung der sanitären Schriftkundigkeit und der Verbesserung der Wohnverhältnisse sind die Fälle der nicht sexuellen Ansteckung von der Syphilis äußerst selten.
Von der Syphilis tatsächlich immer stecken sich mit dem sexuellen Weg bei den zufälligen Kontakten an.
Der wroschdennogoj Unempfindlichkeit, oder es gibt keine Immunität, zur Syphilis. Zur Haut geraten, dringt die Treponema Pallidium durch die geringsten Beschädigungen in ihre Tiefe, in der Textur, und später in die mit dem Sauerstoff sehr schwach gesättigte Lymphe durch, wo es die günstigen Bedingungen für ihre Entwicklung gibt. Der Erreger ist fähig, durch die unbeschädigte Schleimhaut durchzudringen, die, im Unterschied zur Haut, die Schutzhornschicht nicht hat.
Die subkutanen Lymphenknoten sind eine erste ernste Barriere für treponemy auf ihrem Weg zu den medialen Organen. Hier entsteht die Abwehrreaktion, dank der der Bereich der Erreger umkommt. Jedoch setzen überlebend treponemy fort, sich fortzupflanzen und dringen in den kranken Brustgang, und von da ins Blutsystem durch.

Бледная трепонема - возбудитель сифилиса

Die Treponema Pallidium - der Erreger der Syphilis


Die Symptome der Syphilis:


