DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Otorinolaringologija Die langdauernde Gaumenmandelentzündung

Die langdauernde Gaumenmandelentzündung



Die Beschreibung:


Die langdauernde Entzündung pharyngeal und nebnych der Mandeln entwickelt sich nach der verlegten Angina und anderen Seuchen, die von der Entzündung der Schleimhaut des Pharynxes begleitet werden (der Scharlach, die Masern, die Diphtherie), oder ohne vorangehende akute Erkrankung. Bei der langdauernden Gaumenmandelentzündung werden die Exulzeration der Schleimhaut, die Granulationen, gnojnitschki in der Tiefe der Mandeln, das Wuchern der Anschlusstextur beobachtet. Für die einfache Form der langdauernden Gaumenmandelentzündung sind nur die lokalen Symptome (der Schmerz in der Kehle u.a.) charakteristisch, wenn sich an ihn die allgemeinen Erscheinungen anschließen (standhaft schejnyj limfadenit, die erhöhte Körpertemperatur, der Veränderung seitens des Herzens usw.), heißt solche Form toksiko-allergisch. Die langdauernde Gaumenmandelentzündung kann zum Entstehen oder der Verschärfung des Rheumas, des Nephrits, der Thyreotoxikose und anderer Erkrankungen beitragen.
Im historischen Plan wird die langdauernde Gaumenmandelentzündung schon wie die Erkrankung der infektiös-allergischen Genese (B.S.Preobraschenski, 1966) seit langem betrachtet.


Die Symptome der Langdauernden Gaumenmandelentzündung:


Bietet an, drei Formen der langdauernden Gaumenmandelentzündung zu unterscheiden:
A.Kompensirowannuju.
B.Subkompensirowannuju.
W.Dekompensirowannuju.

Die Einordnung der langdauernden Gaumenmandelentzündung B.S.Preobraschenskis (1964).

I. Die Einfache Form. Zu ihr verhalten sich die Fälle der langdauernden Gaumenmandelentzündung, die nur mit den lokalen Symptomen verlaufen, den subjektiven Klagen und den objektiven Merkmalen der Erkrankung, mit häufig anginami, und in anderen Fällen – ohne nochmalig angin ("besanginnyj" die langdauernde Gaumenmandelentzündung).

II. Die Toksikoallergitscheski Form. Entsteht infolge des Verstoßes es ist der Mechanismen schutz-prispossobitelnych. Diese oder jene lokalen Veränderungen werden von den allgemeinen Erscheinungen begleitet. Hierher verhalten sich die Formen der langdauernden Gaumenmandelentzündung, die mit der Subfebrilität verläuft, mit den Erscheinungen tonsillogennoj die Intoxikationen; nicht selten wird tonsillo-kardialnyj das Syndrom usw. die Wichtigkeit der toksiko-allergischen Erscheinungsformen neodinakowa festgestellt, und deshalb ist es zweckmässig, 1 Stufe (mit den leichteren Erscheinungen) und 2 Stufe (mit den wesentlich geäusserten Erscheinungen zu unterscheiden).


Die Gründe der Langdauernden Gaumenmandelentzündung:


Die Ätiologie und die Pathogenese der langdauernden Gaumenmandelentzündung für heute bis zum Ende ist nicht studiert.

Die Startmomente sind in der Entwicklung der Erkrankung die nochmaligen entzündlichen Prozesse, die zu lokalen immunodepressii bringen, die die Fähigkeit der Käfige der Mandeln zur Bildung der Abwehrstoffe und des Standes der zytotoxischen Aktivität der Immunozyten, der Senkung rezepzii und der Produktion zitokinowych der Moleküle in ihrer Textur in bedeutendem Grade betrifft. Bei der chronischen Entzündung in mindilinach erscheinen die Käfige, die über die Fähigkeit ingibirowat physischen zitolititscheskuju die Aktivität der Blutzellen verfügen, sowie offenbar, und der Mandeln. Es geschieht die "Antigenüberlastung" der Textur der Mandeln, was zur Erscheinung der Konkurrenz der Antigene bringt. Die nicht unwesentliche Rolle spielen die toxischen Substationen der Mikroorganismen und allgemein allergiskije die Reaktionen.

