DE   EN   ES   FR   IT   PT


Der hypovolämische Schock


Die Beschreibung:


Die Hypovolämie wird gezeigt wenn der Umfang des Blutes wegen des Verlustes des Blutes oder wegen des Verlustes ekstrakletotschnoj die Liquore sinkt. Wenn der Hauptverlust des Blutes schwer oder die Kompensationsmechanismen nicht arbeiten, kann adäquat koronar- und zerebral perfusija erreicht nicht sein, und es erscheint der hypovolämische Schock.


Die Symptome des hypovolämischen Schocks:


Die Befunde der Anamnese
Kann von den anamnestischen Befunden über das Trauma und des Verlustes des Blutes, der Beschädigung von der Brandwunde, dem schweren Erbrechen und der Diarrhöe, oder die Blutung, swjasanoje mit der Chirurgie begleitet werden.

Die Befunde der Allgemeinen Klinischen Forschung

Der frühe oder kompensatorische Schock
· die Tachykardie, die TSCHSS vergrössert ist
· Normal oder den arteriellen Hochdruck des Blutes
· der Hochspringende peripherische Puls
· Giperemitscheskije sichtbar schleim-
· die Beschleunigte Zeit der Füllung der Kapillaren (SNK)
· Tachipnoe
· die Blässe sichtbar schleim-, wenn mit den Verlusten des Blutes begleitet wird; die Befunde über die Blutung oder die Unfallverletzungen, wenn es mit dem Trauma verbunden ist.

Spät oder dekompensatornyj der Schock
· die Tachykardie oder die Bradykardie
· der Schwache peripherische Puls
· die Blässe sichtbar schleim-
· die Verlängerte Zeit der Füllung der Kapillaren (SNK)
· die Kalten Gliedmaßen
· die Hypothermie
· die Depression oder der Stupor
· Oligurija
· Tachipnoe
· die allgemeine Ausnahmeschwäche


Die Gründe des hypovolämischen Schocks:


· der Traumatische Verlust des Blutes in der Höhle des Körpers oder der Lungen, an der Stelle der Fraktur, oder wegen der Wunde
· die Schwere Magendarmblutung, die mit der Therapie mit kortikosteroidami oder nesteroidnymi von den antiphlogistischen Mitteln begleitet wird, Neoplasijej (der Geschwulst), oder dem Blutplättchenmangel.
· Schwer epistaksis (rinoragija) ist es wegen intranasalnoj die Infektionen, Neoplasii (der Geschwulst), oder des Blutplättchenmangels nochmalig
· ist Intratorakalnaja oder intraabdominalnoje gemoragija, wegen der Verlegenheit der Koagulation oder wegen der Intoxikation rodentizidnymi von den Antikoagulanzien nochmalig
· der Liquor der Verlust wegen ekstensiwnogo der Verbrennungsbeschädigung, des schweren Erbrechens, oder  der Diarrhöe.

DIE RISIKOFAKTOREN
sich · der Wahrscheinlichkeit Unterzuziehen, mit dem Mittwoch der erhöhten Gefahr des Traumatismus oder der Brandwunden anzuknüpfen
sich · der Wahrscheinlichkeit Unterzuziehen, mit antikoaguljatnymi rodentizidami anzuknüpfen
· die Parallele Erkrankung, die den Blutplättchenmangel oder die Koagulopathien herbeiruft
sich · der Wahrscheinlichkeit Unterzuziehen, mit potentiell riskowymi von den Situationen anzuknüpfen, ist wie zum Beispiel teuer.


Die Behandlung des hypovolämischen Schocks:


Eilig nach dem Charakter, weil zirkuljatornyj kolaps ist
· Mächtig infusionnaja die Therapie für die Erhöhung ergebnisreich zirkuljatornogo des Umfanges.
· Werden balansirowannyje die Lösungen  der Elektrolyte in der Anfangs-, Startfrequenz bis zu 90 ml/kg  für die Hunde und 40 ml/kg  für die Katzen verwendet. Man kann kolloidalnyje die Lösungen  wie zum Beispiel das Vollblut, gidroksietilstarch, hydroxyethyl starch (Hetastarch), oder dekstrany in der Kombination mit kristaloidnymi von den Lösungen für die Aufrechterhaltung der Liquore im Rahmen des vaskulösen Raumes verwenden. Коллоиды-20 werden ml/kg die parallele Senkung der Dosis kristaloidnych der Liquore bis zu 1/4-1/2 von gewöhnlich für den Schock der Dosierung erlauben; es ist für die schweren Hypovolämien vorgeführt; auch wird und für den schweren Verlust der Proteine (zum Beispiel, die Patienten mit den Brandwunden) verwendet. 7.5 %  können die hypertonischen Salzlösungen verwendet (5 ml/kg  intravenös bolusno) für die schnelle Wiederherstellung des Umfanges auch sein.
· Refraktornyj den hypovolämischen Schock - kann man positiv inotropnuju die Therapie (dobutamin, dobutamin, dobutamine 5-10 Milligramme/kg / der Minen) oder wasopressornuju die Therapie (dopamin (Dopamine) 5-20 Milligramme/kg / der Minen) für das Heben des Systemblutdrucks des Blutes verwenden.
· ist der Sauerstoffzusatzstoff - Wichtigstes vom Faktor; man kann den Sauerstoffkäfig, die Maske, oder nasalnuju die Kanüle verwenden.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung des hypovolämischen Schocks:

  • Препарат Допамин.

    Dopamin

    Das Cardiotonicum neglikosidnoj die Strukturen.

    Die Publikumsgesellschaft "Biochemiker" Mordwinische Republik

  • Препарат Полиглюкин.

    poligljukin

    Das plasmosameschtschajuschtscheje Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Biochemiker" Mordwinische Republik

  • Препарат Рингер.

    Ringer

    Der Elektrolyt

    Die GmbH "Фармлэнд" die Republik Weißrussland

  • Препарат Рингер.

    Ringer

    Das regidratirujuschtscheje Mittel.

    Die GmbH "АСФАРМА" Russland

  • Препарат Полиоксифумарин.

    polioksifumarin

    Das plasmosameschtschajuschtscheje Mittel.

    Die GmbH "Samson-Honig" Russland

  • Препарат Допамин Солвей® 200.

    Dopamin Solwejj 20

    Die Herzglykoside und neglikosidnyje das Cardiotonicum.

    Solvay Pharmaceuticals, (Solwej Farmasjutikals) GmbH Deutschland

  • Препарат Гета-Сорб.

    Geta-Sorb

    Das plasmosameschtschajuschtscheje Mittel.

    Hemofarm, A.D. (Chemofarm A.D.) Serbien

  • Препарат Натрия хлорид 0,9%.

    Des Natriums das Chlorid 0,9 %

    Das regidratirujuschtscheje Mittel

    Die GmbH "Фармлэнд" die Republik Weißrussland

  • Препарат Хартмана раствор.

    Chartmana die Lösung

    Der Elektrolyte das Gleichgewicht das wieder herstellende Mittel

    Die Publikumsgesellschaft "Biochemiker" Mordwinische Republik

  • Препарат Хаес-Стерил 10%.

    Chajes-Steril 10 %

    Das plasmosameschtschajuschtscheje Mittel.

    Fresenius Kabi Gmbh (Fresenius Kabi) Deutschland

  • Препарат Допамин Солвей® 50.

    Dopamin Solwejj

    Die Herzglykoside und neglikosidnyje das Cardiotonicum.

    Solvay Pharmaceuticals, (Solwej Farmasjutikals) GmbH Deutschland

  • Препарат Гемоплазма баланс.

    Das Hämoplasma das Gleichgewicht

    Das plasmosameschtschajuschtscheje Mittel.

    Fresenius Kabi Gmbh (Fresenius Kabi) Deutschland

  • Препарат Раствор Хартмана.

    Die Lösung Chartmana

    Das regidratirujuschtscheje Mittel.

    Hemofarm, A.D. (Chemofarm A.D.) Serbien

  • Препарат Хаес-Стерил 6%.

    Chajes-Steril 6 %

    Das plasmosameschtschajuschtscheje Mittel.

    Fresenius Kabi Gmbh (Fresenius Kabi) Deutschland

  • Препарат ГиперХАЕС.

    giperchajes

    Das plasmosameschtschajuschtscheje Mittel.

    Fresenius Kabi Gmbh (Fresenius Kabi) Deutschland

  • Препарат Глюкоза.

    Die Glukose

    Die Mittel für eine Heilernährung. Die Kohlenhydrate.

    Die Publikumsgesellschaft "Borisover Betrieb der medizinischen Präparate" die Republik Weißrussland

  • Препарат Конфумин®.

    Konfuminj

    Das antigipoksantnoje Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Firma Medpolimer" Russland

  • Препарат Глюкоза.

    Die Glukose

    Die Mittel für eine Heilernährung. Die Kohlenhydrate.

    Die Publikumsgesellschaft "Firma Medpolimer" Russland

  • Препарат Мафусол.

    Mafussol

    Das regidratirujuschtscheje Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Firma Medpolimer" Russland

  • Препарат Гемостабил.

    gemostabil

    Die plasmosameschtschajuschtschije Lösungen.

    Die Publikumsgesellschaft "Firma Medpolimer" Russland


  • Сайт детского здоровья