Vom Moment der Ansteckung geht von der Syphilis bis zum Erscheinen der ersten Merkmale der Erkrankung neben 1 Monat, manchmal - ist es mehr. Die mehr langdauernde Inkubationsperiode kann erklärt sein, was der Patientin zu diesem Moment aus irgendwelchem Grund die Antibiotika übernahm. Dabei kann der Patientin schon die sexuellen Partner anstecken. In der Inkubationsperiode wird der Erreger anderem Menschen mit dem Sperma oder dem vaginalen Geheimnis übergeben, ist - mit dem Speichel seltener.
Die Inkubationsperiode geht den Erscheinen jaswotschki oder der Erosion (manchmal kommt es sie etwas vor) an der Stelle des primären Einbruches der Treponema Pallidium zu Ende. Nicht tief jaswotschki oder sind die Erosionen schmerzlos, haben die rundliche Form, mit dem reinen hellen-roten festen Grund. Der Schanker naswajetsja fest, weil wie daneben osnowanijakoschnogo des Defektes uplotenije durchgetastet wird.
In der Regel, den harten Schanker wosniket auf den Geschlechtsorganen oder den benachbarten Bereichen: den Schamberg, promeschnosti, in den inguinalen oder Hüftfalten. Manchmal findet er in der Mundhöhle, im Winkel des Auges, auf der Haut des Rumpfes oder an anderen Stellen statt. Bei den älteren Leuten, bei den Patientinnen vom Alkoholismus, und anderer Personen mit der herabgesetzten Immunität, ist der Beitritt eiterig oder der Anaerobierinfektion möglich. In diesem Fall bilden sich krankhaft gnoje oder nekrotitscheskije die Geschwüre, bei den Männern entsteht die Phimose oder die Paraphimose.
Nach dem Erscheinen des Schankers bei den Patientinnen nehmen zu und werden poschkoschnyje limfously verhärtet, entsteht limfoadenit, oder die sogenannte syphilitische Beule. Jedoch sind diese Erscheinungen nicht bei allen Patientinnen geäußert, und bei einigen Lokalisationen ihres Schankers kommt es ganz und gar nicht vor.
Bald heilt der Schanker ohne irgendwelche Spuren zu oder, oberflächlich rubez abgebend. Jedoch bedeutet es die Heilung nicht. Die Treponema Pallidium setzt fort, sich fortzupflanzen, dringen in die Behälter und die Texturen durch. Als Antwort darauf werden die Reaktionen der Immunität aktiviert, die zu den Veränderungen der fisiko-chemischen Eigenschaften des Blutes bringen. Auf diesen Veränderungen stützt sich die Reaktion Wassermana. Sie stajet positiv durch 6-7 Wochen vom Moment der Ansteckung.
Nur findet manchmal die Reaktion Wassermana positiv bei anderen Erkrankungen statt. Dann laufen zu anderen Proben, zum Beispiel, die Reaktionen der Immobilisierung der Treponema Pallidium (RIBT) herbei.
Durch 9-10 Wochen vom Moment der Ansteckung, wenn der harte Schanker schon zugeheilt ist, beim Kranken entsteht die Blüte. Ihm geht das Jucken oder irgendwelche anderen subjektiven Symptome nicht voran. Die Blüte bezeichnet auf den Anfang der nochmaligen Periode der Syphilis. Zu dieser Zeit nehmen regionarnyje und andere subkutan limfously nicht selten zu.
Die Blüte findet drei Typen gewöhnlich statt: fleckig, uselkowaja und gnojnitschkowaja. Letzt trifft sich sehr selten.
Die fleckige Blüte (syphilitisch roseola) sind klein krugly die Blassrosa- Flecke, die bei der Anpressung verlorengehen. Die uselkowaja Blüte (syphilitisch papula) besteht aus medno-rot oder burowatych der Knötchen, die über der Oberfläche der Haut ein wenig auftreten. Papuly können die Umfänge der großen Münze erreichen. Infolge des langdauernden Reizes verwandeln sie sich in die massiven Platten, die sogenannten breiten Kondylome. In den feuchten Falten promeschnosti, neben dem analen Loch und auf den Geschlechtsorganen beginnen sie moknut, ihre Oberfläche wird zerstört und abgetrennt mit der großen Menge der Treponema Pallidium erweist es sich auf die Oberfläche. Dieser papuly sind außerordentlich ansteckend. Manchmal werden papuly auf den Mandeln und dem weichen Himmel, obrasuja das Bild der syphilitischen Angina lokalisiert. Im Unterschied zur gewöhnlichen Angina, sie wird vom Schmerz beim Schlucken nicht begleitet. Auf die Stimmbänder papuly werden vom Grund der Heiserkeit der Stimme stehenbleiben.
Nicht selten prolabiert bei den Patientinnen das Haar auf dem Kopf, den Augenbrauen und sogar die Wimpern. Beim syphilitischen Haarausfall prolabiert das Haar von den kleinen Bereichen öfter.
Die Blüte verhältnismäßig schnell istschesajet ohne irgendwelche Therapie, die Syphilis erwirbt den verwischten Ablauf, der etwas Monate dauern können, manchmal - die Jahre. In dieser Periode, die Erkrankung an den Tag bringen kann es bei der Hilfe serologitscheskich der Reaktionen, die heftig positiv bei allen Patientinnen dieser Periode werden.
Dann geht die Krankheit in der Tertiärperiode über. In den tiefen Schichten der Haut und den subkutane Zellstoff bilden sich die kleinen festen Tuberkel oder groß, dem Umfang um dem Hühnerei, die Knoten, sogenannt gummy, die im Folgenden zerfallen und verwandeln sich in die Geschwüre. Sie heilen lange nicht zu und geben nach sich grob, verunstaltend rubzi ab. In der Tertiärperiode sind die medialen Organe, insbesondere das kardiovaskuläre System, die Leber, die Niere, leicht, den Gastrointestinaltrakt erstaunt. Besonders schwer verläuft die Infektion der Aorta. Ihre Wand unter dem Einfluß von den großen dynamischen Belastungen breitet sich aus, auf dieser Stelle bildet sich die Aneurysma, das unter dem Blutdruck den Brustkorb manchmal zerstört wird und tritt über der Oberfläche des Körpers in Form von der großen Pulsadergeschwulst auf. Die syphilitische Aortenaneurysma - tescheloje die Komplikation. Infolge des schlagartigen Bruches der Wand der Aneurysma entsteht die massive Blutung, die tödlich ist.
Die Tertiärperiode wird nicht weniger mit als schwerer Infektion des Nervensystemes auch charakterisiert, die von der Lokalisation des Herdes abhängen. Charakteristisch ist die Infektion rücken- (rücken- suchotka) und des Gehirns (der fortschreitenden Lähmung).
Bei rücken- suchotke wird die Bewegungskoordination verletzt, es entwickelt sich die Sehnervenatrophie und die Blindheit, es wird die sexuelle Funktion bis zur Impotenz verletzt, es erscheinen die geäusserten Schmerzen, sogenannt tabetitscheskije die Krisen.
Im Falle der fortschreitenden Lähmung im Gehirn entstehen die Herde des Erweichens und nekrosa, die zu den schweren psychischen Erkrankungen bringen: der Patientin verliert zu allem das Interesse, es sinkt die kritische Einstellung zur Situation. Schließlich, die Krankheit geht vom Schwachsinn zu Ende.