Zur Entwicklung der langdauernden Gaumenmandelentzündung trägt auch der standhafte Verstoß der Nasenatmung (die Adenoide bei den Kindern, die Nasenscheidewandverbiegung, die Erhöhung der unteren Nasenmuscheln, die Polypen der Nase u.a.) bei. Die Gründe des lokalen Charakters sind die Infektionsherde in den nahegelegenen Organen nicht selten: kariosnyje die Zähne, die eiterigen Kieferhöhlenentzündungen, langdauernd adenoidity.


Die Behandlung der Langdauernden Gaumenmandelentzündung:


Unterscheiden zwei Haupt- Methoden der Behandlung: chirurgisch und konservativ.
Die konservative Behandlung ist bei der kompensierten Form, sowie bei dekompensirowannoj, gezeigt nochmalig anginami, und für die Fälle vorgeführt, wenn es die Gegenanzeigen für die chirurgische Behandlung gibt. Der Methoden der konservativen Behandlung wird es ausreichend viel vorgeschlagen.
Kurz können und schematisch die Mittel der konservativen Behandlung nach dem Charakter ihres Haupteffektes auf folgende Weise gruppiert sein.
1. Die Mittel, die zu die Erhöhung der Wehrkräfte des Organismus beitragen: das richtige Regime des Tages, die rationelle Ernährung mit dem Verbrauch der ausreichenden Anzahl der natürlichen Vitamine, die Leibesübungen, die kur-klimatischen Faktoren, die Biostimulatoren, das Gammaglobulin, die Präparate des Eisens u.a.
2. Die gipossensibilisirujuschtschije Mittel: die Präparate des Kalziums, antigistaminnyje die Präparate, die Askorbinsäure, epsilon-aminokapronowaja das Acidum, die kleinen Dosen der Allergene u.a.
3. Die Mittel immunokorrekzii: lewamisol, prodigiosan, timalin, ИРС-19, bronchomunal, ribomunil u.a.
4. Die Mittel reflektornogo die Wirkungen: verschiedener Spezies nowokainowyje der Block, iglorefleksoterapija, die Manualtherapie der Halswirbelsäule (es war bemerkt, sich was bei den Patientinnen mit der langdauernden Gaumenmandelentzündung und häufig anginami den Verstoß der Beweglichkeit in tscherepno-schejnom den Gelenk mit dem Krampf kurz rasgibatelej den Hals trifft, und dass vergrössert der Block auf diesem Stand die Aufnahmefähigkeit zu den wiederholten Gaumenmandelentzündungen).
5. Die Mittel, die sanirujuschtscheje die Wirkung auf nebnyje die Mandeln und sie regionarnyje die Lymphenknoten leisten (die floriden, ärztlichen Manipulationen).
A.Promywanije der Lücken der Mandeln. Wird zwecks der Abtragung des pathologischen Inhalts der Mandeln (der Pfropfen, den Eiter) verwendet. Waschen gewöhnlich von der Spritze mit der Kanüle aus, verschiedene Lösungen verwendend. Solche Lösungen können die Keimbekämpfungen, die Antibiotika, die Fermente, antifungal, protiwoallergitscheskije, immunostimulirujuschtschije die Präparate sein, es ist die floriden Mittel biologisch u.a. das Richtig erfüllte Waschen trägt zur Verkleinerung der Entzündung in den Lücken der Mandeln bei, der Umfang der Mandeln verringert sich gewöhnlich.
B.Otsassywanije des Inhalts der Lücken der Mandeln. Mit Hilfe der Elektrorücksaugung und der Kanüle kann man den flüssigen Eiter aus den Lücken der Mandeln ausnehmen. Und, die spezielle Spitze mit der Vakuumhaube und mit dem Heranführen der medikamentösen Lösung verwendet, kann man gleichzeitig die Lücken auswaschen.
W.Wwedenije in die Lücken der medikamentösen Substanzen. Für die Einführung wird die Spritze mit der Kanüle verwendet. Leiten verschiedene Emulsionen, die Paste, die Salbe, die fetten Suspensionen ein. Sie bleiben in den Lücken auf eine mehr lange Zeit, von hier aus und die mehr geäusserte positive Wirkung stehen. Die Medikamente nach dem Spektrum des Effektes solche, welche für das Waschen in Form von den Lösungen verwendet werden.
G.In'ekzii in die Mandeln. Von der Spritze mit der Nadel imprägnieren die Textur der Mandeln oder den sie umgebenden Raum verschiedene medikamentöse Mittel. Vor einiger Zeit wird es in Charkow vorgeschlagen, die Injektionen nicht eine Nadel zu machen, und vom speziellen Aufsatz sich mit der großen Menge klein igolotschek, was ergebnisreicher zeigte, da die Textur der Mandel das Medikament, im Unterschied zur Injektion nur von einer Nadel wirklich imprägniert wurde.
