DE   EN   ES   FR   IT   PT


Die scharfe Ateminsuffizienz


Die Beschreibung:


Die scharfe Ateminsuffizienz — der sich scharf entwickelnde pathologische Zustand, bei dem sich das geäusserte Oxygendefizit entwickelt. Der gegebene Zustand ist schisneugroschajuschtschim, und ohne termingemäße ärztliche Betreuung kann zum Letalausgang bringen.


Die Symptome der Scharfen Ateminsuffizienz:


Ein charakteristisches klinisches Merkmal der scharfen Ateminsuffizienz ist die Entwicklung tachipnoe, bei der Patientin beklagt sich den Mangel der Luft, die Erstickung. Je nach der Größe der Hypoxie wird die Anregung beim Kranken von der Unterdrückung des Bewusstseins ersetzt, es entwickelt sich die Zyanose. Sich der Patientin in der Zwangslage zu befinden, sitzend, sich von den Händen im Sitz sträubend, erleichtert er so die Arbeit der Atmungsmuskulatur. Es lässt zu, den gegebenen Zustand, von den hysterischen Anfällen zu differenzieren. In deren Ablauf es die ähnlichen Klagen und die Klinik gibt, aber im Unterschied zur scharfen Ateminsuffizienz drohen solche Zustände dem Leben nicht, brauchen die unverzügliche ärztliche Betreuung nicht.


Die Gründe der Scharfen Ateminsuffizienz:


Der Verstoß der Funktion des Apparates der äusseren Atmung und der es regulierenden Systeme:

    * 1. Das Schmerzsyndrom mit der Unterdrückung der äusseren Atmung (der Bruch der Ränder, die Thorakotomie)
    * 2. Der Verstoß der Passierbarkeit der oberen Luftwege
          o die Bronchitis und die Bronchiolitis mit der Hypersekretion des Schleimes und der Entwicklung obturazionnych der Atelektasen
          o die Wassergeschwulst des Kehlkopfes
          o der Fremdkörper
          o die Aspiration
    * 3. Die Mangelhaftigkeit des Funktionierens der Lungentextur
          o die massive Bronchopneumonie
          o die Atelektasen
    * 4. Der Verstoß der zentralen Regulation der Atmung
          o das Schädelhirntrauma
          o das Elektrotrauma
          o die Überdosierung der Drogen, der Appetithemmer
    * 5. Die ungenügende Funktion der Atmungsmuskulatur
          o die Poliomyelitis, den Starrkrampf, den Botulismus
          o der restliche Effekt muskel- relaksantow

Nochmalig ODN.

Die Infektionen, die in den anatomischen Komplex des Atmungsapparates nicht eingehen:

    * Massiv nicht erstattet krowopoteri, die Anämie
    * Die scharfe Herzmangelhaftigkeit mit der Wassergeschwulst der Lungen
    * Die Embolien und die Thrombosen der Zweige der Lungenader
    * wnutriplewralnyje und wneplewralnyje sdawlenija der Lungen
          o die paralytische Unwegsamkeit des Darmkanales
          o der Pneumothorax
          o der Hydrothorax


Die Behandlung der Scharfen Ateminsuffizienz:


Die Behandlung des gegebenen Zustandes hängt vom Grund bringend zu seiner Entwicklung ab. Beim Fremdkörper, oder den Krampf der Stimmfissur, erfüllen konikotomiju. Bei dem Pneumothorax, hermetisieren plewralnuju die Höhle. Im Falle der Vergiftung gemitscheskimi von den Giften, verwenden die spezifischen Gegengifte. Beim geäusserten Bronchospasmus verwenden gljukokortikosteroidy. Wenn Sie im Grund der Entwicklung des gegebenen Zustandes nicht sicher sind, ist nötig es nicht nichts bis zur Ankunft der schnellen ärztlichen Betreuung zu unternehmen.

Первая помощь при острой дыхательной недостаточности

Die Erstversorgung bei der scharfen Ateminsuffizienz



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Scharfen Ateminsuffizienz:

  • Препарат Клексан®.

    Kleksanj

    Das antikoaguljantnoje Mittel des geraden Effektes.

    Sanofi-Aventis Private Co. Ltd (Sanofi-Awentis Lenkt. Zu. Ltd) Frankreich

  • Препарат Гемапаксан.

    Gemapaksan

    Das antikoaguljantnoje Mittel des geraden Effektes.

    Italfarmaco (Italfarmako) Italien


  • Сайт детского здоровья