Сыпь на ладонях при вторичном сифилисе

Die Blüte auf den Handflächen bei der sekundären Syphilis

Сифилитическая сыпь в области спины

Die syphilitische Blüte auf dem Gebiet des Rückens

Твердый шанкр на половом члене

Der harte Schanker auf dem Glied


Die Erbsyphilis:


Die Treponema Pallidium geht von der Mutter zur Frucht durch pupotschnuju Vene und die Lymphenfissuren über. Die Frucht, die sich schnell entwickelt, ist krowosnabschajetsja, und die Treponema Pallidium dick obsemenjajut seine medialen Organe (wenn bei der Mutter die floride Syphilis) aktiv. Für solche Fälle kommt die Frucht meistens um, es kommt posni der Auswurf oder mertworoschdenije vor. Manchmal kommt das Kind lebendig auf, und die Krankheit zeigt sich auf 4-5 Jahr seines Lebens 9ранний die Erbsyphilis). Nicht iskletscheno und seine spätere Erscheinungsform. Die posni Erbsyphilis findet gewöhnlich statt, wenn die Mutter eine verwischte Form hat.
Die Merkmale der Erkrankung können bei der frühen Erbsyphilis in die ersten Wochen des Lebens entstehen. Auf den Handflächen, den Füssen und anderen Körperabschnitten bilden sich die Blasen, okramlennyje vom medno-roten Schlagbesen.
Ringsumher werden jestesstwennych der Löcher die festen dunklen-roten Bereiche der Haut beobachtet, die mit den Anbrüchen (den diffusen syphilitischen Infiltraten) mit der Zeit abgedeckt werden.
Die Leber und die Milz bei solchen Kindern sind vergrössert, und auf den Röntgenaufnahmen der Knochen zeigen sich die strukturellen Veränderungen in der Wachstumszone. Für diese Form der Syphilis ist der standhafte Schnupfen charakteristisch. Manchmal entsteht bei den Kindern die fleckige oder knollige Blüte, wie bei den Erwachsenen in der nochmaligen Periode der Syphilis. Papuly kommen auf der Schleimhaut des Mundes öfter vor. Das angegebene Stadium ist sehr ansteckend.
Manchmal kommen die Kinder mit der frühen Erbsyphilis nedonoschennymi auf. Bei der Infektion der Gehirnhüllen werden solche meningialnyje die Erscheinungen beobachtet, wie sich der grundlose Schrei, die Unruhe, der Konvulsion, infolge hinter diesen Symptomen die wahrhafte syphilitische Meningitis entwickelt.
Die späte Erbsyphilis eine lange Zeit kann in der verwischten Form verlaufen. Die Kinder in dieser Periode malosarasny für Umgebung. Die Merkmale der Krankheit erinnern die tertiäre Syphilis der Erwachsenen, und zwar: gummy, der Infektion der Knochen und der Gelenke, kardiovaskulär und des Nervensystemes. Aber am meisten typisch ist die Hutchinson-Trias, die vom Namen des englischen Syphilidologen genannt ist: die Infektion der Hornhaut des Auges (parenchimatosnyj die Keratitis), die syphilitische Taubheit, die eigentümliche Infektion der oberen mittleren Zähne, die die Form des Meißels erwerben.

Признаки врожденного сифилиса

Die Merkmale der Erbsyphilis


Die Behandlung der Syphilis:


Die Treponema Pallidium ist es ein Mikroorganismus praktisch, der vor unserer Zeit ungeachtet der hohen Sensibilität zum Penizillin erhalten geblieben ist. Der syphilitische Erreger hat irgendwelchen protiwopenizilliwoj des Schutzes nicht, der so bei anderen Mikroorganismen stark entwickelt ist. Sogar ist in der modernen Medizin, mit der breiten Auswahl der neuen Antibiotika, penizillinoterapija in Bezug auf die Syphilis vollständig rechtfertigt. Jedoch hat das ziemlich große Prozent der Patienten die Allergie auf das Penizillin, und in diesem des Falls wird die Bestimmung anderer Klassen der antibakteriellen Präparate, zum Beispiel, makrolidy (eritromizin) und tetrazikliny, sowie zefalosporiny rechtfertigt sein.  Es ist enthüllt, dass aminoglikosidy die Vermehrung der syphilitischen Infektion nur in den sehr hohen Dosen unterdrücken, die auf den Organismus des Menschen wirken, und deshalb ist ihre Anwendung in Form von der Monotherapie bei der Syphilis nicht zweckmässig. Sulfanilamidy auf die Treponema Pallidium leisten keines Einflusses überhaupt nicht.
Die Behandlung nejrossifilissa fordert die Bestimmung des Penizillins in der Kombination des peroralen oder intramuskulären Weges der Einführung mit ihrer endolumbalen Einführung. Die Notwendigkeit endoljumbaldnogo die Einführungen des Penizillins bedingt die Forderungen zu den Fertigkeiten des medizinischen Personals in lotnoschenii dieser Manipulation, und es ist in den Bedingungen dermatowenerologitscheskoj die Dienste problematisch. Es ist die Anwendung der Antibiotika anderer Gruppen, die über die Fähigkeit durchzudringen durch gematoenzefalitetschski das Tauschgeschäft verfügen in diesem Fall möglich. Können zefalosporiny dazu verwendet sein. Bei der verbreiteten Syphilis in tertiär- die Periode in der Kombination mit der geäusserten Resistenz treponemy zur Standardtherapie und beim befriedigenden allgemeinen Zustand des Patienten, der die gemässigte Giftigkeit der durchgeführten Behandlung zulässt, möglich kann die Ergänzung zu den Antibiotika der Ableitungen des Arsens (miarsenol, nowarsenol) oder der Ableitungen des Wismutes (bijochinol) werden. Jedoch ist es diese Präparate nicht möglich, im allgemeinen Apothekennetz in Zusammenhang mit ihrer Giftigkeit und der seltenen Nutzung zu erwerben.
Bei der diagnostizierten Syphilis muss man unbedingt an den Tag bringen und die Behandlung aller sexuellen Partner des Patienten durchführen.
Im Falle der Patientinnen mit der primären Syphilis der Behandlung ziehen sich alle Personen unter, die die sexuellen Kontakte mit den Patientinnen im Laufe von den Letzten der 3 Monate hatten. Im Falle der sekundären Syphilis — alle Personen, die die sexuellen Kontakte mit den Patientinnen im Laufe vom letzten Jahr hatten.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Syphilis:

  • Препарат Хлоргексидина биглюконат.

    Chlorgeksidina bigljukonat

    Antiseptisch und die Desinfektionsmittel.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

    7

  • Препарат Эритромицин .

    Eritromizin

    Das Antibiotikum der Gruppe makrolidow.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Эритромицин.

    Eritromizin

    Das Antibiotikum der Gruppe makrolidow.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Септомирин.

    Septomirin

    Antiseptisch und die Desinfektionsmittel.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Тетрациклин.

    Tetraziklin

    Das Antibiotikum der Gruppe tetraziklinow.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Доксициклин.

    Doksiziklin

    Die mikrobiziden Mittel für die Systemanwendung.

    CHFS geschlossene AG NPZ Borschtschagowski die Ukraine

  • Препарат Гексикон® раствор.

    Geksikonj die Lösung

    Antiseptisch und die Desinfektionsmittel.

    Stada Arzneimittel ("SCHTADA Arznajmittel") Deutschland

  • Препарат Эритромицин .

    Eritromizin

    Die mikrobiziden Mittel für die Systemanwendung.

    CHFS geschlossene AG NPZ Borschtschagowski die Ukraine

    2

  • Препарат Юнидокс Солютаб®.

    Junidoks Soljutabj

    Das Antibiotikum - tetraziklin + gljukokortikosteroid.

    Astellas Pharma Europe B.V. (Astellas Farma Jurop B. Ws) die Niederlande

  • Препарат Доксициклин.

    Doksiziklin

    Die antibakteriellen Mittel für die Systemanwendung. Tetrazikliny.

    Die Publikumsgesellschaft "Borisover Betrieb der medizinischen Präparate" die Republik Weißrussland

    1

  • Препарат Доксициклин.

    Doksiziklin

    Die antibakteriellen Mittel für die Systemanwendung. Tetrazikliny.

    AG "Химфарм" Republik Kasachstan

  • Препарат Доксициклин-Дарница, капсулы по 0.1 г №10.

    Doksiziklin-Darniza, der Kapsel nach 0.1 g №

    Die mikrobiziden Mittel für die Systemanwendung.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Тетрациклин.

    Tetraziklin

    Das Antibiotikum der Gruppe tetraziklinow.

    Die Publikumsgesellschaft "Biochemiker" Mordwinische Republik

  • Препарат Бициллин-3.

    bizillin -

    Die Penizilline, gegen den Effekt sensorisch sind β-laktamas.

    Arterium (Arterium) die Ukraine

  • Препарат Вильпрафен.

    Wilprafen

    Das Antibiotikum der Gruppe makrolidow.

    Astellas Pharma Europe B.V. (Astellas Farma Jurop B. Ws) die Niederlande

  • Препарат Бензилпенициллин.

    Bensilpenizillin

    Die mikrobiziden Mittel für die Systemanwendung.

    Arterium (Arterium) die Ukraine

  • Препарат Мирамистин.

    Miramistin

    Die Dermatologitscheski Mittel.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Цефтриаксона натривая соль.

    Zeftriaksona natriwaja das Salz

    Die mikrobiziden Mittel für die Systemanwendung. Die Beta-laktamnyje Antibiotika. Zefalosporiny die III. Generationen.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Бициллин-3.

    bizillin -

    Das Antibiotikum der Gruppe der Penizilline des breiten Spektrums des Effektes, zerstört penizillinasoj.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Цефтриаксон.

    Zeftriakson

    Zefalosporin die III. Generationen.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland


  • Сайт детского здоровья