D.Smasywanije der Mandeln. Für das Pinseln wird genug die große Menge verschiedener Lösungen oder der Mischungen (das Spektrum des Effektes wie bei den Präparaten für das Waschen) vorgeschlagen. Die am öftesten verwendeten Präparate: die Lösung Ljugolja, kollargola, die fette Lösung chlorofillipta, die Tinktur propolissa mit dem Öl u.a.
J.Poloskanija die Halse. Werden selbständig krank erfüllt. Die unzählbare Anzahl der Spülungen wird von der Volksmedizin vorgeschlagen. In den Apotheken kann man die ausreichende Anzahl der fertigen Lösungen oder der Konzentrate für die Spülung auch finden.
6. Die physiotherapeutischen Methoden der Behandlung.
Meistens ernennen den Ultraschall, die Mikrowellentherapie, laseroterapiju, die UHF, UWTSCH, induktotermiju, die UV-Bestrahlung der Mandeln, magnitoterapiju, die Elektrophorese, "Witafon" (der Apparat wibroakustitscheski), die Fangobehandlung, der Inhalation. Es sind auch die Methodiken mit der lokalen Anwendung der immunomodulierenden Mittel, solcher wie lewamisol angeboten u.a.
Das Interesse stellt die nächste Methodik vor. 2 Male wird im Tag im Laufe von 10 - 14 Tage den Patientinnen empfohlen, die Mischung für rassassywanija zu verwenden: 2 Art. des Löffels der klein geriebenen Möhre + 1 Art. der Löffel des Honigs + 5-10-15 (die Anzahl hängt vom Alter ab) das Geträufel der alkoholischen Tinktur propolissa + 0,5 ml 5 % der Lösung der Askorbinsäure.
Wir betrachten kurz die Varianten der chirurgischen Behandlung. In der Regel, die Operation ernennen bei dekompensirowannoj der Form der Gaumenmandelentzündung und für die Fälle, wenn die durchgeführte mehrfach konservative Behandlung den Zustand der Mandeln nicht verbessert hat.
Die Gegenanzeigen zur Tonsillektomie: die Hämophilie, die geäusserte kardiovaskuläre und renale Mangelhaftigkeit, die schwere Form der Zuckerkrankheit, die floride Form der Schwindsucht, die scharfen Infektionskrankheiten, die letzten Monate der Schwangerschaft, die Periode der Menstruation. Wenn die Angina am Vortag war, so ist nötig es die Operation durch 2-3 Wochen durchzuführen.
Der Erwachsenen operieren unter der lokalen Betäubung gewöhnlich, für die Terminalanästhesie dikain oder piromekain, für infiltrazionnoj – nowokain oder trimekain verwendend.
Erzeugen den Bogenschnitt nach dem Rand des nebno-sprachigen Bügels mit dem Übergang auf nebno-pharyngeal. Raspatorom oder elewatorom durch den Schnitt dringen in den paratonsillaren Raum, für die Kapsel der Mandel, otseparowywajut letzt vom nebno-sprachigen Bügel ekstrakapsuljarno vom oberen Pol bis zum Unteren durch. Dann ergreifen die Mandel von der Fasszange und trennen sie von nebno-glototschnoj die Bügel ab. Rubzowyje sraschtschenija, nicht nachgebend stumpf separowke, zerhauen von den Scheren, die kleinen Kerben machend. Der Mandel die schneidende Schlinge auferlegt und sie nach unten abgelehnt, schneiden von der Schlinge die ganze Mandel ab. Die tonsilljaruju Nische bearbeiten von der hämostatischen Paste. Bei der Abteilung der Mandel berücksichtigen, dass in der Nähe ihrer Pole die medialen und äusserlichen Kopfschlagadern gehen.
Nach der Operation des Kranken legen ins Bett gewöhnlich auf die rechte Seite, die Hochlagerung seinem Kopf gegeben. In den ersten Tag wird es erlaubt, etwas Schlücke des Wassers zu machen. In die nachfolgenden Tage der Patientin bekommt die abgeriebene und flüssige nicht heisse Nahrung, ihm ernennen die antibakterielle Therapie. Zu 4-5 Tag des krankenhauseigenen Regimes werden die tonsillaren Nischen vom Fibrinbelag gereinigt. Den Kranken schreiben für ambulatorisch die Beobachtungen bei otorinolaringologa aus.
Zu den chirurgischen Methoden verhält sich auch die chirurgische Diathermie der Mandeln (jetzt wird selten verwendet).
Es sind die neuen Methoden der chirurgischen Behandlung In den letzten Jahren entwickelt: die Tonsillektomie mit Hilfe des chirurgischen Lasers.
Wirken auf die Mandeln und dem chirurgischen Ultraschall ein. Ist kriochirurgitscheski die Methode (das Einfrieren der Mandeln) ziemlich verbreitet. Die Methode wird bei den kleinen Mandeln verwendet, einige Ärzte vorläufig vor dem Einfrieren lassen die Mandeln auch vom Ultraschall verlauten, was zur Verkleinerung der Reaktion der Texturen auf das Einfrieren und die Verbesserung der Heilung ranewoj der Oberfläche auf den Mandeln beiträgt.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Langdauernden Gaumenmandelentzündung:

  • Препарат Хепилор (спрей).

    Chepilor (der Spray)

    Die Präparate, die bei den Erkrankungen der Kehle verwendet werden. Die Keimbekämpfungen.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

    2

  • Препарат Лимфомиозот.

    Limfomiosot

    Komplex gomeopatitscheski das Präparat.

    Biologische Heilmittel Heel GmbH (Biologische Chajlmittel Chejel GmbCh) Deutschland

    1

  • Препарат Декасан небулы.

    Dekassan nebuly

    Antiseptisch und die Desinfektionsmittel.

    Die GmbH "Jurij-Farm" die Ukraine

  • Препарат Иов-малыш Барбарис Комп.

    Hiob-Kleine Barbaris Komp

    Komplex gomeopatitscheski das Präparat.

    Die GmbH "Talion-und" Russland

  • Препарат Имудон®.

    Imudonj

    Das immunostimulierende Mittel.

    Abbott Laboratories (Ebbott Leboratoris) die Niederlande

  • Препарат Галавит.

    Galawit

    Das immunostimulierende Mittel.

    Geschlossene AG "ZSM Medikor" Russland

  • Препарат Тонзилотрен.

    Tonsilotren

    Komplex gomeopatitscheski das Präparat.

    Dr. Willmar Schwabe GmbH und Co. KG. ("Doktor Wilmar Schwabe GmbCh und Zu. Kg") Deutschland

    4

  • Препарат Ровамицин®.

    Rowamizinj

    Das Antibiotikum der Gruppe makrolidow.

    Sanofi-Aventis Private Co. Ltd (Sanofi-Awentis Lenkt. Zu. Ltd) Frankreich

  • Препарат Йодинол.

    Jodinol

    Antiseptisch und die Desinfektionsmittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Borisover Betrieb der medizinischen Präparate" die Republik Weißrussland

  • Препарат Имудон.

    Imudon

    Das immunostimulierende Mittel.

    Solvay Pharmaceuticals, (Solwej Farmasjutikals) GmbH Deutschland

  • Препарат Галавит.

    Galawit

    Das immunostimulierende Mittel.

    Geschlossene AG "ZSM Medikor" Russland

  • Препарат Йодинол.

    Jodinol

    Das Antiseptikum.

    Die Publikumsgesellschaft "Самарамедпром" Russland

  • Препарат Галавит.

    Galawit

    Das immunostimulierende Mittel.

    Geschlossene AG "ZSM Medikor" Russland

  • Препарат Ампициллина тригидрат.

    Ampizillina trigidrat

    Die beta-laktamnyje Antibiotika. Die Penizilline des breiten Spektrums des Effektes. Ampizillin.

    Die Publikumsgesellschaft "Borisover Betrieb der medizinischen Präparate" die Republik Weißrussland

  • Препарат Ангин-Хеель С.

    Angin-Chejel Mit

    Komplex gomeopatitscheski das Präparat.

    Biologische Heilmittel Heel GmbH (Biologische Chajlmittel Chejel GmbCh) Deutschland

  • Препарат Люголя раствор в глицерине.

    Ljugolja die Lösung im Glyzerin

    Das Antiseptikum.

    Die Publikumsgesellschaft "Самарамедпром" Russland

  • Препарат Тонзилотрен.

    Tonsilotren

    Das Gomeopatitscheski Mittel.

    Deutsche Homoepathie-Union (Dojtsche Chomeopati-Union) Deutschland


  • Сайт детского здоровья